Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 14
  1. #7
    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von sleepwalker1303 Beitrag anzeigen
    Ich kenne es aus Holland mit Endivien.
    Das wiederum kann ich mir gut vorstellen. Aber ich würde den dann nicht kochen und pürieren, sondern roh kleingehackt unterheben. Pürierter Chicorée wäre eher Matsch als Püree, oder?
    Im Gedenken an meinen inneren
    Schweinehund

    Erschlagen von einer Kettlebell im Frühjahr 2013. Die Beisetzung erfolgte in aller Stille. Niemand wird ihn vermissen. Kein Geistlicher hat ihn begleitet.


  2. #8
    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    157
    Ich nehme gerne Süßkartoffeln und Karotten dazu. Rosenkohl schmeckt auch super drunter. Wenn ich keinen frischen da hatte, habe ich auch welchen aus dem Glas genommen und mit einer Gabel zerdrückt und untergerührt.

  3. #9
    Registriert seit
    16.04.2017
    Beiträge
    706
    Blumenkohl kann man auch prima unter das Kartoffelpürree manschen, wenn ihn mit der Gabel zerdrückt. Habe ich als Kind immer gekriegt, wenn ich krank war.

    Ich würde aber eher nach anderen Wegen suchen, Gemüse schmackhaft zu machen. Gemüse seiner typischen Konsistenz berauben und unter Kartoffelpürree manschen (machst Du das selbst oder nimmst Du dehydriertes aus der Tüte?), ist doch nicht wirklich lecker.
    Aktuell: 101,6 kg (21.11.17)
    2. und längste Etappe: Abnehmen auf unter 100 kg bzw. BMI 31,9 (-9,7 kg)
    Ziel: Einpendeln bei unter 78 kg und Gewicht halten
    Zeithorizont: Von Anfang 2017 bis Ende 2018 (20 kg dieses Jahr und 20 kg nächstes Jahr)
    Methode: Ernährungsumstellung und mehr Bewegung, Tagebuch

    Training 2017 (Indoor-Rudern, Radfahren, Wandern)
    November: 830 min/259,5 km; Okt: 1305/351; Sep: 3120/753; Aug: 2395/617; Jul.: 1210/272; Jun.: 2255/636; Mai: 3105/755; Apr.: 3260/574; Mär.: 2580/484
    Indoor-Rudern: 568,7 km, Wandern: 182,6 km, Laufen: 4,1 km

  4. #10
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.551
    Blog-Einträge
    11
    Schlotten,oder auch Bärlauch(wenn die Zeit ist)schmeckt herrvoragend.
    Es ist nie zu spät.........für einen neuen Weg (Peter Cornelius)
    Gruß
    Michael

    Tschüß 80 iger Hallo 70 iger ,ich bin wieder daseit 31.08.2016
    Start: 87,5 (2013)
    Aktuell: 30.12.2016---
    79,8 Kg................................................. Ziel: 70 Kg ??????????

    Ziel bis
    2017 75 KG
    Amii StewartJealousy- (1979 )
    wurde leider total unterschätzt als Sängerin.
    https://www.youtube.com/watch?v=YMVOHQWTRvs

  5. #11
    Registriert seit
    03.01.2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    47
    Blog-Einträge
    24
    Zitat Zitat von Morbihan Beitrag anzeigen
    Gemüse seiner typischen Konsistenz berauben und unter Kartoffelpürree manschen (machst Du das selbst oder nimmst Du dehydriertes aus der Tüte?), ist doch nicht wirklich lecker.
    Dann ist deiner Meinung nach auch nur rohes Fleisch lecker, weil sich durch jede Zubereitungsart die Konsistenz verändert? Natürlich mach ich ds Kartoffelpüree selber, deswegen hab ich mir ja extra nen Stabmixer gekauft. Und ja, ich könnte das Gemüse auch in einem Kilo Mayonäse ertränken, aber ich will ja abnehmen.

  6. #12
    Registriert seit
    16.04.2017
    Beiträge
    706
    Zitat Zitat von bjoe Beitrag anzeigen
    Dann ist deiner Meinung nach auch nur rohes Fleisch lecker, weil sich durch jede Zubereitungsart die Konsistenz verändert?
    Kein Grund für Suggestionen irgendwelcher Art. Ich esse kein Fleisch.
    Aktuell: 101,6 kg (21.11.17)
    2. und längste Etappe: Abnehmen auf unter 100 kg bzw. BMI 31,9 (-9,7 kg)
    Ziel: Einpendeln bei unter 78 kg und Gewicht halten
    Zeithorizont: Von Anfang 2017 bis Ende 2018 (20 kg dieses Jahr und 20 kg nächstes Jahr)
    Methode: Ernährungsumstellung und mehr Bewegung, Tagebuch

    Training 2017 (Indoor-Rudern, Radfahren, Wandern)
    November: 830 min/259,5 km; Okt: 1305/351; Sep: 3120/753; Aug: 2395/617; Jul.: 1210/272; Jun.: 2255/636; Mai: 3105/755; Apr.: 3260/574; Mär.: 2580/484
    Indoor-Rudern: 568,7 km, Wandern: 182,6 km, Laufen: 4,1 km

Ähnliche Themen

  1. Kartoffelpüree-pulver kalorien
    Von Milka93 im Forum Kalorienzählen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 12:22
  2. Kartoffelpüree
    Von peaches99 im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 22:32
  3. Kartoffelpüree
    Von Deborah87 im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 16:07
  4. kartoffelbrei/kartoffelpüree
    Von cherryice im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 13:42
  5. Kartoffelpüree mit Tomatenmus
    Von Aimee! im Forum Diät Rezepte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 00:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige