Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 14
  1. #7
    Usagi Gast
    Zitat Zitat von 5arah Beitrag anzeigen
    naja ostern ist ja jetzt vorbei
    Zum Glück ist es vorbei *gg*

    Also ich hab mir angewohnt das ich jetzt erst kurz bevor ich aus dem Haus gehe was esse. Dann komm ich auch nicht in Versuchung mir irgendwelche Kekse die so offenherzig auf dem Tisch liegen anzuknabbern

    Wenns unpraktische Uhrzeiten sind ess ich einfach ein bisschen Obst vorher das hilft auch und was natürlich ganz wichtig ist. Dort sofort einen Kaffee verlangen und die Tasse vor sich hinstellen damit man ja keinen Kuchen vorgesetzt bekommt
    Ich weiß Kaffee ist ja laut Monti auch nicht so geeignet aber einmal am Tag muss der schon drinnen sein meiner Meinung nach

  2. #8
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4
    Hallo zusammen,

    willkommen Usagi... ich komm erst jetzt dazu zu schreiben, war über die Feiertage nicht zuhause.. Bin ich froh das Ostern vorbei ist un dich bin froh das ich noch in der ersten Woche bin.. Da ist man doch motivierter. Zu allem Überfluß sind jeden Tag irgendwelche Besuche angestanden bei denen man Kuchen essen mußte....

    Wie macht ihr das wenn ihr z.B. bei der Schwiegermutter zum Sonntagskaffee eingeladen sind und die beleidigt (aber wirklich sehr sehr beleidigt) ist, wenn man nicht mindestens 2 Stück von den 3 Torten und 5 Kuchen die sie gebacken hat isst??? Die sind alle ziemlich übergewichtig - ich bin da noch eine der schlankeren und die können nie verstehen wenn versuche weniger bzw. anders zu essen..

    Ich habe sämtliche Schoko-Hasen und Schoko-Eier ignoriert und bin so stolz auf mich - aber ich habe mich des lieben Friedens willen dazu zwingen lassen Kuchen zu essen.. Und das in meiner ersten Woche... Das geht ja schon gut los..Ich war echt motiviert.

    Ich habe dann leider wieder ins Extreme umgeschlagen und nur Suppe gegessen..was wohl auch nicht in die MM Regeln passt.. Ich muß mich echt erst überwinden wirklich so deftig zu kochen mit Sahne und Fett das ich meinen Körper ja jahrelang auf fettarm getrimmt habe..

    @Usagi - entkoffinierte Kaffee mit entrahmter Milch dürfte doch in Ordnung sein oder? Ich trink da nämlich schon morgens und nachmittags ein Tässchen..

    Ich freu mich das wir jetzt zu dritt sind.. Ich bin aber wohl der einzige MM Neuling hier.. gut für mich - dann fühle ich mich unter Euch gut aufgehoben..

    Momentan hab ich nämlich schon eine Frage die mir meine Bücher noch nicht beantworten konnten.. Vielleicht weiß eine von Euch Rat:

    Welche Gemüsebrühe darf ich verwenden? Ich habe bisher immer die Alnatura von DM-Markt gekauft.. aber Karotten und Maisstärke sind ja gar nicht erlaubt.. Darf man also in die Suppe keinen Brühwürfel oder so geben?

    Wünsch euch beiden noch einen schönen Rest-Ostertag und auf geht´s in eine neue Runde.. Vergessen sind die kleinen Osterhäppchen.. Morgen legen wir wieder auf´s Neue los oder ...

    Ich bewundere Euch beide weil ihr schon so lange durchgehalten habt und hoffe das gelingt mir auch.. Ab und zu Durchhänger und Freßattacken muß man in Kauf nehmen..nur nicht entmutigen lassen...

    Hab mal einen Spruch gehört, der mir sehr gefallen hat.. er ist wahr, denn ich habe selber schon mal weniger gewogen

    "Nichts schmeckt so toll wie sich schlank sein anfühlt"...


    Bis denne

    Eva



  3. #9
    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    163
    ja der spruch ist wirklich wahr. ich habe auch schon mal bedeutend weniger gewogen und ich habe mich so wohl gefühlt.
    wie krass das gefühl ist, wenn einem männer auf den knackpo gucken, wenn man vorbei läuft. ich will das wieder haben!!!!!!!!!!!!

    also eva wegen der brühe, mach dich nicht verrückt soo genau musst du das nicht nehmen, ist doch am ende dann eh eine verschwindend kleine menge!!

    ich nehme zur zeit brühe von gefro. die ist toll und da habe ich direkt mal ein lecker rezept, wenn ihr das mal probieren wollt da kann man sich echt richtig mit vollstopfen
    aaaalso:
    weißkohl bissel kleinschnibbeln, würzen (brühe, salz, pfeffer, kümmel) und dann in einem topf kochen lassen, nach gefühl etwa 15 bis 20 minuten!! dann schneid ich mir truthahnfleisch in kleine stückchen (gibt es bei lidl zb in solchen runden dosen!!) und mische es am ende unter die weißkohlsuppe, also so dass es noch schön heiß wird. ca noch 5 minuten ziehen lassen. dann essen *yammi* ich könnt mich reinlegen das fleisch peppt die suppe richtig auf. bei mir gab es heute einen ganzen kleinen topf voll zum abendbrot
    meine mom macht das nämlich auch immer, sie macht auch mehr oder weniger monti!!

    und auf kaffee verzichte ich auch nicht.. es gibt doch nichts feineres als kaffee, auch wenn er bissl hungrig macht...
    hmm und zu kuchen oder süßigkeiten kann mich keiner zwingen, auch nicht aus höflichkeit. wenn ich grade monti durchziehe und es nicht grade schleifen lasse, dann komm ich da schon auch irgendwie drum rum

  4. #10
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4
    Hallo 5arah,

    danke für das Rezept - da ich noch einen halben Kohlkp über hab vom Wochenende kommt mir das wie gerufen.. Das mit der Brühe find ich gut - ich hab die letzten Tage alles ohne Brühwürfel gegessen - war schon gewöhnungsbedürftig .

    Wo gibt es die Brühe von gefro.. hab ich auch noch nie gehört..

    Das mit dem Nachmittagskuchen bei Schwiegermami in Spe ist echt ein großes Problem. Für die Familie ist es eine riesen Beleidigung wenn man Essen ausschlägt. Die sind aus einem anderen Kulturkreis und es wird mehr oder weniger mit Todesstrafe geahndet wenn man die Gastfreundschaft nicht würdigt.. aber nun gut.. das Schlimmste ist vorüber...und ich hab jetzt wieder 4 Wochen Ruhe.. In dieser Zeit möchte ich unbedingt auf 80kg kommen. Ich weiß aber nicht ob das realistisch ist.. 7 Kg in 4 Wochen?

    Warum möchtest du abnehmen? 60kg ist doch ein super Gewicht..

    Schönen Tag und super das du jemanden hast, der auch mitmacht..da macht es mehr Spaß...

    Schönen Tag noch.. Viele Grüße

    Eva



  5. #11
    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    163
    hey ich denke schon, dass du 7 kilo in 4 wochen schaffen kannst, auf jeden fall...

    naja ich fühl mich einfach nur schlecht und speckig
    meine freundinnen sind alle dünner!!
    ich hab aber auch kein besonders starkes selbstbewusstsein.
    in der schule wurde ich teilweise gehänselt wegen brille und so, ich sah echt mies aus früher
    heute bin ich schon ziemlich attraktiv, aber irgendwie steckt es noch bisschen drin.

    eigentlich würde es reichen, wenn ich mit sport meinen körper straffe! aber ich bin so ein sportmuffel alleine

    die brühe war ein werbegeschenk. meine mom hat mich geworben und da hab ich die zugeschickt bekommen. kann man irgendwie bestellen... ^^

    hm meine mom hat mir heut noch nachträglich ein osternest geschenkt. aber nix für ungut, hab alle schokolade schon aufgegessen, so dass es morgen wieder ohne weiter geht *stöhn*

  6. #12
    Usagi Gast
    Also das mit dem Kaffee seh ich eben auch nicht so tragisch.
    entkoffiniert mit Fettarmer Milch geht auf jedenfall, aber ich muss sagen ich trink eigentlich da normalen Kaffee. Hat mir bis jetzt nicht geschadet beim abnehmen also werd ich das auch weiterhin beibehalten.
    Gerade am Anfang hat mich der Kaffee sogar zum durchhalten gebracht. Ich hab das nämlich irgendwie garnicht so recht geschafft keine Zwischenmahlzeiten zu mir zu nehmen, also hab ich dann sobald ich hunger hatte einfach eine Tassse Kaffee getrunken und es hat trotzdem geklappt

    Was deine 7 Kilo betrifft kann es schon sein das es funktioniert gerade am Anfang ging es bei mir wahnsinnig schnell. Wichtig ist aber dass du dich nicht zu sehr unter druck setzt. Ich hab gemerkt wenn ich unbedingt so und soviel kilo bis zu einem gewissen Datum abnehmen will geht überhaupt nichts egal wie brav ich bin. Das ist fast so wie wenn sich mein Körper dann streubt weil er das Tempo angeben will. Ich drück dir aber auf alle Fälle die Daumen dass du das schaffst

    Wegen dem bisschen Maisstärke das in der Gemüsebrühe drinnen ist würd ich mir auch keine sorgen machen. Ich hab allerdings letztens mal eine gefunden wo eigentlich alles Konform war ich hoff ich hab die Dose noch dann schau ich euch nach wie die heißt.

    @5arah: Ich kann dich schon verstehen, egal wie oft einem die anderen sagen das es eh nicht so schlimm ist oder man eh schlank genug ist wenn mans selber nicht so fühlt bzw sieht dann kann einem auch kein noch so gutes zureden überzeugen.
    Außerdem kann eine Gesündere Ernährung ja auch schlankeren Menschen nicht schaden du tust dir also sowieso was gutes und wenn dadurch die 5 Kilo verschwinden umso besser

Ähnliche Themen

  1. Phase I / Phase 2 - Kochbücher? Dringend Hilfe benötigt!
    Von Blaubärchen im Forum Montignac Methode
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 07:23
  2. Phase 6
    Von FerreroKüsschen im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 10:20
  3. mein hundertster neustart ... diesmal mit ww und waage :-)
    Von julitschka im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 23:04
  4. Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 20:17
  5. Was ist Phase 1??
    Von gartenelfe im Forum Atkins
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 14:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige