Seite 534 von 534 ErsteErste ... 34434484514524525526527528529530531532533534
Ergebnis 3.199 bis 3.200 von 3200
  1. #3199
    Registriert seit
    23.07.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    149
    Zitat Zitat von Morbihan Beitrag anzeigen
    Wie hoch ist denn der Zuckeranteil? Kuhmilch hat zum Vergleich ca. 5 Prozent Milchzucker (ist chemisch wie Haushaltszucker ein Zweifachzucker, darum gut vergleichbar). Fünf Prozent finde ich jetzt auch nicht gerade wenig.
    Das stimmt, dass Kuhmilch Milchzucker enthält, ich denke jedoch dass der weniger schadet als künstlich zugeführter Zucker, bzw. wenn dus so willst, rein gefühlsmäßig. Mich stört auch der Fruchtzucker im Obst nicht, da er natürlich in der Frucht enthalten ist, ganz anders als künstlich zugesetzter Zucker.
    Muss jeder selbst wissen.

  2. #3200
    Registriert seit
    16.04.2017
    Beiträge
    614
    Für den Stoffwechsel ist es egal, ob der Zucker künstlich zugesetzt oder natürlich enthalten ist. Chemisch ist Laktose nicht besser als Haushaltszucker. Laktose besteht halt aus Galaktose und Glucose, Haushaltszucker aus Glucose und Fructose. Wichtig ist, welche Stoffe man mit dem zuckerhaltigen Produkt "nebenbei" aufnimmt. Da ist ein Apfel halt gesünder als ein Schokoriegel, denn im Apfel sind neben dem Zucker wenigstens noch Vitamine enthalten, im Marsriegel ists Fett. Aber wie ich schon schrieb: Tierische Milch ist kein natürliches Produkt, weil schon die erzeugende Kuh ein Kunstprodukt und deren Soja-Kraftfutter ebenfalls nicht natürlich ist. Wenn das ganze Produkt künstlich ist, ist es natürlich auch müßig über vermeintlich "natürlich" enthaltenen Mlchzucker zu reden. Erlaubt ist übrigens - und das finde ich noch bedenkllicher -, gentechnisch verändertes Soja über Kraftfutter für Tiere in die menschliche Ernährung einzuschleusen, während es auf direktem Wege, z. B. über Sojamilchprodukte derzeit (noch) nicht erlaubt, wegen undurchsichtigerWarenströme aber wohl auch nicht komplett zu verhindern ist. Was sonst noch an Zusätzen im Kraft- und Mastfutter drin ist, muss auch nicht auf dem Etikett deklariert werden, da protegiert der Gesetzgeber die Tierindustrie zu Ungusten der Verbraucher, die gar nicht wissen, was sie da letztlich konsumieren, es wird ihnen nur mantra-artig eingeschwatzt, dass das gesund sei, bis sie das glauben.

    Von daher ist für mich der in geringen Mengen in der Mandelmilch zugesetzte Zucker das geringere Übel, zumal es die auch als zuckerfreie Alternative gibt (die dann aber immernoch Emulgatoren enthält). Oder anders gesagt: In der Mandelmilch sind künstliche Zusätze drin, die Kuhmilch und Tierfütterung ist komplett künstlich, nur muss das beim tierischen Produkt eben nicht deklariert werden.

    Ich habe schon bei Bauernhöfen hier in der Gegend geschaut, leider sind die Tiere, die noch auf einer Weide stehen, bei uns ausnahmslos Fleischrinder und keine Milchkühe. Natürliche Milch von grasgefütterten "normalen" Kühen zu kriegen, ist bei uns einfach nicht drin. Ich gucke da jetzt schon seit über 4 Jahren, no luck. Immerhin gibts inzwischen nur 3 km Luftlinie entfernt einen Milchautomaten, an dem man unpasteurisierte und unhomogenisierte Frischmilch bekommt und nicht diese H-Plörre wie im Supermarkt. Da kriegt man ja inzwischen noch nichtmal mehr echte Vollmilch. Mal gucken, in 10 Jahren löffeln die Konsumenten vielleicht alle Milchpulver, weil das in der Milch enthaltene Wasser den Transport verteuert und es deswegen keine Flüssigmilch mehr gibt …
    Aktuell: 101,5 kg (11.10.17)
    2. und längste Etappe: Abnehmen auf unter 100 kg bzw. BMI 31,9 (-9,7 kg)
    Ziel: Einpendeln bei unter 78 kg und Gewicht halten
    Zeithorizont: Von Anfang 2017 bis Ende 2018 (24 kg dieses Jahr und 16 kg nächstes Jahr)
    Methode: Ernährungsumstellung und mehr Bewegung, Tagebuch

    Training 2017 (Indoor-Rudern, Radfahren, Wandern)
    Oktober: 945 min/235 km; Sep: 3120/753; Aug: 2395/617; Jul.: 1210/272; Jun.: 2255/636; Mai: 3105/755; Apr.: 3260/574; Mär.: 2580/484
    Indoor-Rudern: 568,7 km, Wandern: 182,6 km, Laufen: 4,1 km

Ähnliche Themen

  1. neue P2 Produkte
    Von Nightkite im Forum Beauty - rund ums Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 10:40
  2. Neue Produkte!
    Von Karla im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 15:07
  3. neue lidl-Produkte
    Von Simone.Schack im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 23:36
  4. Neue Seitenbacher Produkte!
    Von Naschhase im Forum ww
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 00:28
  5. Neue Produkte gesucht...
    Von im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 13:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige