Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 17
  1. #1
    kugelrund Gast

    Montignac 4ever...zum Anschieben der schon vorhandenen MMthreads

    so wird das was, denke ich mir.

    Ich bin neu hier, habe mir aber >alles< über Kohlehydrate angelesen
    will mich nach dieser "Logik" auch richten.
    Quadratisch, praktisch, gut.
    Einfach zu merken...
    >Kaviar ohne Blini< *scherzmodusaus*

    Ich habe Zitronen im Schrank, für den 1. Schluck und das 1. Glas Wasser (aus dem Hahn!) des Tages.
    Ich habe grobe 1,5 EL Haferflocken, Buttermilch, 1/2 Apfel zum Frühstück.
    Natürlich auch mehr für Übermorgen und so...

    Mittags gäbe es 1 Stück Lachs auf gemischtem Salat mit viel Kräutern, Senfsauce und Zweibeln..

    Abends habe ich schon mein 1. Problem:
    Christkindlmarkt, Glühwein, Lebkuchen, Bratwurst. Tradition, da muss ich mitmachen! Denn übermorgen will ich nicht anfangen.
    Morgen muss es sein.

    Und dieses Vorhaben kombiniert mit:
    alle 5 Stunden nur essen
    früh schlafen gehen
    täglich Sport
    Ich habe eine Saunabürste angeschafft, für den Rücken auch was Hartes wegen der Durchblutung...und einen Topf der guten Creme. Extra für mich alleine.

    Ich wünsche mir Glück
    Und noch etwas, Rauchen aufzuhören fand ich einfacher als jetzt das Abnehmen. Und glaubt mir, ich war süchtig nach Zigaretten!


    kugelrund

  2. #2
    Strawberry Kiss Gast
    Aber HALLO - da ist ja jemand motiviert!
    Und genauso soll das auch sein und bleiben!

    Die Montignac Methode klingt sehr gut und ist mir wohlbekannt. Meine Großmutter hat damit vor einigen Jahren sehr gute Erfolge erzielt! War wirklich erstaunlich, sie hat auf gesundem Wege 10 Kilos verloren und soweit ich mitbekommen habe ist es ihr dabei (fast) immer sehr gut gegangen.

    Ich persönlich bin sehr begeistert von der Logi Methode und den Low-Carb Ernährungsumstellungen. Ich habs selbst ausprobiert nach den Erfolgen meiner Großmutter. Aber durch Schwangerschaft, Hormonspirale, Faulheit, zu viel und falsch essen, seelische Belastungen etc. hatte ich die Kilos irgendwann wieder drauf.

    Diesmal versuche ich es mit Kalorienzählen. Ich möchte nicht peinlich genau sein, aber mich einfach im gesunden Rahmen bewegen. Es ist wichtig für mich, einfach wieder ein neues Verhältnis zum Thema "Essen" und "Ernährung/Lebensmittel" aufzubauen.

    Ich bin sehr gespannt wie es dir mit der Montignac Methode ergeht. Ich habe das Buch meiner Oma hier. Falls hier nicht so viele Montignac´ler herumschwirren wäre es für mich durchaus interessant mitzumachen! (Wenn ich darf )

    Hau rein!

  3. #3
    kugelrund Gast

    Kalorien :-(

    hallo, strawberry,

    ich bin der festen Überzeugung, dass man auch bei allen auf weniger Kohlehydrate
    ausgerichteten Ernährungsweisen die Kalorien beachten muss.

    Ich kann mir nicht vorstellen:
    *viel in,viel out*, dass das stimmt. Dazwischen bleibt doch genug abgespeichertes in Fettform hängen,oder wer glaubt, dass es anders ist?

    Ich habe heute Mut bewiesen:

    ich war auf meiner Waage.
    Es sind statt der geschätzten 85 Kilo doch nur 82 Kilo.
    Über Nacht 3kg abgenommen

    naja, man muss es sich einreden....
    Grüsse,
    kugelrund

  4. #4
    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    163
    hey ich bin dabei!!!
    wollen wir vielleicht ein duell machen mit essplan aufschreiben usw??
    würd mich freuen, liebe grüüüüße!!

  5. #5
    kugelrund Gast

    Duell?

    hallo, wie funktioniert das?

    Grüsse,
    kugelrund

  6. #6
    Usagi Gast
    hey endlich wiedermal was los im Monti Forum
    Ich mach das jetzt seit Jänner und bin sehr zufrieden damit ihr werdet sicher begeistert sein

Ähnliche Themen

  1. 4ever .. eating
    Von 4ever im Forum D
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 15:53
  2. ... von der nicht vorhandenen Zulassung.
    Von simity im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 22:20
  3. ...von meiner nicht vorhandenen Selbstdisziplin!
    Von halb-kind im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 11:05
  4. von meinem nicht vorhandenen Fleiß
    Von lcdler im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 22:53
  5. von mir und meinem nicht vorhandenen Durchhaltevermögen.
    Von Gast6507 im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 16:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige