Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 14
  1. #7
    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    10
    Blog-Einträge
    2
    Ich steige gerade um von light getränken auf wasser. Das fällt mir immer sehr seeehr schwer. Wasser is momentan einfach noch ekelig, schmeckt nach nix, bäh. Lustiger weise mag ich kein Wasser mit Geschmack weils mir zu süß is *lach*
    Ich hab bisher auch noch nichts wirklich gutes gehört von light produkten und häng trotzdem dran.
    Aktuell trinke ich Wasser, smoothies, kaffee und dieses holundermelisse wasser von netto (das einzige was ich runter bekomm,schmeckt wie Hugo ohne Alkohol hehe)
    Ich denke ich werd mir wenn ichs gar nich mehr aushalten sollte ne kleine 0,3 L Flasche cola gönnen aber dann auch richtige und kein light. Und das auch nur im notfall und auch nich öfter als 1x in der woche.
    Tee kann ich leider auch nich ab
    AAABER
    ich hab ja früher schon mal 50kg abgenommen und da hatte ich mich echt an wasser gewöhnt und cola etc schmeckte mir da auch gar nich mehr so toll. Viel zu süß. Und das mit dem sport kann ich nachvollziehen. Wenn ich sport mach trink ich massig wasser und es schmeckt mir sogar richtig. Hätt ich nie gedacht

  2. #8
    Registriert seit
    16.07.2014
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von FluffigeElfe Beitrag anzeigen
    ich hab ja früher schon mal 50kg abgenommen und da hatte ich mich echt an wasser gewöhnt und cola etc schmeckte mir da auch gar nich mehr so toll. Viel zu süß. Und das mit dem sport kann ich nachvollziehen. Wenn ich sport mach trink ich massig wasser und es schmeckt mir sogar richtig. Hätt ich nie gedacht
    ich denke, dass liegt dann am Wasserhaushalt... du schwitzt und der Körper braucht dringend Flüssigkeit. Ich erklärs mir, dass der Körper quasi im Notstand ist und dann durch simples Wasser so den Durst stillen kann... aber ist natürlich pauschal gesagt von mir.

  3. #9
    Registriert seit
    27.05.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    13
    Hallo Daisy,

    Richtig, es liegt wie du beschreibst ausschließlich an der Kalorienbilanz. Übrigens sind Süßstoffe gar nicht so ungesund wie immer angenommen wird. Dieser Mythos wurde mittlerweile widerlegt. Allerdings besteht weiterhin der Nachtteil, dass Süßstoff Heißhunger fördert (Beispiel hier ein Artikel vom NDR: http://www.ndr.de/ratgeber/gesundhei...sstoff102.html).

    Ich trinke morgens nach dem Aufstehen ein Glas lauwarmes Wasser mit dem Saft einer halben Zitrone oder Limone. Das regt die Verdauung an und macht direkt fit für den Tag. Ansonsten trinke ich Kaffee ohne Zucker und habe immer eine Falsche Wasser in Griffnähe. Mir ist aufgefallen, dass es mit dem trinken besser klappt, wenn das Wasser mit Fruchtsaft im Verhältnis 2:1 gemischt wird. Das schmeckt und enthält zusätzlich wichtige Mineralien.

    Lg

  4. #10
    Registriert seit
    01.07.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2
    Lightgetränke verbiete ich mir nicht, solange sie nicht überhand nehmen. Eine eiskalte Coke Zero trinke ich gerade im Sommer sogar recht gern. Eine nette Abwechslung zum langweiligen Mineralwasser.

  5. #11
    Registriert seit
    31.01.2013
    Beiträge
    2.408
    Ich trinke zuhause und auf der Arbeit nur Wasser. Wenn ich unterwegs bin (Kino oder Essen gehen oder sowas), gibts Cola Light. Mir schmeckt das einfach. Jede Mittagspause gibts ne Cola Light 0,33l und hin und wieder einen zuckerfreien Energydrink. Ich hab das Glück, dass ich von dem Süßstoff keinen Heishunger empfinde. Deswegen bleib ich dabei.

    Dass Süßstoffe schädlich sind, muss man schon mal gut 20 Liter von so Zeug am Tag trinken und das geht ja sowieso nicht^^
    Startgewicht: 92,6 kg Aktuelles Gewicht: 79,8 kg Abgenommen: 12,8 kg --- U80 erreicht am 13.01.18! U75 ich komme!

    Mein Tagebuch! -> Instagram: myown_weightloss_journey

  6. #12
    Registriert seit
    21.07.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7
    Ich trinke keine Light- Getränke, die schmecken mir einfach nicht.
    Aber ich glaube nicht, dass man von Süßstoffen zunimmt. Daran ist u.a. eine übermäßige Kalorienzufuhr schuld.

Ähnliche Themen

  1. Light Getränke ungesund?
    Von Yahil im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 20:30
  2. light-Getränke um x. Mal
    Von Vogu im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 22:59
  3. Light Getränke
    Von member12345 im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 14:29
  4. Light-Getränke
    Von felice1987 im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 16:58
  5. light-getränke?
    Von Kati086 im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 06:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige