Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 7 bis 11 von 11
  1. #7
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    1.279
    Blog-Einträge
    5
    Genau, gefrorene Himbeeren hab ich auch genommen. Sehr lecker Und zum Süßen bisher etwas Süßstoff, werde mich aber noch nach Alternativen umsehen. Honig, oder wie du sagst, Ahornsirum. Was sagt Logi eigentlich zu Stevia?

    Mein Tag heute:

    Frühstück: wie gestern

    Mittagessen:
    Tomatensalat mit Zwiebel und Feta
    eine Scheibe Vollkorntoast mit wenig Butter und Salami - ich braucht einfach noch nen anderen Geschmack^^
    ein Mars petit

    Abendessen:
    Rührei mit Paprika, Tomaten, Schinkenspeck, dazu Bratkartoffeln (kleine Portion, 200g, laut Logi Guide GL noch im Rahmen...)
    Gleich gibts noch eine Birne oder Mandarine hinterher.
    Mami seit Januar 2014: Jetzt gehts weiter!

    Gewicht:
    133,2 ... 123 * 122 * 121 * 120 * 119,7 * 119 * 118 * 117 * 116 * 115 * 114 * 113 ... 56


  2. #8
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Am A**** der Welt - irgendwann Tokyo
    Beiträge
    245
    Morgen,

    Stevia kannst du auch als Süsse verwenden; viele benutzen es als Zuckerersatz (besser als Honig, Ahornsirup oder Zucker). Pass aber auf die Inhaltsstoffe auf und wie viel Prozent drin ist. Die Industrie panscht ja bekanntermaßen gerne.

    Wir beziehen ihn in flüssiger Form und mein Mann verwendet ihn für sein Frühstück. Ich überwiegend zum Backen, damit ich den Xucker als Süsse reduziere.

    Wir verwenden in unserem Haushalt überwiegend Xucker. Der wird erst im Dickdarm verarbeitet und hat somit auf den Blutzuckerhaushalt so gut wie keine Auswirkung (manche sagen er hat - manche sagen wieder er hat nicht). Mein Mann hat mal in Eigenversuch mit Sport festgestellt, dass er keine Auswirkungen, wenigstens auf ihn, hat. -> Mir ist er lieber, da er keinen anderen Eigengeschmack als Zucker hat und man kann ihn genauso verwenden kann.

    Mein Frühstück besteht meistens aus Quark mit Früchten oder nur aus Naturjogurt; je nachdem worauf ich Lust habe. Manchmal esse ich auch eine Scheibe Knäckebrot mit Corned Beef und Tomaten/Paprika/Gurkenscheiben, damit ich etwas Abwechslung habe; ist aber bis Mittag nicht so sättigend, dann esse ich später noch einen Naturjogurt.

    Gruß

    大事の前の小事 Japanisches Sprichwort (Übersetzung:"Wer Großes will, muß zuerst das Kleine tun" )

  3. #9
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Am A**** der Welt - irgendwann Tokyo
    Beiträge
    245
    So, falls es Dir recht ist hier mein TP:

    Morgens:
    1 Glas Blutorangensaft, Quark mit Himbeeren.

    Mittags:
    4 Käsewürstchen mit Senf und 2 Scheiben Bagettbrot Nicht gerade die beste Ernährung hatte aber noch welche

    Abends:
    Blattspinat mit Lachs und einer Sahne/Käse-Soße überbacken. Dazu gibt es Gemüsepü und Tomatensalat.

    Getrunken habe ich heute 1 1/2 Liter Wasser und einiges an Kaffee.

    大事の前の小事 Japanisches Sprichwort (Übersetzung:"Wer Großes will, muß zuerst das Kleine tun" )

  4. #10
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    1.279
    Blog-Einträge
    5
    Ja, das ist ja überhaupt die Diskussion, ob Süßstoff welcher Art auch immer nun auf den Insulinspiegel wirkt oder nicht. Da scheinen sich die Geister zu scheiden... Ich habe mir heute Stevia besorgt, in Pulverform, und werde es einfach mal probieren. Wenn es nicht schmeckt, dann wird die nächste Form der Süße versucht.

    Mein Tag war nicht ganz optimal, weil wir unterwegs waren und es schwierig ist, dann etwas zu finden, was man gut essen kann und ausreichend sättigt. Es wurde dann eine Thüringer Bratwurst, immerhin hab ich nur das halbe Brötchen dazu gegessen. Und abends waren wir essen mit den Schwiegereltern. Ich find es doof, wenn man schon mal essen geht, dann nur nen Salat zu bestellen, den ich ja zu Hause auch ständig esse. Naja, es waren dann Kroketten, aber ich hab mich insgesamt echt zurückgehalten.

    Was mich noch ein bisschen irritiert, da ich ja jahrelanges Kalorien- oder Punktezählen gewöhnt bin, dass man nicht exakt jeden Bissen zählt. Im Logi Guide steht etwas von einer maximalen GL von 100 pro Tag. Das ist ja aber ne ganze Menge, oder? Gibts da ansonsten irgendwelche Richtlinien oder so dazu? Genauso auch die Kalorienzahl, letztendlich kann man auch mit Logi nicht abnehmen, wenn man zu viele Kalorien zu sich nimmt. Oder wird davon ausgegangen, dass man durch die wegfallenden KH so viele Kalorien spart, dass es dann schon passt?

    Dein Tag klingt lecker! Ich bin nur nicht so der Fisch-Fan. Hab mir jetzt immerhin mal Thunfisch besorgt, um wenigstens ein bisschen was davon zu essen, am besten im Salat. Gemüsepüree... da muss ich mal drüber nachdenken, wie ich das meinem Freund unterjubeln könnte Vielleicht indem ich erstmal die Hälfte Karotten unters Kartoffelpüree mische?
    Mami seit Januar 2014: Jetzt gehts weiter!

    Gewicht:
    133,2 ... 123 * 122 * 121 * 120 * 119,7 * 119 * 118 * 117 * 116 * 115 * 114 * 113 ... 56


  5. #11
    Ernalein Gast
    Ich hatte schonmal überlegt, mir abends Salat zu schnippeln, Soße mitzunehmen und das dann zu essen. Nur matscht der nicht bis mittags völlig durch? Kühlschrank gibt es nicht wirklich.
    Da gibt es extra Salatboxen. Ich hab so eine. Da mischt man Salat und Dressing erst vor dem Verzehr. Man kann natürlich auch einfach eine Tupperdose und ein Marmeladenglas fürs Dressing nehmen

Ähnliche Themen

  1. Low carb / LOGI - Neuling
    Von Shelley15 im Forum low carb
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 11:38
  2. Bin Neuling bei Logi hier mein heutiger Essplan
    Von gernschlank im Forum Logi methode
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 21:11
  3. Logi Neuling bräuchte bitte Hilfe
    Von ~Julia~ im Forum Logi methode
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 15:06
  4. 2. Logi-Tag
    Von uflo im Forum Logi methode
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2005, 21:06
  5. logi
    Von wanda im Forum Logi methode
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 16:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige