Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 13 bis 16 von 16
  1. #13
    FOSSI Gast
    mal einen alten Thread hochgekramt

    *Senfdazugeb* - Süßstoff soll man weglassen, damit der Körper endlich die Angewohnheit süß = lecker, süß = Trost usw. wie das seit Kinderzeiten in uns steckt, loswerden kann.

    Süßstoff führt bei Schweinen zu besseren Mastergebnissen - STIMMT GENAU!!!

    Süßstoff lässt den Blutzuckerspiegel genauso ansteigen wie Zucker - das ist quatsch. Deswegen ist ja Süßstoff so tückisch. Schmeckt süß und lässt Bz-Spiegel nur ganz minimal ansteigen.
    Körper bekommt Signal - ja, endlich was süßes - oooooch ist nur Süßstoff - ich will das was süß ist und süß wirkt - verarschen lass ich mich nicht! Ergo: Heisshunger -----ja genau, auf Süßes!
    Die Strafe dafür, dass wir unseren Körper verarschen, weil wir uns manchmal nicht beherrschen können.
    Deswegen soll man, wenns süß sein soll nur einen Teil des Zuckers durch Süßstoff ersetzen. Aber eben leider nicht bei MM, da soll man sich süß abgewöhnen

  2. #14
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    208
    Ich bin zwar kein MMler aber "auch meinen Senf abgeben will".

    Süßstoff lässt den Insulinspiegel nicht ansteigen, zumindest konnte das noch nie schlüssig nachgewiesen werden. Bitte, es soll mir keiner mit Verschwörungstheorien der bösen Süßstofflobby kommen, auf der anderen Seite wäre die Zuckerlobby, und die ist sicher stärker (gerade in Europa wo (Rüben)Zucker wahnsinnig subventioniert wird nur um ja keinen Rohrzucker nach Europa kommen zu lassen). Auch die Geschichte mit den Schweinen ist quatsch, Schweine fressen sowieso alles, wieso sollte man Süßstoff und nicht Zucker zugeben? Zucker wär doch viel billiger und gleichzeitig setzt das Schweinderl auch noch ordentlich Gewicht an.

    Ich glaube eher an die Theorie, dass man konditioniert ist auf Süß - Süßes als Belohnung, als Dessert, als Trost etc. Daher, dass dieses Verhalten anerzogen ist, reagiert auch jeder unterschiedlich auf Süßstoffe. Bei mir bewirkt es nichts, das muß aber jeder selbst herausfinden - geht eigentlich eh ganz einfach: auf nüchternen Magen zB Diätlimonade trinken und schaun was passiert.

    Es soll ja jeder seinen Glauben haben aber wissenschaftlich nicht nachweisbares muß ich einfach kritisieren.
    MfG
    Petz



  3. #15
    Penelope108 Gast
    Wenn es Montignac aber nur um die Konditionierung des Süßen ginge, dann "dürfte" man aber auch keinen Agavendicksaft nehmen und der ist doch ganz deutlich erlaubt, oder irre ich mich??

  4. #16
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    5
    Hallo,

    ich würde zu dem Ketschup neben gGewürzen auch noch ein wenig Essig dazu geben.

    LG

Ähnliche Themen

  1. bin total gefrustet, motivationslos u. hab Fressattaken
    Von Llynia im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 16:18
  2. Total gefrustet weil die Waage steht
    Von Tinibella im Forum psychische Veränderung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 17:02
  3. irgendwie bin ich total gefrustet..
    Von Tarja im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 15:20
  4. irgendwie total gefrustet..
    Von Tarja im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 12:06
  5. total Gefrustet!
    Von Gast15548 im Forum psychische Veränderung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 19:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige