Seite 27 von 27 ErsteErste ... 71718192021222324252627
Ergebnis 157 bis 162 von 162
  1. #157
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    380
    Ich habe dasselbe Käsekuchenrezept,nehme aber wirklich lieber Milch.Mir schmeckt es sonst nicht.Ich mag ihn auch lieber,wenn er einen Tag fertig ist.Ich backe ihn also abends für den nächsten Tag.
    Ich nehme natreen Puddinpulver und 60g Xucker dazu.Eigentlich ist das Puddingpulver ja schon gesüßt,aber mir schmeckt es so besser.

    Ich hab mein kleines nächstes Ziel heute erreicht mit einer Abnahme von 25,1kg. Das nächste ist dann schon bei 70kg und dann bei -30kg bis zum Oktober.Ich nehme jetzt nicht mehr so schnell ab.
    Im nächsten Jahr sind wir im Sommer auf eine Hochzeit eingeladen.Wenn ich bis dahin mein Zielgewicht habe,ist das völlig ok.Wo das liegt,weiss ich allerdings noch nicht so genau.
    Das jetzige Gewicht hatte ich das letzte Mal wohl zur Hochzeit vor 11 jahren.Mein Brautkleid habe ich gestern mal anprobiert.Es geht noch nicht ganz zu.Aber das liegt vermutlich an den zwei weiteren Schwangerschaften danach.Man hat ja doch viel Haut über dadurch.

  2. #158
    Registriert seit
    04.08.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9
    Hallo,

    ich bin auch schon eine Weile 'LowCarb-ler' und mein Problem ist das ich abends den meisten Hunger, die höchste Chance auf Heißhunger-Attacken habe und jetzt leider einen Rückfall in alte Zeiten hatte.
    Früher hab ich zu gerne am Abend vorm TV irgendwelche Salzgebäck-Leckereien (Chips, Nüsse) zu mir genommen.
    Ich trinke seit Beginn meiner Nahrungsumstellung keinen Alkohol mehr. Früher hab ich es geliebt, abends zu Chips/Nüssen paar Bierchen zu trinken. Der Verzicht auf Alkohol bereitet mir zum Glück
    überhaupt keine Probleme.

    Leider muß ich sagen, das ich zuletzt wieder angefangen habe, mir diese vermaledeiten Leckereien wieder Einzukaufen. Jedesmal wenn ich ein 'Teilziel' beim Abnehmen erreicht habe, wollte ich mir paar
    Chips/Nüsse gönnen. Bisher hab ich immer geschafft, davon fern zu bleiben, aber vor paar Tagen hab ich mir abends ca. 50g gesalzene Erdnüsse gegönnt.
    Natürlich hab ich am nächsten Abend weiter daran geknabbert, weil ja noch was übrig war und seitdem stagniere ich mit dem Gewicht und hab sogar wieder paar Gramm zugenommen, obwohl ich mich
    den ganzen Tag an den Plan halte und nur abends 50g Erdnüsse esse.... (ich weiß, ca. 330 Kalorien sind krass am Abend)

    Natürlich hab ich auch schon meine Erfahrungen damit gemacht, das es Phasen gibt, wo es einfach keine Abnehm-Fortschritte gibt; ein sogenanntes 'Plateau', aber mich nervt das schon sehr, wenn ich
    wieder zunehme, obwohl ich mich fast den ganzen Tag an meinen Plan halte und suche nach Möglichkeiten den Hunger am Abend einzuschränken.

    Vielleicht habt Ihr ja Tipps und/oder Anregungen. Ich würd mich sehr freuen.

    Schönen Gruß
    Charlie

  3. #159
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    mitten in Deutschland
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von ImpossibleGirl Beitrag anzeigen
    Klar! Ich finde den ziemlich lecker und schnell und einfach gemacht.

    Für eine 18er Springform brauchst du:
    500g Magerquark
    200g Wasser (im Originalrezept stand Milch, aber ich spare kcal wo ich kann)
    1 Päckchen Vanillepuddingpulver
    3 Eier
    100g Erythrit (oder mehr oder weniger, je nachdem, wie süß du es haben willst)
    1 TL Zitronenschale
    ein bisschen Zitronensaft

    Alles zusammenrühren und etwa 50-55 Minuten backen. 175°C Umluft oder 200°C Ober/Unterhitze

    Ungefähre Nährwerte: ganzer Kuchen - KH 42,3g Fett 22,8g Protein 86,9g, ca 750kcal
    für 100g: 6g KH, 4g Fett, 12g Protein, ca 110kcal
    Genauer geht es nicht, wegen des Puddingpulvers.

    @Austernfischer Jaaa meinen Laptop könnte ich auch manchmal erwürgen! Viel Glück noch bei der Suche nach der Katze! Ich weiß, wie aufreibend das sein kann, man macht sich ja konstant Sorgen....

    Sonst muss ich mich heute mal mehr zusammennehmen. Mittags gibts Sojagyros mit Quarktzaziki und Rotkrautsalat, Nachmittag meinen Kuchen und abends werde ich Avocado, Ei, Thunfischsalat essen. Dieses Wasserkilo muss weg und was hilft da besser als LC?
    Danke!!! Der wird ausprobiert!


    Mein allerdings nicht alltägliches Tagebuch...

    Don't limit your challenges... challenge your limits!



    (Ticker zum Normalgewicht)

  4. #160
    Registriert seit
    27.04.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    227
    Bitte bitte Manchmal nehme ich statt Wasser auch Kokosdrink, das musst du selber sehen und wie Amy sagt, am besten einen Tag lang ziehen lassen (Manchmal kann ich aber nicht anders und muss gleich essen xD)

    @Charlie Ist es Hunger oder Appetit? Warum isst du abends dann nicht Quark oder etwas anderes proteinreiches? Naja die Nüsse selbst haben ordentlich Kalorien, aber die sind gesalzen - Salz bindet Wasser, dh du könntest ordentlich eingelagert haben. Dagegen kannst du versuchen viel Brennesseltee und/oder Grünen Tee zu trinken und generell viel trinken und weniger Salz.
    We must try not to sink beneath our anguish... but battle on.


  5. #161
    Registriert seit
    21.05.2015
    Beiträge
    71
    Ihr Lieben, danke für eure Antworten
    Ich bin froh, wieder in diesem Forum gelandet zu sein - habe mich heute morgen einfach noch einmal auf die Waage gestellt und - siehe da - ich wiege 67,9 kg.
    Entweder hatte ich gestern Tomaten auf den Augen oder es sind tatsächlich (was ich aber nicht so richtig glauben kann) in einem Zeitraum von 24 Stunden über ein Kilo verschwunden.

    Egal - ich fühle mich pudelwohl, nix kneift mehr am Hosenbund und das 'zigfache Treppen hoch und runter sausen fällt mir auch erheblich leichter.
    Weil das Wetter hier oben im Norden so seltsam (so drückend und dunstig wie Treibhausluft) ist und ich extrem wetterfühlig bin, habe ich ziemliche Kreislaufprobleme.
    Heute war unser 14-tägl. Einkaufstag und ich bin bei Lidl fündig geworden .. habe "Skyr" gekauft und finde ihn ganz toll. Weil ich gleich den Inhalt eines ganzen Bechers verputzt habe, gibt's heute abend nur Gurkensalat.
    Für morgen habe ich zum Mittag eine Scheibe Kassler-Rückenbraten und Schwarzwurzeln mit viel frischer Petersilie vorgesehen - ich fürchte, das ich doch ab und zu mal ein kleines Stückchen Fleisch (Fisch esse ich unter garkeinen Umständen) essen muss, ich denke, das ein- höchstens 2 mal in der Woche ca. 100gr. ausreichend sein müssen, um den Eiweißbedarf gut zu decken.
    Sonst koche ich ja immer für meinen Mann extra - aber heute habe ich bei Lidl diese griechische "Riesen-Spinat-Käse-Schnecke" gekauft. Die braucht nur in den Backofen und schon hat er 2 Tage etwas leckeres zum Mittagessen.

    Wir konnten das verletzte Kätzchen immer noch nicht einfangen, selbst die Leute vom Katzenschutzbund ( die ja eigentlich noch professioneller orientiert und geübt sind ) konnten uns nicht weiterhelfen.
    In der Zwischenzeit kommt der Kleine zwar wieder zur Fütterung, bleibt aber auf 10m Sicherheitsabstand zu uns - mich belastet es sehr, ihm nicht helfen zu können, deshalb stehe ich ziemlich unter Stress.

    Wenn ich endlich noch lernen würde, eine ausreichende Menge zu trinken ( ich komme mit Mühe und Not auf ca. 2 l ), dann würde die LC-Diät bestimmt noch besser wirken.
    Ich mag im Sommer keine Tee's. Limonaden, Cola usw. trinke ich sowieso nie.
    Eine Flasche kohlensäurearmes Mineralwasser (1,5 l ) am Tag und zwei bis 3 Tassen Kaffee kann ich trinken, aber alles, was darüber hinaus geht, verursacht bei mir Magenschmerzen und Übelkeit.
    Solange Menschen denken, das Tiere nicht fühlen - müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  6. #162
    Registriert seit
    04.08.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von ImpossibleGirl Beitrag anzeigen
    Bitte bitte Manchmal nehme ich statt Wasser auch Kokosdrink, das musst du selber sehen und wie Amy sagt, am besten einen Tag lang ziehen lassen (Manchmal kann ich aber nicht anders und muss gleich essen xD)

    @Charlie Ist es Hunger oder Appetit? Warum isst du abends dann nicht Quark oder etwas anderes proteinreiches? Naja die Nüsse selbst haben ordentlich Kalorien, aber die sind gesalzen - Salz bindet Wasser, dh du könntest ordentlich eingelagert haben. Dagegen kannst du versuchen viel Brennesseltee und/oder Grünen Tee zu trinken und generell viel trinken und weniger Salz.
    Danke für Deinen Rat.
    Ich schätze, es ist Appetit und leider dann Rückfall in alte Gewohnheiten. Aber ich schaffe es immer besser mich zu zügeln, auch Magerquark
    ist mitlerweile 'mein Freund'.
    Ich trinke nur und viel Wasser. Grünen Tee habe ich mir eigentlich auch vorgenommen, aber bisher leider nur selten getrunken, ehrlich gesagt.
    Plateau, wenns eins war, ist denke ich überwunden, meine Waage war heute früh wieder sehr nett zu mir.
    Gestern hab ich mir abends nach dem Sport einen Karottensalat mit ner halben Dose Thunfisch, 3 kl. Cherry-Tomaten, paar Kidneybohnen
    1er Lauchzwiebel, Schuß Essig,Öl und mit 2 Eßlöffel Magerquark bisl scharf gewürzt gemacht und war pappsatt danach.

    Demnächst möchte ich mir noch ne Chilly-Schote reinschnibbeln.
    Den Grünen Tee wollte ich eigentlich als Kaffee-Ersatz einbringen, aber ...ist nicht so einfach...

    Schönen Gruß
    Charlie

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 10:47
  2. Sind das KH?
    Von Willich im Forum Diät Formen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 22:30
  3. 27,5 kg sind weg
    Von RockFairy im Forum Heut ist ein schöner Tag! Freue dich mit mir, weil ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 12:59
  4. 15 kg weg sind!!!
    Von Ella00 im Forum Heut ist ein schöner Tag! Freue dich mit mir, weil ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 08:30
  5. Zum ewigen "männer sind so" und "frauen sind
    Von Nimmersatt im Forum Diät C
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 17:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige