Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 21
  1. #7
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    13.012
    Ich weiß, dass Du nur nach Erfahrungen gefragt hast, deswegen kann ich Dich doch trotzdem mal fragen, ob Dich das nicht stutzig macht, dass diese Firma noch nicht mal ein Impressum angibt, das ist doch allgemein bekannt, dass ein seriöses Unternehmen nicht gegen geltendes Recht verstößt?

    Die Inhaltsstoffe sind übrigens nichts Besonderes und nichts, weshalb man Abnehmen würde, sind in vielen frei verkäuflichen Präparaten in der Drogerie erhältlich. Die Nebenwirkungen und das aufputschende Gefühl kommen bestimmt vom Koffein durch Grüntee und das Guarana, da kannst Du aber billiger Kaffee trinken.

    Und ich weiß, dass es nicht heißt, dass Du es sofort nehmen wirkst, es interessiert mich nur, dass man sich tatsächlich mit dem Gedanken beschäftigt, obwohl einem doch schon der gesunde Menschenverstand sagt, dass es sowas aus den von mir erwähnten Gründen nicht geben kann, ohne dass man davon wüsste bzw. ohne dass es bei einem seriösen Produkt verschreibungspflichtig wäre. Du machst ja keinen unintelligenten Eindruck, kannst mir die Frage ja mal beantworten.

  2. #8
    Registriert seit
    30.08.2013
    Beiträge
    8
    Ja das könnte wirklich durchaus sein und das vermute ich auch, aber man hat dann doch noch ein bisschen Hoffnung also zumindest ich das es wirklich klappen könnte, zu mal ich bemerkt habe, das immer öfter Mädchen aus meiner Umgebung (Uni, Bekannte etc.) innerhalb von einem Monat 10 kilo abnehmen und wenn ich sie frage kommt immer eine komische Antwort : " oh ja, ich glaub wegen stress"

    Eine bekannte hat sogar in 2 Monaten über 20 kilo abgenommen , wirklich ungelogen und als ich sie gefragt habe, meinte sie : ja durch sport undn gesunde ernährung. aber das kann doch nciht sein odeR? man kann doch nciht 20 kilo in 2 monaten abnehmen ? vorallem ich habe immer gesehen wie sie isst(öfter was süßen, restaurants, döner etc) und das kann dann wirklich nciht sein odeR?

    Ich dachte vllt. nehmen diese leute ja bestimmte mittelchen und geben das nciht zu, also vieles deutet daraufhin.

    Ich persönlich würde nciht 150€ ausgeben wollen, wenn ich nciht weiss, das es wirklich wirkt.

    LG
    bellaaa89

  3. #9
    Registriert seit
    10.06.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    9.741
    Stress kann sehr gut sein. Eine Bekannte (eh schon sehr dünn) hat während ihrer Umzugsphase (mit 5 Kindern) 7 Kg abgenommen. Ich hatte mich auch gefragt, wo sie das abgenommen hat. Aber das geht wohl.

    Ich bin ja eher Stressfresser...

  4. #10
    Registriert seit
    30.08.2013
    Beiträge
    8
    "Die Inhaltsstoffe sind übrigens nichts Besonderes und nichts, weshalb man Abnehmen würde, sind in vielen frei verkäuflichen Präparaten in der Drogerie erhältlich. Die Nebenwirkungen und das aufputschende Gefühl kommen bestimmt vom Koffein durch Grüntee und das Guarana, da kannst Du aber billiger Kaffee trinken. "

    ohje, echt jetzt?? das wusste ich nciht, aber danke für die info
    hat sich ja gelohnt, dass ich nachgefragt, habe jetzt weiss ich mehr als zuvor

    an wüehlemaus: jaa, ich bin auch eher die stressfresserin

    lg

  5. #11
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    13.012
    Naja, 20 Kilo in zwei Monaten? Ein Kilo entspricht 7000 verbrannten Kalorien, in zwei Monaten sind das 140000, sind pro Tag 2300 Kalorien verbrannt, also weniger aufgenommen als verbrannt wurden. Das kann ich nicht recht glauben, vielleicht täuschst Du Dich, was Kilozahl oder Zeit angeht.
    Aber mit viel Sport oder viel Stress kann man schon abnehmen, wenn man der Stresstyp ist. Ich esse da auch eher mehr. Nur zu glauben, man könnte in 2 Monaten gesund das abnehmen, was man vorher in zwei Jahren draufgefuttert hat, das geht halt nicht, so funktioniert der Körper nicht.

  6. #12
    Registriert seit
    10.06.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    9.741
    Und hier Basics für eine dauerhafte gesunde Ernährungsumstellung

    der allseits beliebte Beitrag, wie's besser geht.

    Ach ja - und dieser : Mut für Neulinge

Ähnliche Themen

  1. Nutrivar
    Von Fesa31 im Forum Medikamente
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 19:39
  2. Nutrivar - ich nehm es gerade...sonst noch jemand?
    Von kennie im Forum Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 12:50
  3. Power Burn, BiosLife, Nutrivar....
    Von Fesa31 im Forum Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 17:39
  4. Erfahrungsaustausch Nutrivar
    Von diva_angerona im Forum Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 11:40
  5. Stacker vs Nutrivar N ????
    Von Lübeckerin im Forum Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 17:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige