Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    667

    Schüssler-Salze

    Hallo zusammen,

    ich finde Schüssler-Salze ja vom Prinzip her nicht schlecht. Mir hat es auch geholfen: Ich hatte mal eine Zeit, in der mein Immunsystem nicht so gut war und ich ständig krank wurde. ich habe dann von meinen Eltern die Nr. 3 bekommen, und obwohl ich nur 3 am Tag nahm, wurde ich ab dem Zeitpunkt etwa ein Jahr nicht mehr krank! Ich glaube also schon, dass die helfen können.

    Nun habe ich gelesen, dass es verschiedene Nummern gibt, die beim Abnehmen helfen sollen. Hat da jemand schonmal was ausprobiert oder Erfahrung gesammelt? ich habe mir mal die Nummern 4, 9 und 10 gekauft, weil ich gehört habe, dass die helfen - Nachdem sich kein Erfolg eingestellt hat, habe ich sie relativ schnell nicht mehr genommen. Ich muss dazu sagen, dass ich meine Ernährung zu dem Zeitpunkt nicht umgestellt hab und nix...

    Wer hat Erfahrungen mit Schüssler, nicht nur in Bezug aufs Abnehmen?

    Danke euch

  2. #2
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    60

    Kur mit Schüssler Salzen

    Hallo Sandra1306,

    ich beginne gerade eine Kur mit den Salzen.
    Habe mich vorab sehr viel belesen und würde mich gerne mit dir austauschen, wenn du magst.

    Ich freue mich über eine Nachricht von dir.

    Freundliche Grüße aus LE von Marion
    Beginn Intermittierendes Fasten 16:8 am 01.05.2017

    Motto 1: Gestolpert? Aufstehen, Krönchen richten, und weiter laufen!
    Motto 2: Den wahren Charakter eines Menschen erkennst du erst, wenn DU nichts mehr für IHN tun kannst.
    Motto 3: Wer die Wahrheit sagt, muss sich nichts merken...



  3. #3
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    667
    ja sehr gerne!

    Was für eine Kur willst du machen und welche Salze nimmst du?

    Ich hab kürzlich Probleme mit dem Immunsystem gehabt und hab gleich ganz viel Nr. 3 genommen. Was soll ich sagen - mein Freund hat mich NICHT angesteckt!! Hab nur kurz ein bisschen geschnupft und Halsweh gehabt, aber das ganze wurde gleich wieder eingestampft Ich glaube, dass das was bringt

  4. #4
    Registriert seit
    02.10.2016
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    127
    Alles placebo....

    Hatte mehrfach Studien drüber...
    Gibt keine Wissenschaftliche Anerkennung bezüglich Wirksamkeit.
    Spart euch das Geld lieber

  5. #5
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    60
    @Statham, ich glaube jedenfalls daran. Habe auf anderem Gebiet schon sehr gute Erfahrungen mit Naturheilkunde gemacht.

    @Sandra1306, ich nehme die Salze Nr. 4,9, und 10 sowie ergänzend 11 und 27.

    Wichtig ist glaube ich wie man's nimmt, wie konsequent man die Zeiten der Einnahme einhält, und wieviel man dabei z.B. trinkt.
    Man soll nach jeder Einnahme ein Glas Wasser trinken, damit die Giftstoffe und alles was raus soll ausgespült werden kann...

    Auf der Seite www.schüssler-salze.org kann man die Durchführung der Intensivkur sehr schön nachlesen.
    Auch welches Salz wofür geeignet ist, ist dort schön aufgeführt.

    Ich lass mich mal überraschen was die nächsten Wochen so bringen.
    Bin super optimistisch...

    LG aus LE von Marion
    Beginn Intermittierendes Fasten 16:8 am 01.05.2017

    Motto 1: Gestolpert? Aufstehen, Krönchen richten, und weiter laufen!
    Motto 2: Den wahren Charakter eines Menschen erkennst du erst, wenn DU nichts mehr für IHN tun kannst.
    Motto 3: Wer die Wahrheit sagt, muss sich nichts merken...



  6. #6
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    mitten in Deutschland
    Beiträge
    840
    Schüssler Salze bringen sehr wohl deutliche Verbesserungen, wenn sie einen bestehenden Mangel ausgleichen. Gleichwohl wird ein volles Glas nicht voller, wenn man noch mehr Flüssigkeit hineingießt. Ob man also eine Wirkung verspürt, liegt daran, ob ein Mangel vorliegt.

    Ich arbeite seit einigen Jahren mit den Salzen und habe sehr gute Erfahrungen mit ihnen gemacht. Sie haben sich auf meine Haut, mein Immunsystem, Schmerzen und mein Trinkverhalten sehr positiv ausgewirkt.

    Wer meint, man müsse sich an einen genauen Zeitplan halten, den kann ich beruhigen. Sie wirken auch ohne Zeitplan und man kann so viele verschiedene Salz zu sich nehmen und kombinieren, wie man möchte. Das Meiste holt man aus ihnen heraus, wenn man 30 Minuten vor und nach der Einnahme nichts anderes zu sich nimmt. Hat man das Bedürfnis, etwas zu trinken, dann sollte man besser warten. Ansonsten das Wasser etwas im Mund behalten, bevor man es schluckt, damit die Mundschleimhaut noch möglichst viel von den Salzen aufnehmen kann.

    Ob man ein Salz braucht oder nicht, das kann man am Geschmack übrigens merken. Liegen die Tabletten wie ein Kiesel unter der Zunge und schmecken nach Pappe, dann braucht man das Salz eher nicht. Lösen sie sich recht schnell auf und schmecken sehr süß, dann liegt ein Mangel vor.

    Nehmt Ihr die Tabletten oder die Globulis? Ich bin seit einiger Zeit auf Globulis umgestiegen und bin recht zufrieden.


    Mein allerdings nicht alltägliches Tagebuch...

    Don't limit your challenges... challenge your limits!



    (Ticker zum Normalgewicht)

Ähnliche Themen

  1. Schüssler Salze plus SiS ??
    Von fleiman im Forum schlank im schlaf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 19:24
  2. Schüssler Salze ...
    Von Ladyblacksun029 im Forum ww
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 19:19
  3. Schüssler Salze
    Von flora im Forum Diät Formen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 20:30
  4. Schüssler-Salze
    Von kisulia im Forum Diät Formen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 11:03
  5. Schüssler Salze
    Von Buu im Forum Diät Formen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 08:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige