Seite 3 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 18 von 44
  1. #13
    Dori Gast
    Ich hab mit stillem Wasser immer das Prob, das ich dann denke das ich dabei auch gut und gerne gleich den Kopf unter den Wasserhahn halten könnte.

    Und ich mag Wasser aus dem Wasserhahn nicht, auch wenne s sauber ist. Übrigens mag ich auch nicht wenn man da Sprudel zufügt, es gibt ja diese Teile. Ich finde das Wasser schmeckt dann dennoch kalkig und irgend wie finde ich die Flaschen auch eklig.
    Viele die ich kenne haben die schon ewig und auch wenn es irrational ist, weil ich auch Geschirr über die Jahre verwende, ich empfinde einfach nur gößten Ekel vor diesen Dingern

  2. #14
    Registriert seit
    01.03.2017
    Beiträge
    4
    Also ob stilles Wasser jetzt besser ist zum Abnehmen, als kohlensäurehaltiges kann ich auch nicht beantworten. Ich kann nur aus meiner Erfahrung heraus sagen, dass ich von kohlensäurehaltigem Wasser häufiger einen Blähbauch bekomme, was bei stillem Wasser nicht auftritt. Dazu kommt, dass ich tatsächlich mehr trinken kann, wenn ich zu stillem Wasser greife.

  3. #15
    Registriert seit
    26.02.2017
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3
    Blog-Einträge
    2
    Die mit den Plastikflaschen find' ich auch alles andere als hygienisch.
    Aber wir haben z.B. ein neueres Modell von Soda-Stream mit Glasflaschen. Die Glasflaschen können problemlos in die Spülmaschine

  4. #16
    Galli Frey Gast
    Wasser mit Kohlensäure gibt es bei mir immer. Stilles Wasser würde wohl noch besser gehen, aber der Gedanke, dass ich dann auch Wasser aus dem Hahn trinken könnte und ich dafür kein Geld ausgeben müsste, spukt mir immer dazwischen. Und da bin ich zu knickerig.

  5. #17
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    41
    Also was das Wasser angeht, trinke ich praktisch nur Wasser mit Kohlensäure.

    Also es kommt schon auch vor, dass ich stilles Wasser trinke, aber das schmeckt mir nicht wirklich und zumindest einmal bei diesem Aspekt ist mir das nicht wichtig...

  6. #18
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    5.463
    Pures Wasser trinke ich nur beim Sport und dann geht nur ohne Kohlensäure. Sonst gieße ich mit Wasser immer meine Pepsi-Light im Verhältnis 1:1 auf, ist immer noch süß genug für mich und dann muss es natürlich "Zisch" haben.
    Just learn to hide the way that you really feel
    Never let them know that you're scared

Ähnliche Themen

  1. was ist mit wasser mit kohlensäure?
    Von lupia im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 23:02
  2. Wasser, Kohlensäure..
    Von Pimkie im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 08:32
  3. Stilles Wasser oder Sprudelwasser?
    Von Gast16253 im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 15:23
  4. stilles wasser ?
    Von gloomy im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 01:21
  5. Mineralwasser oder stilles Wasser
    Von Gast2564 im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 15:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige