Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 57
  1. #1
    Registriert seit
    23.03.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17
    Blog-Einträge
    2

    Wie habt ihr euch das Wassertrinken angewöhnt?

    Hallo ihr lieben,

    ich hab ja erst am Montag angefangen meine Ernährung umzustellen. Nur noch eine kleine Süßigkeit (ein Stück Schokolade zb) am Tag, jeden Tag Gemüse/Obst...alles kein Problem.
    Was ich aber nicht kann: Nur Wasser trinken! Jedesmal wenn ich das probiere, trinke ich nicht mal nen halben Liter am Tag, also viel zu wenig. Ständig Tee trinken ist auch nicht meins, ab und zu will ich schnell was kaltes trinken.

    Jetzt hab ich mir erstmal 2 1,5l Flaschen Saftschorle gekauft und so Wasser mit ein bisschen Geschmack. Leider hat das Zeug Kohlensäure, etwas was mich nur in Energy Drinks nicht stört. (Ja, ich weiß, die Dinger sind Gift für Herz und Leber).
    Aber langfristig würde ich mich doch auf stilles Mineralwasser umstellen wollen. Nur wie? Gläser hinstellen und trinken? Das letzte stand den halben Tag vor mir und setzte Staub an....

    Gehts das nur mir so? Wie habt ihr das so gemacht, falls ihr euch damit auch schwer getan habt?
    Bin für jeden Tip dankbar

    Lg Andrea

  2. #2
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.260
    ich nehme täglich ne Flasche mit in die Hochschule, bis zum Unterrichtsende muss die Lehr sein, somit hab ich schon vor 13 Uhr die ersten 1,5l drinn. Später daheim trinke ich dann aber auch nur noch Tee.

  3. #3
    Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    72
    Blog-Einträge
    1
    Wenn ich die Wasserflasche(Glas oder Krug) sehe trinke ich, ein zwei Schluck und ich stell das auch immer so hin das ich es sehe.

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2013
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    2.051
    In meiner Anfangsphase mit Wasser damals (habe vorher etwa 700ml am Tag und natürlich KEIN wasser getrunken), habe ich mir einen Trinkwecker gestellt.. Da gab es damals für mein Handy eine App für, in der ich einstellen konnte, welche Menge ich trinken will und in welchen Abständen.. Anfangs hat also etwa alle Stunde mein Handy vibriert und gesagt "So, jetzt ein Glas Wasser trinken"
    - was zwar nervig, hat aber geholfen. Inzwischen trinke ich beinahe ausnahmslos Wasser und Tee und das in ausreichenden Mengen Der Durst hat sich schnell umgestellt.
    Am Anfang hatte ich nie Durst, habe das Wasser trotzdem getrunken und bin ständig zur Toilette gerannt.
    Inzwischen bekomme ich dann auch Durst - und die Toilette hat sich wieder eingependelt
    [114 • ... • 110 • ... • 105,0 • ... • 100 • 99 • 98 • 97 96 95 • 94 • 93 • 92 • 9190 8988,0 88 • 87 • 8685]
    [Start mit 113,9 kg | 25,9 kg abgenommen]


    „Es bringt nichts, den Bauch einzuziehen, wenn man auf der Waage steht.“


  5. #5
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.076
    Blog-Einträge
    2
    Morgens trinke ich ein Glas Wasser mit nem Schuß Apfelsaft drinnen so das es etwas schmeckt. Über den Tag trinke ich dann zusätzlich 2,2 l Tee und Abends dann wieder Wasser mit nem Schuß Apfelsaft. Ach es ist stilles Wasser was ich trinke da ich Mineralwasser nicht mag. Und so gewöhnt man sich auch daran Wasser zu trinken. Stell dir das Glas so hin das du es zur Hand hast und schütte dir nach sobald du es leer hast und wenn du es ansetzt zum trinken gewöhne dir an es direkt leer zu trinken und nicht den halben Tag stehen zu lassen.


    **Chakka ich schaff das**

    WW Start: 13.01.14 3. Stern und 10% am: 24.04.14

  6. #6
    Registriert seit
    27.03.2015
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3
    Blog-Einträge
    2

    Rotes Gesicht

    ich trinke statt wasser ungesüßsten tee , da er keinen kohlensäure hat und dadurch einfacher zu trinken ist

Ähnliche Themen

  1. wassertrinken angewöhnen
    Von dezibel im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 17:41
  2. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 12:07
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 12:51
  4. Fakten übers Wassertrinken
    Von aries24 im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 12:35
  5. Probleme mit wassertrinken am morgen!
    Von *Myra* im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 19:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige