Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    18.11.2017
    Beiträge
    6

    Zucker in Obst und Milch

    Hallo

    Ich bin sehr verunsichert was den Zuckergehalt in Obst und Milch betrifft. Ich trinke täglich 2 Tassen Capuccino mit 1,5 % Milchfettanteil und trinke manchmal 300ml Kefir/Joghurt/Buttermilch Shakes mit Banane. Letzteres esse ich nicht zwischendurch sondern als Frühstück. Da ich abnehmen möchte, habe ich die Sorge, dass der viele Milch.- und Fruchtzucker das Abnehmen gefährdet. Ansonsten esse ich viel Gemüse und esse keine Süßigkeiten.

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    1.658
    Wenn alles in dein kcal Budget passt, ist doch alles ok? Oder machst du low carb?
    Mein Esstagebuch: ~Make no change, see no change~


    I loved her not for the way she danced with my angels, but for the way the sound of her name could silence my demons






  3. #3
    Registriert seit
    18.11.2017
    Beiträge
    6
    In den kcal-Plan passt es auf alle Fälle, nur fühlt es sich komisch an mit so viel Zucker abzunehmen. Ansonsten mache ich keine spezielle Diät. Ich esse sehr eiweißreich, da ich sonst nicht satt werde. Ansonsten sehr viel Gemüse und kaum Nudeln, Brot oder Reis. Als Eiweißquelle nutze ich Milchprodukte, Fisch, Hülsenfrüchte, Tofu, Eier und Geflügel.

    Insgesamt esse ich täglich etwas mehr als 1000kcal. Dazu gehe ich täglich entweder ins Fitnessstudio oder mind. eine Stunde walken.

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    1.658
    Dann musst du dir definitiv keine Gedanken um die Milch in deinem Kaffee und das Obst machen.. einfach alles schön wiegen und zählen, dann passts doch

    Ganz theoretisch gibts natürlich Möglichkeiten, die Milch und auch das Obst zu ersetzen und damit Zucker zu sparen, aber ich empfinde das als wenig sinnvoll.. Hauptsache, man schränkt den Industriezucker ein oder verbannt ihn komplett.

    Wünsche dir ganz viel Erfolg
    Mein Esstagebuch: ~Make no change, see no change~


    I loved her not for the way she danced with my angels, but for the way the sound of her name could silence my demons






  5. #5
    Registriert seit
    18.11.2017
    Beiträge
    6
    Vielen Dank!
    Bis jetzt habe ich keinen Milchersatz für den Capuccino gefunden. Ist wohl eh nicht nötig, zumindest kalorientechnisch. Ich habe mir nun überlegt für die Tage mit wenig Appetit einfach Schwarztee mit etwas Milch zu trinken. Der Milchschaum sättigt halt sehr gut. Früher habe ich ja bei dem kleinsten Anzeichen von Appetit schon gefuttert, jetzt muss ich planen.

Ähnliche Themen

  1. schokolade selbst machen - ohne zucker/milch
    Von buchstabenliebhaberin im Forum Diät Rezepte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 11:18
  2. Proteinshake mit Milch und Obst?
    Von Anel im Forum low carb
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 12:59
  3. Milch ohne Zucker?
    Von Kaelean im Forum low carb
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 12:41
  4. Kaffee mit Zucker und Milch oder Pur?
    Von Gast2491 im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 18:46
  5. Frage Zu Kafee-Milch- Zucker
    Von Hacklberger im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 15:40

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige