Seite 2 von 15 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 86
  1. #7
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    5
    Hallo allerseits!

    Ich habe die Werbung von XLS Medical im Fernsehen gesehen und mich daraufhin im Internet etwas informiert.

    Ich bin zu dem Entschluss gekommen, es einfach mal auszuprobieren. Ich habe mir heute den Fettbinder geholt und werde mich in 2 Wochen wieder melden und Euch über die Ergebnisse dieses Versuchs informieren.

    Da ich abends nur Magerquark mit Obst esse, werde ich auf die Kapseln zum Abendessen verzichten. Das wäre glaube ich Geldverschwendung. Also morgens 2 Tabletten und mittags (je nach Bedarf) entweder 2 oder 3 Tabletten.

    Dazu gehe ich 4 mal a 60 Minuten die Woche zum Zumba.

    Auf gehts!

  2. #8
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    11
    Huhu,
    ich habe mir den XLS - Fettbinder gekauft. Nehme ihn seit gestern. Bisher bemerke ich keine Nebenwirkungen. Aber sind ja auch nur erst zwei Tage... Werde mich aber erst Ende Januar wieder wiegen, also dauerts noch bissl mit dem Ergebnis.

    Ich war auch immer erst sehr kritisch, was Medikamente angeht. Bin auch immer noch nicht überzeugt, aber probieren, geht über studieren. Und da ich bisher noch nichts lebensbedrohlich Negatives gelesen habe (bitte Meldung machen, wenn ihr etwas hört oder lest ), teste ich die Sache mal aus.

  3. #9
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    5
    So, ich habe versprochen mich wieder zu melden, auch wenn ich jetzt etwas später dran bin. 2 Wochen waren arg knapp angesetzt. Es ist jetzt ein Monat vergangen und ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich geglaubt, dass mir XLS Medical (der Fettbinder) etwas bringt, weil ich die Hoffnung schon aufgegeben habe, irgendwann mal wieder eine Chance auf mein altes Gewicht zu kommen.

    Ich habe immer höchstens 200Gramm die Woche abgenommen und musste nur einen "Ausrutscher" haben und schon war alles wieder drauf. Ich nehme nun Morgens 2 Tabletten zum Frühstück (Master Crumble Joghurt Müsli mit fettarmer Milch) und Mittags wie gesagt 2-3 Tabletten - je nach Fettgehalt der Mahlzeit. Abends habe ich das Essen komplett eingestellt. Anfangs fiel es mir sehr schwer, aber man gewöhnt sich dran.

    Ich nehme rund 900 kcal am Tag zu mir, nachdem ich meinen Grundbedarf berechnet (1400 kcal) und zur Abnahme eben 500kcal abgezogen habe. Dafür, dass ich abends nichts esse, kann ich beim Mittagessen gut zulangen. Da ich SEHR viel esse muss ich mir das gönnen, weil FDH bei mir sowieso nicht funktioniert.^^ Falls ich mit dem Mittagessen über den 900 kcal lande (was öfters mal vorkommt - meistens nehme ich am Tag 1100 kcal zu mir), mache ich abends - je nach Bedarf - 45-60 min Zumba, um wieder in den grünen Bereich zu kommen. Mit dem Ernährungstagebuch von FDDB kann ich mir alle Produkte die ich esse eintragen und habe somit einen guten Überblick über die Kalorien, den Fettanteil und die Kohlenhydrate, die ich an einem Tag zu mir genommen habe. FDDB kann ich wärmstens empfehlen!

    Was bei der Sache herausgekommen ist: Ich nehme 500-800 Gramm jede Woche ab!! Ich denke XLS Medical ist daran beteiligt, aber genau sagen kann ich es nicht. Ich bin einfach so froh, dass ich nun endlich abnehmen kann nachdem ich durch meine Tabletten, die ich nun rund 3 Jahre nehme, ca 11 Kilo zugelegt habe. Die ersten 3 Kilos sind schon weg und ich hoffe, dass es weiter so gut läuft. Mit der Schiene fahre ich zur Zeit ganz gut und kann mich über das Ergebnis nicht beschweren. Ich werde mir den Fettbinder auch weiterhin holen, Nebenwirkungen habe ich nämlich keine. Nachteil ist: es ist TEUER!!

    Ich hoffe, dass ich euch etwas helfen konnte wenn Ihr auch überlegt, ob Ihr euch das Medikament holen sollt. Wenn jemand noch weitere Fragen hat, kann man mir gerne eine PN schicken!

  4. #10
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    11
    Hallo Cenwen,

    danke, dass du auch deine Erfahrungen berichtest. Du nimmst es ja auch noch etwas länger als ich. Bisher habe ich auch keine Nebenwirkungen bemerkt.

    Hoffe dass es bei mir auch so weiterläuft.

  5. #11
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.884
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Cenwen Beitrag anzeigen
    Ich nehme rund 900 kcal am Tag zu mir,
    dass ist definitiv zu wenig!!!
    Viele Grüße Sophie

    (derzeit nicht aktiv)

  6. #12
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    11
    Also, ich nehme nun den XLS Medical Fettblocker über eine Woche und habe absolut keine Nebenwirkungen... Ich habe auf jedenfall auch schon etwas abgenommen, aber ich möchte mich noch nicht auf die Waage stellen, weil ich mir vorgenommen habe, immer Ende des Monats zu gehen. Das setzt mich nicht so unter Druck. Aber ich merke, die Hose sitzt wieder besser...

Ähnliche Themen

  1. Blind booking - wer hats ausprobiert?
    Von Sonni im Forum Gequassel
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:48
  2. Xtreme Bra - jemand schon mal ausprobiert?
    Von Persis im Forum Beauty - rund ums Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 00:20
  3. SLIMdirekt.. schon jemand ausprobiert?
    Von anny332211 im Forum Diät Formen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 13:57
  4. Hab was neues ausprobiert!!!
    Von stef im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 18:04
  5. was ist dran?? schon mal ausprobiert?
    Von BlazinMary im Forum Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.06.2006, 15:00

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige