Seite 2 von 34 ErsteErste 12345678910111222 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 201

Thema: Metformin

  1. #7
    GalwayGirl Gast
    also ich hab mal Metformin bekommen, allerdings ohne Diabetes oder sonstige Krankheiten in der Richtung, nur zum abnehmen okok 85kg waren definitiv zu viel aber wohl nicht medikamentös zwingend zu behandeln
    FDie folge waren hammermässige kopfschmerzen wegen unterzucker die sich mit nem löffel purem zucken beheben liessen

    okok passt vielleicht nicht ganz aber immerhin

  2. #8
    Drachenrose Gast
    @trabifan ... du hast metformin zum abnehmen benutzt???

  3. #9
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    am norddeutschen Meer
    Beiträge
    11.465
    oh, das sollte doch eigtl. nicht das mittel der wahl sein..krass

  4. #10
    GalwayGirl Gast
    mein ganz *toller* arzt hat mir das damals extra gegen mein *massives* ÜG verschrieben (wie gesagt 85 kg bei ca 1,72m), er meinte dann noch das er sich was für die Krankenkasse einfallen lassen muss warum er mir das Medi verschreibt, aber er hätte patienten gehabt die damit abgenommen hätten. Seitdem bekomme ich von meiner KK immer einladungen zu irgendwelchen Diabetiker-Lehrgängen oder was auch immer....
    Naja zu dem zeitpunkt war ich halt noch der meinung das man es ja mal ausprobieren könnte, aber die kopfschmerzen danach waren die Hölle. Habe das ganze auhc nur 2 oder 3 Tage genommen und danach in die Tonne gehauen (nein nein schon zur entsorgung zur Apo gebracht).
    Geschadet hat es zum Glück nicht, danach ist schon mehrfach (ich glaub 3x) ein Blutbild und so gemacht wrden und da war immer alles ok soweit

    Halt ein typischer Idiotenarzt (den ich danach auhc nie wieder aufgesucht hab)

    Wünsch euhc noch nen schönen Abend

  5. #11
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    am norddeutschen Meer
    Beiträge
    11.465
    tz, das ist ja n ding. also meine ärztin hat auch gesagt dass man davon abnehmen kann, aber wenn man keine probleme mit dem insulin hat kanns ja eigtl auch nix bringen.

  6. #12
    Registriert seit
    16.03.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    11
    @ Trabifan:
    Also find ich ganz schön verantwortungslos von so einem Arzt, eigentlich gesunden Patienten so ein Zeug zu verschreiben. Dem sollte man die Zulassung entziehen!

    @ psynenya:
    Frag Deine Ärztin mal, ob Deine Blutzuckerwerte etwas zu hoch sind. Wenn ja, solltest Du das Medikament auf jeden Fall nehmen, denn zu hoher Blutzucker schlägt auf die Nieren u.s.w. wenn es nicht behandelt wird. Sollten Deine Werte aber im Normbereich liegen, würde ich fragen, ob es nicht auch Alternativen gibt...

    Gruß aus Stuggi-Town,

    Georgia

Ähnliche Themen

  1. metformin
    Von shine im Forum Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 14:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige