Seite 88 von 92 ErsteErste ... 3868787980818283848586878889909192 LetzteLetzte
Ergebnis 523 bis 528 von 548
  1. #523
    Registriert seit
    23.11.2017
    Beiträge
    11
    Ich trinke hauptsächlich Wasser zur Zeit. Auf der Arbeit das stille, zu Hause mit mehr Kohlensäure. Zwischendurch mische ich mal etwas Traubensaft dazu.

    Zum Frühstück trinke ich schon seit längerem jeden Morgen Fencheltee (mit etwas Honig). Ab Freitag darf ich jedoch meinen Tee-Adventskalender öffnen. Eventuell werde ich dann morgens die jeweiligen Teesorten trinken zur Abwechslung.

    Wenn ich auswärts esse, darf es auch eine Apfelschorle o.ä. sein. Auf Softdrinks stehe ich generell nicht so besonders.

  2. #524
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    144
    Leitungswasser, Mineral, ungesüßten Tee, hin und wieder mal einen Smoothie.

  3. #525
    Registriert seit
    27.11.2015
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.061
    Ich trinke (untertags) eindeutig zu wenig! Deshalb wahrscheinlich abends der große Durst!

    Meist im Laufe des Tages einen (knappen) Liter Mineralwasser, denke aber nicht immer daran. Nach der Arbeit zum Training, dort meist (nur) 1 Trinkflasche ("Radlerflasche") - während der Cardio-Einheit. Muss mir größere Flasche besorgen, weil ich das Training ungern unterbrechen möchte. Meist bin ich zwischen 60min bis 90 min am Ergometer (Rad- oder Crosstrainer).

    Bei der nachfolgenden "Kraftrunde" nehme ich mir meist kein Getränk mit auf die Runde, die Geräte haben keine Halterung, da ist die Flasche eher störend.

    Nach dem Training dann zum Essen noch ein Getränk! (meist "Hopfenhaltig")

  4. #526
    Registriert seit
    16.12.2017
    Beiträge
    11
    Versuche gerade immer viel Wasser zu trinken. Grünen Tee mag ich auch sehr gerne. Cola versuche ich gerade zu vermeiden.

  5. #527
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    5
    Also ich habe mir angewöhnt ungesüßten Tee zu trinken. Anfangs ist mir das extrem schwer gefallen. Habe Erythrit verwendet und langsam immer mehr reduziert.
    Da ist es dann gar nicht mehr so schwer gefallen. Mittlerweile brauche ich gar kein Erythrit mehr drin, obwohl es ja grundsätzlich egal wäre, da es ohnehin kaum
    Kalorien hat.

  6. #528
    Registriert seit
    03.01.2018
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    13
    Abend zusammen,

    ich trinke über den Tag verteilt mindestens 3 Liter Wasser. War am Anfang nicht ganz einfach, vor allem da ich kein Durstgefühl hatte. Um besser reinzukommen habe ich mir einfach ein 1 Liter Glas neben den Schreibtisch/PC etc. gestellt und immer wieder daraus getrunken, sobald es leer war einfach nachgefüllt. Mittlerweile ist das überhaupt kein Problem mehr, vor allem seit ich wieder regelmässig Sport mache, habe ich recht viel Durst. Allein im Studio trinke ich schon gut ein Liter Wasser. Ansonsten trinke ich Tee und Wasser, momentan recht oft aufgekochtes Ingwerwasser.

    LG Sun

Ähnliche Themen

  1. Motiviert, kontrolliert und TRINKT TRINKT TRINKT!!!
    Von Dingsbums im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 16:13
  2. Was trinkt ihr so?
    Von Saya im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 16:00
  3. Was trinkt ihr so?
    Von charmantehexe im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 11:41
  4. was trinkt ihr so?
    Von kohaku im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 13:58
  5. Wie trinkt ihr?
    Von Emily im Forum ww
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 19:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige