Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    23.06.2017
    Beiträge
    2

    Unglücklich Abnehmen und Antipsychotika

    Hallo,

    ich bin neu hier und suche Leute denen es ähnlich geht wie mir. Ich weiß nicht, ob es die richtige Unterkategorie ist, die ich gewählt habe.

    Zu meiner Person:
    Ich habe schon einmal erfolgreich abgenommen (40kg) und habe das Gewicht auch jahrelang gehalten. Ich weiß also wie es funktioniert und was ich machen muss (ich habe Kalorien gezählt und viel Sport gemacht). Das hat wunderbar geklappt. Leider hatte ich bereits 2 Psychosen, bin in Therapie seit 3 Jahren - mir geht es jetzt wieder gut, bin stabil seit 3 Jahren! Problem: ich habe durch gewisse Medikamente (Seroquel, dann Zeldox nun Abilify (5mg)) wieder alles zugenommen, dh. 40kg mehr auf den Rippen. Und das schwierige dran ist, dass ich es nicht loswerde!!

    Ich habe einige Diäten durchprobiert, aber leider nicht durchgezogen (muss ich zugeben), weil ich es einfach nicht schaffe! Die Medikamente verursachen irrsinnigen Appetit, vor allem am späten Nachmittag/Abend. Geht es jemandem ähnlich? Ich habe auch gelesen, dass die Medikamente die Fetteinlagerung beeinflussen und was weiß ich was noch.. auf jeden Fall will es nicht klappen. Ich bin schon sehr stolz, dass ich seit 3 Monaten mein Gewicht halte (110kg) und nicht mehr zunehmen.. sonst habe ich immer im Monat so ca. 2-4kg zugenommen. Runter will es jedoch nicht gehen. Ich kann einfach aufgrund des stark gesteigerten Appetits nichts durchziehen, es klappt einfach nicht und bin auch schon richtig frustriert und verzweifelt. Ich glaube, die diese Medikamente nicht kennen, wissen gar nicht wie das ist

    Gibt es hier jemanden der es geschafft hat mit Antipsychotika abzunehmen? Wenn ja, wie?

  2. #2
    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    859
    Hi daniela,
    ich bin eine Betroffene ...

    Ich habe seinerzeit von Clozapin wahnsinnig zugenommen (30kg) und habe meinen Arzt damals
    angebettelt, das Medikament (obwohl es bei mir prima anschlug) abzusetzen und mir eine
    Alternative zu verschreiben.
    Seit geraumer Zeit jedenfalls nehme ich Amilsuprid (Solian), vertrage es hervorragend, es hat
    keine für mich spürbaren Nebenwirkungen und ich hatte im ersten Jahr der Einnahme mein Ge-
    wicht wenigstens halten können. Nach einer gezielten Ernährungsumstellung konnte ich unter
    diesem Medikament inzwischen mehr als 10 Kilo abnehmen.

    Wichtig ist m.E., daß du bei Appetit nach Obst und Gemüse greifst. Zudem esse ich abends den
    größten Anteil der Kalorien, weil ich da nach wie vor den größten Appetit habe.

    Vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen oder sogar Mut machen.

    betroffene Grüße von Sabia
    Geändert von Sabia Swarovski (26.06.2017 um 17:47 Uhr) Grund: Korrektur
    Sabia's Schrumpf-Tagebuch

    Gewichtsentwicklung:
    2015 = 140 kg > 126 kg
    2016 = Haltejahr
    2017 = 127 kg > 115 kg
    2018 = 115 kg > 109 kg





  3. #3
    Registriert seit
    09.07.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    266
    Ich bin selber betroffene. Habe 2004 68 kg gewogen und jetzt heul. Die letzten 30kg nahm ich über 3 Monate zu mit Risperdal.(Risperidon). Da ich es gegen somatische Schmerzen bekommen haben und sie eh nicht geholfen haben. Bin ich derzeit glücklich darüber das ich sie ausschleichen lassen kann. Trotz Medikament funktioniert es bei mir. Ganz langsam. Ich wünsch dir alles beste und das du dein Ziel erreichst.
    schöne grüße
    Mittelwert : 1600 kcl
    1 Ziel unter hundert



    daisy


  4. #4
    Josie63 Gast
    xxxxx
    Geändert von Josie63 (16.07.2017 um 21:25 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    09.07.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    266
    Hallo Josie

    Hast du unter deine Medikation abgenommen oder musstes du absetzen zum abnehmen?
    schöne grüße
    Mittelwert : 1600 kcl
    1 Ziel unter hundert



    daisy


  6. #6
    Josie63 Gast
    xxxxx
    Geändert von Josie63 (16.07.2017 um 21:23 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Abnehmen oder nicht abnehmen .... das ist die Frage
    Von Ernalein im Forum Ess-Tagespläne
    Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 29.07.2015, 13:50
  2. Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 22:38
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 20:56
  4. Schnell abnehmen-Gut abnehmen von douglas/gardner???
    Von Tini89 im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 20:15
  5. Abnehmen Arzt? - Wieviel, wann abnehmen
    Von Stern im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.07.2004, 10:07

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige