Seite 9 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 54 von 57
  1. #49
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    1.361
    Unter anderem einer Bekannten.

    Ich tue es vorrangig für mich. ABER... da muss ich ein kleines bisschen aushohlen...

    Aaaalso, ich hatte schon prima abgenommen, war schon am Ziel. Gelungen war es mir mit low carb. Dann habe ich aus finanziellen Gründen wieder KH gegessen und auch wieder zugenommen. Allerdings nicht wieder so heftig, sondern nur ca 6 kg.
    Nun habe ich wieder auf low carb umgestellt, habe derzeit weniger Bewegung als sonst üblich für mich. Habe halt seit einiger Zeit ewig irgendwelche Wehwehchen.
    ok, also vor ein paar Wochen unterhielt ich mich mit einer Bekannten und erwähnte, dass ich die paar Kilos wieder abnehmen will. Da meinte sie lachend, ha, im Alter nimmt kann man nicht mehr abnehmen.

    Selbige Bekannte hat mich in den letzten Jahren regelmäßig gefragt, wie ich immer mehr Gewicht verliere, da sie immer abnehmen will. Seit 2012 bin ich komplett von low carb überzeugt, nahm auch sehr schnell damit ab. Tja, meine Bekannte hört sich immer an, was ich ihr erzähle, dann kommt ein Argument, warum das für sie nicht passst. Bei ihr gehen immer mal 5 KG runter und dann wieder rauf. Sie wiegt immer so um die 100 KG.

    Ich will ihr zeigen, dass man in jedem Alter abnehmen kann. Und ich will ihr zeigen, dass man in jedem Alter eine gute Figur haben kann. Für mich ist es ein riesen Ansporn, die Aussage meiner Bekannten zu wiederlegen.

  2. #50
    Registriert seit
    27.04.2016
    Beiträge
    25
    Definitiv meine alte Schulfreundin. Wir waren seit der Grundschule bis weit nach der Ausbildung super befreundet, haben uns jetzt aber, aufgrund sehr verschiedener Lebensweisen, Nichts mehr zu sagen. Sie findet es sehr lustig, dass ich nicht wieder dünn werde und nach dem Kind immernoch dick bin. Nach dem letzten gemeinsamen Grillen habe ich sie nun aus meinem Handy gelöscht, solche Leute brauche ich nicht. Trotzdem werden wir uns wohl, durch einen gemeinsamen Kumpel, immer mal wieder "hören".
    Ich würde gerne ihr Gesicht sehen, wenn ich wieder dünn bin.

    Meine Motivation ist das allerdings nicht. Ich brauche aber zwingend irgendeine Motivation um auf den Crosstrainer zu steigen. Die wechseln bei mir immer. Bis vor kurzem war es ein Konzert, jetzt ist es ein Festival am See. Ich möchte mir wieder gefallen können. Zum laufen nutze ich außerdem die Musik meines Kumpels. Er sitzt irgendwo zwischen Metall und Gothic und ich finde die Musikrichtung perfekt zum Sport treiben.

    Übrigends finde ich nicht schlimm, wenn man seine Motivation aus solchen "Rachegedanken" holt. Ist doch letzten Endes vollkommen egal, hauptsache man kriegt den Hintern hoch.
    Ran an den Speck!

    95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70

  3. #51
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    1.177
    Blog-Einträge
    2
    auf jeden Fall meinem Ex! Prinzipiell isses mir Wurst, was die Leute (oder auch er) über mich denken. Aber ihm, der sich u.a. wegen meinem Gewicht (und ich war bei der Trennung 10 Kilo leichter als zu Beginn der 3-jährigen Beziehung) von mir getrennt hat - was btw. erwähnt, dass Beste war, was mir jemals passieren konnte - würde ich schon gerne zeigen, was er hat gehen lassen... Nicht, weil ich ihn auch nur ein Stück zurück wollen würde, ich bin jetzt zu 110% glücklich, sondern einfach nur so ein IN YOUR FACE. Ich kanns nicht besser beschreiben. Bla Bla, Sie hat ja ein viel schöneres Gesicht als meine jetzige (so hat er es gemeinsamen Freunden erzählt). Da würde ich ihm doch einfach gerne zeigen, dass mein ***** auch geiler ist als ihrer... Aber da muss ich wohl noch ne Weile dran arbeiten *lach

    Generell aber natürlich jedem... Jedem, der nicht glaubt, dass ich das kann. Jedem, der weiß, dass ich "schon immer" dick war. Mit selbst vor allen Dingen! und dann wäre da noch ein hübsches Kleid, dass ich vor 14 Jahren mal getragen hab (und auch da war ich nicht dünn), das im Schrank hängt und auf mich wartet
    Wir können hier nicht anhalten, das ist Fledermausland!

    Ich bin nicht dick, ich bin gravitativ benachteiligt

    Die Küche sieht aus wie Sau


    128,8: 12.02.15 | 122,4: 04.01.16 | 110,6: 10.01.2017

  4. #52
    Registriert seit
    16.07.2016
    Ort
    Kreis Offenbach
    Beiträge
    33
    Ich glaube bei allem, was ich hier lese, dass ich verdammt Glück mit meiner Familie habe. o.o Da gab es früher immer Frotzeleien unter einander (aber von jedem in der Familie AN jeden in der Familie....und keiner von uns hat je nen BMI über 28 gehabt, würde ich mal behaupten, auch nicht in den schlimmsten Zeiten) - man nennt sich halt gerne mal 'Specki' und 'Schwabbel', wenn man frotzelt. Ich fand es unheimlich, als das plötzlich AUFGEHÖRT hat. Von meiner Mutter kam da irgendwann nur ein "Du musst jetzt aber schon ein wenig aufpassen, Schatz...".
    Aktuell kommt auch nur von allen in der Familie 'Man sieht aber schon, das du richtig schön abgenommen hast.' Wobei meine Großmutter vor ein paar Monaten seeeehr über's Ziel hinaus geschossen ist: "Julchen, du hast abgenommen oder?" "Joaaaaa....ein bisschen..." "Ich merke sowas. Ich sehe das am Gesicht. Du bekommst wieder so etwas wie Züge." O.O WIE FETT WAR ICH VORHER IN DEINEN AUGEN???
    Also nein. Es gibt alles in allem niemanden, dem ich es per se zeigen möchte. ABER: Im November geht (hoffentlich) Referendariat los. Das heißt neues 'Kollegium', Schüler...und ich wäre gerne von Anfang an einfach jemand mit ner guten Figur, weil ich ansonsten vermutlich Selbstbewusstseinsprobleme habe und das ist ein Zusatzfaktor, den ich da echt nicht brauche.

    @Nessi: Das sind die Omas. XD Ich glaube, solange man nicht verheiratet ist, haben die immer was, woran es liegen könnte. Als ich 13 war hat meine mir immer auf den Hintern gehauen und nachdem ich sie angefahren habe, hat sie meiner Mutter gesagt: "Das ist ja eine kleine Miss Rührmichnichtan. Die kriegt doch nie einen Mann, wenn sie sich nicht anfassen lässt!"
    Mittlerweile ist sie der festen Überzeugung, dass mein Bruder und ich beide allein sterben werden und findet das traurig für uns, aber beschwert sich bei mir nur über meine Haare. Irgendwas ist immer. :P

  5. #53
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    1.177
    Blog-Einträge
    2
    haha... meine Oma hat irgendwann vor x Jahren mal folgenden Spruch rausgehaun: "Kind, du hast so ein schönes Gesicht.... aber der Rest!" Ich nehms ihr aber nicht übel... Sie ist die beste Oma, die man haben kann...
    Wir können hier nicht anhalten, das ist Fledermausland!

    Ich bin nicht dick, ich bin gravitativ benachteiligt

    Die Küche sieht aus wie Sau


    128,8: 12.02.15 | 122,4: 04.01.16 | 110,6: 10.01.2017

  6. #54
    Registriert seit
    24.08.2016
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    1
    Ich möchte es den verschiedensten Personen zeigen. Als aller erstes kommt da wohl meine Mutter. Sie ist quasi "Schuld" daran, dass ich so viel wiege, wie ich wiege. Von Natur aus wäre ich theoretisch eines von diesen dünnen Mädchen, die essen können, was sie wollen. Das hat man auch vor zehn Jahren noch gesehen, als ich vor der Einschulung noch echt schlank war. Aber wegen meiner Mutter gab es zu Hause nie sonderlich gesundes Essen, weswegen mein Körper irgendwann dann auch keine Lust mehr hatte und ich ein bisschen moppelig geworden bin. Meine Mutter kam dann auf die tolle Idee, meinem 8-jährigen Ich zu sagen, es soll mal ein bisschen abnehmen, damit der kleine Bauch weg geht. Das geht so unglaublich gut, wenn man acht Jahre alt ist und man überhaupt keinen Einfluss darauf hat, was es zu essen gibt. Ich kann tatsächlich froh sein, so einen Körper zu haben, denn hätte ich einen anderen, wäre ich sicherlich schon übergewichtig. Beim Abnehmen hilft das aber auch ganz gut. Habe ich mal drei Tage ungesund gegessen, ist das auch fast egal, ich nehme davon kein Gramm zu, solange ich nicht wieder konstant so esse.

    Dann möchte ich es meiner Oma zeigen. Sie ist stark übergewichtig und "versucht" seit Jahren abzunehmen. Wegen ihrem katastrophalen Essverhalten wird das aber nichts. Wenn sie dann bei uns zu Besuch ist und mich fragt, ob ich einen Bauch hätte, dann finde ich das schon unverschämt. So viel also zu dem Thema "Omas".

    Natürlich gibt es auch noch die Klassenkameraden, bei denen man die letzten fünf Jahre als das moppelige Mädchen bekannt war. Bei den meisten habe ich nicht einmal ein großes Bedürftnis, ihnen irgendwas zu zeigen, aber bei dem einen Spageltarzan, den ich Freund schimpfe, der mir durch die Blume sagt, ich wäre dick, dem möchte ich es richtig heimzahlen.

    Und als letztes möchte ich es mir selbst zeigen. Ich habe seit ungefähr drei bis vier Jahren Knie- und Rückenprobleme. Durch das häufigere Training möchte ich Muskeln aufbauen, um meine Knie und meine Wirbelsäule so besser stabilisieren zu können, dass ein Winzling von Klassenkamerad es nicht mehr schafft, mir einen Wirbel auszurenken, indem er sich auf meinen Rücken stützt, während ich auf dem Boden sitze. Das hat echt weh getan und noch einmal brauche ich das nicht.
    Wenn ich mein Zielgewicht fast erreicht habe, möchte ich meine normalen Trainingseinheiten durch Yoga und eine Art von Tanzen ersetzen. Welche weiß ich noch nicht, kann mich nicht wirklich entscheiden. Wenn ich mich in meinem Körper wieder wohl fühle, ist das auch leichter für mich.

    Ich hoffe, ich erreiche meine Ziele schon im Laufe des nächsten Jahres und für euch hoffe ich das natürlich auch.


Ähnliche Themen

  1. Karneval Narren aufgepasst!!
    Von lenani04 im Forum Links
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 19:49
  2. Frankfurter aufgepasst
    Von Yuna im Forum ww
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 23:35
  3. Schwarzwälder aufgepasst :-)
    Von HoppeliBW im Forum Naschkatzen Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 10:26
  4. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 11:57
  5. AUFGEPASST - HAB WAS ENTDECKT
    Von Schokobanane im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 10:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige