Seite 1 von 44 123456789101121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 261
  1. #1
    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    123

    Wieviel Liter Wasser schafft ihr am Tag?

    hi, mich würde mal interessieren, wieviel Liter Wasser ihr am Tag trinkt...

    Ich persönlich habe seit meiner frühesten Jugend das Problem, dass ich nicht mal einen Liter runterkriege. Wenn überhaupt trinke ich zu jeder Mahlzeit ein Glas, das wars. Mehr geht einfach nicht (sonst wird mir richtig schlecht). Momentan ist das wirklich ein großes Problem. Ich habe nämlich vor ca 2 Wochen meine Ernährung zwecks Krafttraining umgestellt. Ich esse jetzt jeden Morgen 200-250 gr Haferflocken (aufgeweicht mit etwas Milch). Dadurch dass ich nicht viel Wasser runterkriege, habe ich auch dementsprechend übelst Probleme mit der Verdauung.

    Eistee, Cola und andere Softdrinks könnte ich locker 10 Liter am Tag trinken.

    Wie ist das bei euch denn so?

  2. #2
    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    6
    Hallo, ich bin auch nicht so der Wasser Trinker.
    Weshalb ich mir angewöhnt habe Tee zu kochen oder ein minimal Schuss Saft so das ein wenig Geschmack drin ist.
    Zudem als Tipp habe ich immer ein Glas zu stehen so das ich weiss das ich es nach einer Stunde getrunken haben muss. So komme ich dann meist auf meine 2 Liter am Tag.
    Mit besten Grüssen
    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    20.04.2014
    Ort
    münchen
    Beiträge
    115
    wenns warm ist oder so schaffe ich locker 4 oder noch mehr.
    warum trinkst du nicht einfach andere sachen? tee oder light-softdrinks oder wasser mit geschmack oder säfte. 3 gläser flüssigkeit am tag ist wirklich arg wenig

  4. #4
    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    123
    Naja, Tee ist überhaupt nicht mein Fall, es sei denn ich bin krank...^^

    Und was light-Getränke betrifft. Ich habe in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, dass Light-Getränke meinen Appetit um einiges in die Höhe schießen lassen.

  5. #5
    Fluttershy zero Gast
    Wenn ich mich recht erinnere, dann isst Du ca. 250gr Haferflocken mit 200ml (?) Milch?
    Das wäre auch bei mir ein Garant für schlechten Stuhlgang, wenn ich dazu noch wenig trinken würde, da alleine die ganzen Ballaststoffe ja gar nicht aufquellen und durchrutschen können.

    Wenn Du nicht so viel an sich trinken kannst, kannst Du dann vielleicht versuchen über Deine Nahrung Flüssigkeit aufzunehmen?
    Heute Morgen hatte ich auch Haferflocken. Auf 50gr Gekörns kommen dann aber auch 200-250ml Nussdrink. Für 250gr Haferflocken kannst Du Dir das ja mal hochrechnen. Damit hättest Du schon viel Flüssigkeit gegessen für die erste Mahlzeit des Tages.
    Auch Früchte wie Melonen oder Gemüse wie Gurken oder Tomaten z.B. haben einen sehr hohen Wasseranteil gepaart mit einer niedrigen Kalorienzahl. Da könntest Du auch als Snack z.B. ordentlich zuschlagen und hättest ganz gut Flüssigkeit zu Dir genommen.

  6. #6
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    154
    Hallo,

    also ich muss sagen, ich bin normalerweise auch nicht so der Wassertrinker. Eher Tee und Lightgetränke. Zum Schlafen und davor trinke ich Wasser oder wenn eben nix Anderes da ist. Ich hatte immer das Gefühl Wasser würde meinen Durst nicht wirklich stillen. Allerdings finde ich, dass man sich das Wassertrinken angewöhnen kann. Ich hab mich dazu "gezwungen" Wasser zu trinken, einfach immer mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass ich abnehmen will und mich das unterstützt. So komme ich dann mit Tee locker auf meine 3-4Liter am Tag und irgendwie geht es mir persönlich dadurch auch besser. Mittlerweile trinke ich es sogar "gern" und muss auch echt sagen, dass ich dadurch weniger Hunger habe, was ich nie so recht geglaubt habe, dass man teilweise Hunger und gelüste hat, weil man schlichtweg Durst hat. Aber jetzt habe ich gemerkt, dass es tatsächlich stimmt.

Ähnliche Themen

  1. 3 Liter Wasser am Tag
    Von miss_c im Forum Glyx-Diät
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 16:22
  2. Schaffe locker 7 Liter Wasser
    Von ConnyW im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 14:09
  3. Wasser trinken...so an die 4 Liter....:-(
    Von Gast17824 im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 17:46
  4. Wieviel Liter Wasser sind tödlich?
    Von Alessa im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 10:37
  5. Mehr als 2 Liter Wasser :)!
    Von Sunflower im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 11:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige