Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 18 von 26
  1. #13
    Registriert seit
    11.07.2009
    Beiträge
    24
    Also ich habe am letzten Montag angefangen.

    Und bin gespannt, wie es wird.

    Allerdings sehe ich es auch eher als Lebensumstellung, als nur als Diät.

    Gruss

    Ciwei

  2. #14
    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    163
    fein es werden ja immer mehr

  3. #15
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Hessisch Oldendorf
    Beiträge
    217
    Hallo.

    Ich möchte mich auch nach dem Montignac Prinzip ernähren. Dafür habe ich mir 2 Bücher bestellt. Ich esse nach dem Glyx Michel Montignac- für Frauen. Und das Familienrezepte Buch. Ich warte schon sehnsüchtig darauf. Da ich auf der Arbeit auch 2 erfolgreiche Montignac-er habe, habe ich auch wen, an den ich mich mit Fragen wenden kann. Aber eine könnt Ihr mir sicher schon vorab beantworten.
    Was kann ich auf ein Brötchen essen, wenn ich eine " süße" Variante bevorzuge, oder welcher Belag eignet sich, wenn ich "herzhaft" essen möchte?

    LG Tina
    Wenn die Ausreden aufhören, beginnt der Erfolg!
    Liebe Deinen Körper! Wenn Du ihn nicht liebst, wie er ist, dann kannst nur Du etwas daran ändern.


  4. #16
    Registriert seit
    11.07.2009
    Beiträge
    24

    Beitrag

    Zitat Zitat von Tina1971 Beitrag anzeigen
    .
    Was kann ich auf ein Brötchen essen, wenn ich eine " süße" Variante bevorzuge, oder welcher Belag eignet sich, wenn ich "herzhaft" essen möchte?
    Hallo Tina,

    also Brötchen geht nicht, da das Weißmehl ist. Auch Volkornbrötchen gehen nicht, da diese meisten noch 70 % Weißmehl enthalten und oft noch zusätzlich Sirup um dunklere Farbe zu erzeugen.

    Also Brot geht reines Volkornbrot, oder Vollkornknäckebrot, Pumpernickel usw. Aber sieh dir genau die Zutatenliste an. Oft steht da trotzdem Sirup, Zucker und Weißmehl drauf und dann geht es nicht.
    Bäckerladenketten haben kaum wirkliches Vollkornbrot. Alte und private Bäckereien schon eher. Aber bitte wirklich nachfragen, ob das jeweilige Vollkornbrot wirklich ohne Zucker und ohne Weißmehl ist.

    Aber ich werde mir meine Vollkornbrote wieder selbst machen, das ist billiger und vorallen, weiss ich dann, was drin ist.

    An Bücher würde ich dir auf jeden Fall noch entfehlen:

    Die Montignac-Methode für Einsteiger

    Die Montignac-Methode für Einsteiger: Abnehmen ohne zu hungern. Schlank und fit für immer. Mit Sonderteil: So essen Sie gesund im deutschen, ... chinesischen und französischen Restaurant: Amazon.de: Hans Finck, Michel Montignac: Bücher

    Da wird das genau erklärt.

    In Reformhäuser gibt es leckere Fruchtaufstriche ohne Zucker. Sind aber verhältnismässig teuer. Aber es gibt auch Rezepte für Fruchtaufstriche um sie selbst zu machen.

    Ach ja, wenn süsser Beleg, dann kein Fett dazu.

    Herzhafter Belag und Frühstück geht auch nicht.

    Es geht zwar ein englisches Frühstück (Speck, Spiegelei, Bohnen usw.), aber dann ohne Brot, also ohne Kohlenhydrate.

    Gruss

    Ciwei

  5. #17
    Igelinschen Gast
    Mein Trick ist einfach Joghurt zum Frühstück oder auf Vollkornmüsli umsteigen mit Magermilch aus Magermilchpulver....
    Klappt verhältnismässig gut

  6. #18
    ich habe einige Diätbücher hier im schrank. unter anderem auch david kirsch, glyx-Diät oder mintignac. hab mintignac allerdings noch nicht ausprobiert. vielleicht sollte ich mir das mal ansehen

    14.06.09: 63,2 Kilo
    Brust: 95 Taille: 70,5 Hüfte: 104
    27.01.10: 53,3 Kilo
    Brust: 85 Taille: 63 Hüfte: 92

Ähnliche Themen

  1. windows-aktivierung
    Von wolkenkind im Forum Diät C
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 12:57
  2. Montignac Methode / Gut oder Schlecht?
    Von sweety0815 im Forum Montignac Methode
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:01
  3. Montignac Methode
    Von im Forum Montignac Methode
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 13:19
  4. Erfahrung mit der Montignac methode?
    Von sumsum im Forum Atkins
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 14:50
  5. Montignac
    Von Gast1000 im Forum Montignac Methode
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 19:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige