Seite 2 von 127 ErsteErste 1234567891011122252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 758
  1. #7
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    224
    Mein Mann hat mich mit zarten 55 kg kennen und lieben gelernt.
    In den letzten Jahren nahm ich 55 kg zu und er liebt mich immernoch so wie ich bin. Nicht mehr und nicht weniger. Denn er liebt mich wegen meinem Wesen und nicht nur meine Hülle (was mich selber verblüfft)
    Natürlich findet er es auch toll dass ich wieder auf 60-55 kg zurück will und unterstützt mich.

  2. #8
    Registriert seit
    01.07.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.698
    Hm, ich glaube, meinem Freund ist es wirklich relativ egal, ob ich jetzt fünf Kilo mehr oder weniger wiegen würde. Er behauptet zwar, wenn es mal wirklich wieder zuuuu viel werden würde (also Übergewicht), würde er was sagen bzw. versuchen, mich zum Abnehmen zu motivieren, aber irgendwie glaube ich ihm das gar nicht.

    Ansonsten findet er es natürlich schön, wenn ich trainiert und sportlich aussehe, ist andersrum ja nicht anders!

    Er fands aber ziemlich nervig, als ich letzten Winter/Frühling ziemlich unzufrieden war, weil ich wieder auf 68 kg (bei 1,67) zugelegt hatte. Aber mir hat das schon zugesetzt, weil teilweise Kleidung nicht mehr passte, außerdem wusste ich ja, wie es ist, dick zu sein, und hatte echt Angst, dass das wieder passiert. Naja, dank viel Sport und trotz relativ weenig Disziplin bin ich wieder bei 62 und recht zufrieden (übrigens scheine ich da irgendwie festzusitzen, ob ich zwei Wochen esse wie ein Scheunendrescher oder wenig Appetit habe, scheint nix mehr auszumachen...)
    Ziele: 63 60 57

  3. #9
    Registriert seit
    02.06.2010
    Ort
    Wischhafen
    Beiträge
    518
    Hi,

    meine Frau sagt leider nicht so richtig viel. Mal ein "schön" wenn ich wieder was abgenommen habe, in eine kleinere Hose passe oder so. Nichtmal die Tatsache, dass mein Ehering nach 10 Jahren wieder passt war ein besonderer Grund zur Freude. Am Anfang war sie sogar regelrecht genervt, wenn ich mich über ein Weniger auf der Waage gefreut habe.

    Es scheint mir, als habe sie sich jetzt damit abgefunden.
    Muss sie auch...ich mache das für mich, nicht für sie. Wenngleich ich die Hoffnung hatte, jetzt wieder attraktiver für sie zu sein.

    Liebe Grüße,

    Nightwulf
    Und wenn Du denkst, es läuft grad gut, kriegst von irgendwo Du auf den Hut!




  4. #10
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    4.152
    Zitat Zitat von Nightwulf Beitrag anzeigen
    Hi,

    meine Frau sagt leider nicht so richtig viel. Mal ein "schön" wenn ich wieder was abgenommen habe, in eine kleinere Hose passe oder so. Nichtmal die Tatsache, dass mein Ehering nach 10 Jahren wieder passt war ein besonderer Grund zur Freude. Am Anfang war sie sogar regelrecht genervt, wenn ich mich über ein Weniger auf der Waage gefreut habe.

    Es scheint mir, als habe sie sich jetzt damit abgefunden.
    Muss sie auch...ich mache das für mich, nicht für sie. Wenngleich ich die Hoffnung hatte, jetzt wieder attraktiver für sie zu sein.
    Das klingt echt traurig

  5. #11
    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    1.176
    mein freund hat mich mit 80kilo kennengelernt und jetzt wieg ich ca. 105 kilo und er meint er findet mich jetzt sogar noch attraktiver als mit 80kg und wenns nach ihm ginge würd ich so bleiben. aber ich fühl mich halt unwohl, mindestens bis 80kg muss ich wieder runter da fand ich mich auch ganz toll

    ich mach drei Diäten, von einer werd ich nicht satt!

  6. #12
    Registriert seit
    14.09.2006
    Ort
    Wilder Süden
    Beiträge
    1.776
    Blog-Einträge
    49
    Mein Freund hat mich auch mit etwa 92kg kennengelernt, inzwischen bin ich wieder bei 105 - und er liebt mich genau so, wie ich bin, und will auch gar nicht unbedingt, dass ich abnehme (allerdings wohl eher, weil er Angst hat, dass dann auch meine Brüste schwinden könnten ). Einerseits bin ich glücklich, dass er mich und meinen Körper momentan so liebt, andererseits wünsche ich mir manchmal einen Tritt in den Hintern, dass ich nicht immer weiter zunehme... Aber er hat versprochen, mir zu helfen, wenn wir erst mal endlich zusammen wohnen (momentan sehen wir uns nur am Wochenende und "verwöhnen" uns da viel zu häufig mit leckerem und nur mäßig gesundem Essen).

    Forget love - I'd rather fall in chocolate!!! - Okay, I fell - in love AND in chocolate...

    Neuer Start mit WW am 06.11.2014


Ähnliche Themen

  1. Sehr ihr eurem Partner ähnlich?
    Von Bertella im Forum ww
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 22:56
  2. was unternhemt ihr so mit eurem partner?
    Von hammer im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 21:59
  3. Wie geht euer Partner um mit eurem Gewicht/Übergewicht?
    Von Jasmina im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 11:01
  4. was wünscht ihr euch von eurem partner?
    Von julitschka im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 10:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige