Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    1

    Advents und Weihnachtszeit Versuchungen ohne Ende

    Hallo
    Wie übersteht Ihr diese Zeit voller Versuchungen? Ich habe schon richtig Bammel, wie soll ich es bloß machen. Ich nasche auch noch so richtig gerne. Außerdem liebe ich das backen in dieser Zeit mit den Kindern. Hat jemand Ideen, wie man es machen könnte heil durch diese Zeit zu kommen????
    Danke schon mal
    renga

  2. #2
    ichwillspass Gast
    Disziplin und der Wille abzunehmen.
    Ich habe letztes Jahr Anfang Dezember angefangen, abzunehmen. Da es in meinem Kopf richtig Klick gesagt hat, hatte ich auch keine Probleme mit den Weihnachtsverführungen.
    Jetzt ist das Jahr fast rum und in den Läden gibt es haufenweise Süsskram. Lässt mich auch jetzt noch kalt. Ich gehe daran vorbei und kaufe mir dann viel Obst und Gemüse. Und Sport ist auch sehr wichtig.

    Und wenn man mal ein kleines Stückchen nascht (oder zwei), dann geht die Welt davon auch nicht unter
    Ist ja auch manchmal ganz gut.

  3. #3
    TinkerBell34 Gast
    Zitat Zitat von renga Beitrag anzeigen
    Hallo
    Wie übersteht Ihr diese Zeit voller Versuchungen? Ich habe schon richtig Bammel, wie soll ich es bloß machen. Ich nasche auch noch so richtig gerne. Außerdem liebe ich das backen in dieser Zeit mit den Kindern. Hat jemand Ideen, wie man es machen könnte heil durch diese Zeit zu kommen????
    Danke schon mal
    renga

    versuche einfach nicht Zwischendurch rumzunaschen. Lust auf was süßes? dann gleich als Nachtisch

    Gönn dir die ersten 24 Tage einen Adventskalender mit süßem. Dann gibts aber am Tag nur dieses eine leckerli

    Und am Adventstagen einfach nicht übertreiben und wieder nicht zwischendurch, sondern nur zum Kaffee

    Ich denke abnehmen wärend Feiertagen ist schon möglich.

    Klar kannst du backen. Mach ich ja auch. Ich zB backe 4 Sorten und nehme alle mit zu Eltern. Da essen alle mit.

    Reduziere die Mengen und statt 1 scheibe Stollen nur die halbe?. Statt 5 Plätzchen nur 3....

    Ich hab da eher das Problem, das ich süßes nicht im Haus haben kann, denn im Haus, dann wird es gegessen. Also warte ich bis zum schluss und dann gibts kaum noch etwas -.-
    Letztes Jahr hab ich soviel schon gegessen und dieses Jahr noch nicht einmal Weihnachtssüßkram gekauft
    Genies einfach die schönste Zeit im Jahr, aber mit Sinn und Verstand

Ähnliche Themen

  1. Hunger ohne Ende :(
    Von Bella28 im Forum körperliche Veränderung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 22:00
  2. NEU und Fragen ohne Ende :-)
    Von loly81 im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 14:33
  3. Frust ohne Ende !!!
    Von Goldi66 im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 22:43
  4. Tee ohne Ende
    Von .: BaiLeyS :. im Forum Trinken während der Ernährungsumstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 09:08
  5. Muskelschmerzen ohne Ende und das ohne Sport :-(
    Von muckelcat im Forum körperliche Veränderung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 19:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige