Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 7 bis 11 von 11
  1. #7
    Registriert seit
    02.08.2016
    Beiträge
    251
    Blog-Einträge
    5
    also Dehnungsstreifen sind kaputt und bleiben kaputt. Da kann sich nur noch die Haut "dazwischen" wieder zurückbilden. Aber die kann schon noch was

    Deine Ängste bezüglich Sexualität kann ich aber auch voll und ganz nachvollziehen. Dachte jetzt aber eher dass Männer die nicht haben. LOL, bekloppter Gedanke eigentlich aber ich glaube da machen wir uns, Männlein wie Weiblein, ohnehin immer viel zu sehr 'nen Kopf - ich glaube nicht dass jetzt jemand für den wir so sympathisch und sexy sind, dass er/ sie uns in sein/ ihr Bett lässt, dann aus selbigem plötzlich wieder rausgeschmissen werden wegen so einem Detail. Aber ok, habe auch gut reden, bin in einer Beziehung und für meinen Freund steht mein "Schwabbelbauch" vor allem für meine ungeheure Disziplin und meinen Abnehmerfolg - das macht ihn vielleicht nicht an (das hoffe ich auch nicht, sonst wär er wohl schon längst mit 'ner 80jährigen durchgebrannt ), aber sehr stolz vielleicht hilft dir der Gedanke auch...?

    Aber eines hatte ich noch vergessen: bist du Saunagänger? Ich glaube fest daran dass die kalten Duschen nach der Sauna mir bei der Schwabbelreduzierung SEHR geholfen haben. Fast noch mehr als der Sport, der wohl eher das "Gesamtbild" verbessert hat.

    Maximalgewicht 2013 122kg, aktuell in einer "zweiten Runde" auf dem Weg ins Traumgewicht (Details in meinem Blog):

    Start
    am 2. August 2016 mit "haarscharf" Adipositas (BMI 31)
    Ziel 1: "normales Übergewicht" erreicht eine Woche später *** Ziel 2: U80 erreicht am 15.11.2016 *** Ziel 3: Normalgewicht (<72 kg)

  2. #8
    Registriert seit
    06.02.2017
    Beiträge
    3
    Ok damit hatte ich dann schon fast gerechnet:/

    Na klar das belastet uns Männer auch. Denke aber auch jemand der die Geschichte dahinter kennt und mich trotzdem nicht so akzeptiert, der ist dann auch einfach der falsche Partner.

    Aufgrund meines starken Krampfaderleidens kommen Saunegänge für mich leider nicht in Frage nein.

  3. #9
    Registriert seit
    25.10.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    296
    Ich glaube auch, dass man sich in Bezug auf die Partnersuche immer viel zu viele Gedanken macht. Ich habe mir auch immer sooo viel Gedanken gemacht, ob die Haut jemand eklig finden könnte, ob es eklig ist, dass die Brüste nicht mehr so prall sind, ob es eklig ist, dass ich so eine riesige Narbe am Bauch habe.

    Wenn es irgendwer eklig gefunden hat, haben die Männer das zumindest immer sehr gut verbergen können. Vor meiner Bauch-Op hatte ich einen Freund, der wirklich attraktiv und sportlich war, der sogar meinte von ihm aus bräuchte ich die OP gar nicht. Er fand mich auch so schön.
    Meinen jetzigen Partner stört das auch alles nicht. Meine Sorge bzgl. meiner Haut hat er neulich kommentiert mit "Wieso? Ist wenigstens alles schön weich!"
    Und auch bei den Männern, die ich dazwischen kennen gelernt habe, habe ich nicht den Eindruck gehabt, dass sich einer von dem Problem hat abschrecken lassen.

    Menschen, die andere optische Vorlieben haben, gibt es sicher immer. Und man vergrößert seinen potentiellen Beziehungspool auch sicherlich nicht mit so etwas. Aber es ist auf jeden Fall kein größeres Problem. Ich glaube, da ist massiges Übergewicht ein viel größerer Grund, wo Menschen eine Problem mit haben.
    01.01.2012 ----01.01.2013 ----01.01.2014----01.01.2015----01.01.2016----01.01.2017.........Ziel erreicht am 19.02.2017
    ---120 kg ----------
    88,9 kg----------70,1 kg--------72,0 kg----------67,5 kg----------64,5 kg.........................59,7 kg
    ---BMI 42-----------BMI 33-----------BMI 26--------BMI 27-----------
    BMI 25-----------BMI 24.........................BMI 22

    Für alle Interessierten - mein Tagebuch =)

  4. #10
    Registriert seit
    01.06.2016
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    411
    Ich habe gerade das Buch "Fettlogik" von Frau Hermann gelesen, da stehen auch ein paar Sätze zu dem Thema, ich schreib mal was mir davon im Gedächnis geblieben ist (Bin kein Haut-Experte oder sowas, also bitte nicht als in die Richtung gehend sehen).

    Sie schreibt, dass die Haut die am Ende übrig bleibt so dünn ist wie Papier. Wenn da selbst nur noch ein kleines Bisschen Fett-Wulst drin ist, zieht das demnach nach unten und dehnt die Haut, dann funktioniert das mit dem Zusammenziehen nicht. Die Dame nahm in 18 Monaten 85 Kilo ab und bei ihr zog sich der Großteil wieder zusammen.

    Weiter schreibt sie, dass Muskelaufbau einen guten Effekt auf die Haut hat.
    Es ist außerdem wichtig, deinen Körperfettanteil professionell zu bestimmen. Denn dann siehst du erst, ob du wirklich bei einem gesunden Verhältnis angekommen bist. Und du solltest pro Tag unbedingt genug Eiweiß essen, bei viel Sport bis zu 2Gramm/Tag/Kg Körpergewicht, bei wenig Sport oder fast ohne Bewegung mindestens 0,8-1,4g. Das ist ebenfalls gut für die Haut. Und täglich gut eincremen.

    Vielleicht hilft dir das weiter, ich selber habe insgesamt seit meinem "Höchstwert" ca. 18 Kilo Abnahme hinter mir und noch ca. 30 vor mir und bin auch mal gespannt, wie sich das bei mir entwickelt.
    Alles Gute!
    Geändert von stylex (12.02.2017 um 17:07 Uhr)
    Link zu meinem Tagebuch
    Max 2008: 146 - 2. Start (Jan.17): 137,5 - 123,5 am 27.3.

  5. #11
    Registriert seit
    15.09.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    124
    Das mit der hängende Haut beschäftigt mich auch gerade sehr. Nach 30 kg Abnahme bin ich nun auch schon sehr faltig geworden. Vor allem an den Oberschenkel und ein wenig am Bauch. Ich frage mich, wie schlimm sie erst aussehen wird, wenn ich mein Zielgewicht erreicht habe. Ich kann dich sehr gut verstehen!!! Auch deine Ängste davor, dich einem neuen Partner zu zeigen kann ich gut verstehen. Vorher habe ich mich mich ungern wegen des Gewichts gezeigt und nun ist es die Faltenhaut. Darum kann ich dir leider keinen Tipp geben, aber ich kann dass alles sehr gut nachvollziehen.
    108,6 ( - 35,2 kg ) 73,4 ( + 14,4 kg ) 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59
    Start: 17.01.2016 --> Stand: 15.04.2017

Ähnliche Themen

  1. Hängende Haut??!! -.-
    Von Sascha090 im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 16:10
  2. Hängende Haut am Bauch..kommt die Haut nur nicht hinterher?
    Von DieChrischie im Forum körperliche Veränderung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 11:20
  3. Hängende Haut....
    Von angie21 im Forum körperliche Veränderung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 09:04
  4. Hängende Haut ?
    Von Ivlisi im Forum körperliche Veränderung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 11:23
  5. Hängende Haut ....
    Von pepples im Forum körperliche Veränderung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 10:12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige