Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1

    Schneller abnehmen - Besser vorbereiten ?

    Guten Abend
    ich möchte etwa 3 bis 5 Kg abnehmen und frage mich, wie ich am besten vorgehen sollte, leider muss ich dazu sagen ich bin wirklich ein Mensch der gerne was süßes täglich zur sich nimmt , ja ich weiß ist net Gesund und hält auch einen dabei net schlank, welche Tipps könnt ihr geben. Es gibt schließlich hier bestimmt einige Profis . Danke im Voraus !

  2. #2
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    11
    Du nimmst ab wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst als du verbrauchst, soltest also am besten erstmal deinen Bedarf ausrechnen. Wenn du einfach nur Kalorien zählst und dabei darauf achtest weniger zu dir zu nehmen musst du nicht unbedingt auf deine Süßigkeiten verzichten (ich benutze eine App zum zählen, das macht vieles einfacher). Ansonsten kannst du auch mal google fragen was es so für Diäten gibt und dann entdcheiden was dir am besten liegen könnte, da ist für jeden was dabei. Viel Glück dabei die Kilos purzeln zu lassen
    Start: 83,5 kg - 05.06.2017
    1. Drittel: 73,6 kg - 16.07.2017
    2. Drittel: 63 kg - ?
    Ziel: 53 kg- ?

  3. #3
    Registriert seit
    04.08.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43
    Es gibt ja einige Methoden zum Abnehmen und dafür gibts hier auch jeweils Unterforen. Da würd ich mich mal einlesen.

    Ich hab und nehme immer noch mit 'Lowcarb' ab. Dabei versucht man auf sein Kohlenhydrate-Konsum zu achten. Also zum Beispiel auf Weizenprodukte
    wie Semmeln, Brot, Nudeln zu verzichten, oder einzuschränken.
    Ich achte zusätzlich auch auf Kalorien an manchen Tagen mehr oder weniger; also kein Kalorienzählen, aber ein bewusster Umgang damit.

    Was die 'bösen' Süssigkeiten betrifft, da bist Du nicht alleine. Damit haben wir fast Alle ein Problem.
    Es gibt aber viele Alternativen, die Dir vielleicht helfen könnten. Es ist nicht einfach, aber als kleinen Tipp
    von mir: 'Kauf einfach kein ungesundes 'Süßzeug' ein!
    Iss viel Gemüse, Salate, Obst und trink viel, sehr viel! Am besten Wasser.




    Schönen Gruß
    Charlie

  4. #4
    Registriert seit
    27.09.2017
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von Charlie1969 Beitrag anzeigen
    Es ist nicht einfach, aber als kleinen Tipp
    von mir: 'Kauf einfach kein ungesundes 'Süßzeug' ein!
    Genau kein Süßkram einkaufen, so muss man nur einmal im Supermarkt wiederstehen. Das ist viel einfacher.
    Alternativ dazu, wenn du wirklich nicht darauf verzichten kannst, lag dir eine max. kcal Menge fest die du pro Tag an Süßigkeiten essen darfst und halt dich daran. Nimm dir dann immer nur die entsprechende Menge raus und pack den Rest weg. Ich sag z.b. es dürfen nicht mehr als 300kcal an süßigkeiten pro Tag sein. Das sind z.b. 50g Chips oder 8 Stück meiner Lieblingskekse. Das ist nicht viel, aber eigentlich reicht das schon für die Befriedigung. Nur eben ganz wichtig Packung direkt wieder weg packen, sonst landet unweigerlich doch mehr im Schlund.
    Alte Waage:


    Neue Waage:

  5. #5
    Registriert seit
    23.07.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von flumi Beitrag anzeigen
    Genau kein Süßkram einkaufen, so muss man nur einmal im Supermarkt wiederstehen. Das ist viel einfacher.
    So einfach ist das ja nicht, wenn man zu mehreren bzw. Familie lebt. Da ist immer Marmelade, Honig, Nutella und z. B. Gummizeugs im Haus.

    Ich koche mir einen Kakao bei Lust auf Süßes, aber einen selbstgemachten: einen Becher Milch aufkochen, während dessen ein 1 Teel. Kakao und ein 1/2 Teel. Zucker mit kalter Milch glatt rühren und dann in die aufgekochte Milch gießen; mit dem Schneebesen gut durchrühren; fertig!

    Viel Erfolg beim Abnehmen.

    Souvenir

  6. #6
    Registriert seit
    27.09.2017
    Beiträge
    935
    Naja eigentlich dachte ich da auch eher an Süßigkeiten wie Chips, Kekse, Schokolade usw.
    Dem süßen Frühstückaufstrich zu wiederstehen fand ich noch nie so schwer als, dass ich mir darüber jetzt gedanken gemacht hätte.

    Aber ja natürlich ist es etwas schwieriger zu wiederstehen, wenn man nicht allein lebt. Dann hilft vielleicht noch die Süßigkeiten in den Keller zu bringen, wer welche will muss erst runter gehen und sich dort bedienen. Vermutlich verzichtet dann deine ganze Familie mehr darauf.

    Ich finde man muss letztlich auch gar nicht auf alles verzichten. Man muss die Süßigkeiten eben mit einplanen und eben nur kleine Mengen davon zu sich nehmen. Klar wenn die Kinder neben einem auf dem Sofa sitzten und ständig fleißig in die Süßigkeiten Packung greifen, da ist man selbst auch versucht rein zu greifen.

    Also ein Patentrezept habe ich fürs Familienleben nicht, letztlich habe ich 15 Jahre lang in einem zwei Personenhaushalt gelebt und danach die letzten 5 Jahre allein.
    Und die zweite Person im zwei Personenhaushalt, hat kaum mal genascht, vielleicht mal eine Hand voll Nüsse oder eine Rippe von der Schokolade. Wobei ich letztere noch nie mochte, da fällt dann das wiederstehen nicht wirklich schwer. Ich glaube bevor ich Schokolade freiwillig esse müssten alle anderen Lebensmittel aufgebraucht sein und ich kurz vorm verhungern sein.
    Alte Waage:


    Neue Waage:

Ähnliche Themen

  1. Wer macht mit? Schneller abnehmen!
    Von nettj im Forum Diät Formen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 13:04
  2. Schneller abnehmen geht nicht!
    Von Maria2012 im Forum Diät Formen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 23:13
  3. Nehmt ihr im Sommer besser/schneller ab?
    Von fräuleinwunder im Forum Gequassel
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 15:11
  4. Schneller abnehmen durch Grapefruits
    Von Herztrost im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 15:47
  5. Grapefruit = schneller abnehmen?
    Von Winfield im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 14:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige