Seite 3 von 13 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 18 von 76
  1. #13
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    Lohmar
    Beiträge
    1.116
    Blog-Einträge
    4
    Ansonsten esse ich:
    morgens = Shake
    mittags = Geflügelfleisch oder Fisch mit Gemüse oder Salat, auch schonmal mit Kartoffeln, Reis oder Nudeln
    abends = Shake oder 1 Sch. Vollkornbrot m. Belag
    dazu tagsüber verteilt 1 L grüner Tee mit Ingwer
    Dass man zwischendurch mal wieder Shaketage einlegen kann, steht aber auch in dem Buch. Meine ich zumindest. Außerdem esse ich dann auch mittags noch Salat mit Thunfisch u. Ei.
    LG Christiane



  2. #14
    Registriert seit
    12.12.2009
    Ort
    am Rhing
    Beiträge
    2.789
    nach welchem Buch gehst du denn? Dem alten oder dem neuen?

    Der Eiweißanteil in der Nahrung scheint nämlcih sehr gering zu sein. Und Kartoffeln, Reis, Nudeln etc. soll man ja auch meiden.


    Dat Hätz vun dr welt, jo dat es Kölle, dat Hätz vun dr Welt, dat schlät am Rhing.



  3. #15
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    Lohmar
    Beiträge
    1.116
    Blog-Einträge
    4
    Das Buch hat einen Auflage von 2008. Da kann man doch in der 3. Phase wieder Kohlehydrate einbauen, oder nicht? Wie gesagt, mache ich auch nicht jeden Tag.
    LG Christiane



  4. #16
    Registriert seit
    12.12.2009
    Ort
    am Rhing
    Beiträge
    2.789
    Ist es "Die neue Diät"?

    Ja klar, kannst du, aber eben Luxusportionen - 2 Gabeln voll

    Ich finde aber generell, dass du zu wenig isst. Wir sollen ja gut essen und keine Kcal einsparen, sondern verbrennen.
    Vor allem, wenn du hungrig ins Bett gehst, das ist überhaupt nicht Sinn der Sache, denn dann bedient sich dein Körper an deinen Muskeln und nciht am Körperfett. Dann würd ich eher die Phase 1 richtig durchziehen und richtiges KH-aushungern betreiben.


    Dat Hätz vun dr welt, jo dat es Kölle, dat Hätz vun dr Welt, dat schlät am Rhing.



  5. #17
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    Lohmar
    Beiträge
    1.116
    Blog-Einträge
    4
    Ja es ist "Die neue Diät". Die erste Phase habe ich ja 4 Wochen gemacht. Gut bei den Kohlehydrate esse ich dann auch weniger als früher. Aber ich schaffe es auch nicht, jeden Tag Sport zu machen. Wenn ich in der Woche 3-4 x walken gehen kann, ist das schon viel für meine Zeit.
    LG Christiane



  6. #18
    Registriert seit
    12.12.2009
    Ort
    am Rhing
    Beiträge
    2.789
    Trotzdem solltest du an sportfreien Tagen nicht zu wenig essen!!

    Und Zeit, ja. Ich steh dann oft ganz früh auf und mach den Sport vor der Arbeit.


    Dat Hätz vun dr welt, jo dat es Kölle, dat Hätz vun dr Welt, dat schlät am Rhing.



Ähnliche Themen

  1. Was ist Strunz Diät
    Von Boah im Forum Strunz Diät
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 10:52
  2. Erfahrungen zu den Strunz Nahrungsergänzungen
    Von Mandy74 im Forum Strunz Diät
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 09:58
  3. was ist die strunz Diät?
    Von nelnatasch2 im Forum Strunz Diät
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 08:51
  4. Strunz Diät unterbrechen - Erfahrungen?
    Von H A M O im Forum Strunz Diät
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 02:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige