Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 18 von 27
  1. #13
    Registriert seit
    11.05.2013
    Ort
    schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    1.123
    Ich steh auch auf die Yogi-Tees. Aktuell hab ich Classic und Rose. Bei Alnatura hab ich jetzt eine Probierpackung entdeckt, freu mich schon drauf.
    Die sind aber auch nicht ganz billig (ich glaub so 2,59-2,79 für 17 oder 18 Beutel)

  2. #14
    Guybrush Gast
    Meinen Chai habe ich früher vor der Uni immer selber gemacht und dann in der Thermosflasche mitgenommen. Die Herstellung ist ganz einfach:

    - 6 Nelken,
    - einen flachen TL Bockshornkleesamen,
    - 2 Anissterne (oder ggf. nur einen),
    - 1-2 Zimtstange(n),
    - 6 grüne und
    - 2 schwarze Kardamomkapseln

    grob zermörsern und im vorgewärmten Topf 1-2 Minuten anrösten bis alles schön duftet. Dann mit einem oder 1,2 Liter Wasser aufgießen und warten bis es kocht. Dann schwarzen Tee nach Belieben hinzugeben, nochmal aufkochen. Schließlich Milch dazu, bis der Tee schön goldgelb wird. Den Sud nochmal schön durcherhitzen und dann durch ein Sieb oder einen Kaffeefilter im Trichter in die Thermosflasche füllen. Ggf. noch süßen. Fertig - ohne auch nur ein bisschen Konservierungsstoffe.

    Und Ihr habt die Garantie, dass allein der Duft des Tees in Eurem Umfeld für Aufmerksamseit sorgen wird. Auch die Wohnung duftet hinterher wunderbar.

  3. #15
    Registriert seit
    19.04.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    525
    klingt echt gut Guybrush, ich hab aber noch nie was von Bockshornkleesamen gehört , werd ich gleich mal googlen.

    Heute hab ich mir (nachdem ich gestern bei Müller war und da diese Variante gesehen hab) eine halbe Limette ausgepresst und ein paar Stückchen frischen Ingwer dazu gegeben und dann einfach mit heißem Wasser aufgegossen.

  4. #16
    Registriert seit
    18.05.2016
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    160
    Mein liebster Alltags-Tee ist Milky Oolong. Wenn es guter ist, dann sind das Oolong-Blätter, die mit Milch bedampft worden sind. Ist recht teuer, aber man kann den Tee mehrfach aufbrühen- ich mache das üblicherweise 3 Mal, ich habe aber auch schon von Leuten gehört, die den Tee bis zu 10 Mal aufbrühen.
    Der Tee ist lose und ich nutze ein Metall-Teesieb. Das ist genau so einfach wie ein Teebeutel.
    Ansonsten sind bei mir meistgenutzt grüner Jasmintee und English Breakfast (mit nem Schuss Milch und manchmal auch mit ein bisschen zuckerfreiem Karamellsirup)
    Begonnen: 04.05.2016
    Körpergröße: 175cm


    104kg.....78kg....69kg

  5. #17
    Registriert seit
    19.04.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    525
    Das klingt ja toll mit dem Milky Oolong, kaufst du diesen Online oder im Teeladen vor Ort? Jasmin Tee find ich auch sehr lecker

  6. #18
    Registriert seit
    18.05.2016
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    160
    Den besten, den ich bisher bekommen habe, gab es tatsächlich im Teeladen vor Ort.
    Aber ich bin auch kein Fachmann- Ich weiß nur, was mir schmeckt und was nicht. Oft gibt es wohl künstlich aromatisierten Tee, der sich dann nicht so oft aufbrühen lässt.
    Stutzig sollte man dementsprechend werden, wenn der Milky Oolong zu günstig ist.
    Was ich so gesehen habe, kostet er meist 11-13€ pro 100g. Er ist aber sehr ergiebig und mir den Preis auf jeden Fall wert.
    Begonnen: 04.05.2016
    Körpergröße: 175cm


    104kg.....78kg....69kg

Ähnliche Themen

  1. welche teesorten?
    Von gloomy im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.02.2017, 15:17
  2. Teesorten
    Von Chexx im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 18.10.2016, 11:29
  3. Kalte Teesorten
    Von LittleBonsai im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 00:02
  4. hunger hemmende teesorten
    Von salma1211 im Forum Diät Formen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 18:47
  5. Nährwerte Teesorten??
    Von Canberra im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 14:14

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige