Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    14

    Strunzen für Vegetarier!

    Hi,

    da ich seit vielen Jahren vegetarisch lebe (Eier, Käse, Milch etc. ja, Fisch und Fleisch nein), wollte ich euch mal fragen, was für Lebensmittel ihr mir für die StrunzDiät empfehlen könnt.
    Diese hier habe ich bisher gefunden:
    fettarmer Edamer oder Emmentaler, Halloumi, Parmesan, Soja, Steinpilze, Eier, Quark.

    Das Problem bei vielen davon ist aber ja auch, dass man sie nicht einfach pur isst. Eier okay, aber Steinpilze und Emmentaler zB.? Ich bin bisher nur drauf gekommen so etwas in den Salat zu mischen, aber vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee, bzw. noch andere Lebensmittel für mich.

  2. #2
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    17
    Hallo KatjaHC,

    ich lebe auch vegetarisch, genauso wie du mit Ei und Milchprodukte.
    Habe noch leider keine Erfahrung mit Strunz, aber werde morgen anfangen und ggf berichten. Hast du schon angefangen?

    Lg,
    verito

  3. #3
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    Lohmar
    Beiträge
    1.116
    Blog-Einträge
    4
    Guten Morgen Katja,
    schön, Dich hier wieder zu treffen! Hast Du denn schon die ersten Erfolge mit Strunz erzielen können? Was hast Du denn vor der Strunz-Diät an vegetarischen Produkten gegessen? Vllt. gibt es ja auch von Strunz ein extra Buch für die vegetarische Küche, also mit Rezepten oder so.
    LG Christiane



  4. #4
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    14
    Hallo,

    ja, und ich muss sagen, dass vorallem die 1. Woche (Phase 1) extrem hart war.
    Außer Eier, Salate, klarer Gemüsesuppe, Shakes und Magerquark mit wenig Obst und ein paar würfeln fettarmem Käse hatte ich eigentlich keine Auswahl.
    Also mein Freund, der auch vor 1,5 Wochen angefangen hat, hat es da als Nichtveggie erheblich besser, der kriegt ständig Steak oder Putenbrust mit Tomate und Mozzarella drauf.
    Das einzige richtige Gericht, was ich in der Zeit öfter mal gegessen habe, waren diese hier http://www.chefkoch.de/rezepte/19271...ampignons.html auf Salat. Ich habe allerdings halb/halb fettarmen und normalen Kräuterfrischkäse genommen, statt normalem und frischen Kräutern. Hat auch super geschmeckt.
    Kurz gesagt: Man kann es schaffen, die Zeit ist superhart, aber rentabel!
    Ich habe zwar höchstens 2 kg an Gewicht verloren, aber das schon in den ersten Tagen, und ich finde, dass meine Figur nach mindestens 3,4 aussieht, die Silhuette hat sich total geändert!
    Dazu sollte man vielleicht sagen, dass ich ohnehin im Normalgewichtsbereich bin (Start 53 kg, jetzt 51 kg bei 1.53m), wo man ja eh sehr langsam abnimmt.
    Ich bin ja nun grade dabei mich unter viel Sport wieder an ein paar Kohlenhydrate ranzutasten (ich hab Nudeln soo vermisst...), und ich muss sagen, dass mich die Strunzzeit wesentlich fitter gemacht hat.
    Davor lief ich 1,4 km geraaaade so (13 min), mittlerweile laufe ich 6,5 km durch (45 min), dazwischen liegen nur zwei Wochen.

  5. #5
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    Lohmar
    Beiträge
    1.116
    Blog-Einträge
    4
    Schön, dass Du mit der Ernährung nach Strunz so zufrieden bist. Mit dem fitter sein stimmt. Das geht mir genauso. Ich fühle mich häufig nicht mehr so müde und ausgepowert. War eben auch noch 90 min. stramm walken. Beim Walken schaffe ich so 6,5 km in der Stunde.
    LG Christiane



  6. #6
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    im dicken B
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von KatjaHC Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Außer Eier, Salate, klarer Gemüsesuppe, Shakes und Magerquark mit wenig Obst und ein paar würfeln fettarmem Käse hatte ich eigentlich keine Auswahl.
    Hmm, Soja-Produkte gehen nicht? Zu viele KH?

Ähnliche Themen

  1. Strunzen ab den 17.05.10
    Von jero1984 im Forum Diäten_1
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 23:51
  2. Strunzen ab den 17.05.10
    Von jero1984 im Forum e
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 10:56
  3. Wer hat lust mit mir zu strunzen?
    Von Early Morning im Forum Strunz Diät
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 21:15
  4. strunzen, phase I, wer macht mit?
    Von alexa im Forum Strunz Diät
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 17:51
  5. Trinken beim Strunzen
    Von Erdbeerherz im Forum Strunz Diät
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 18:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige