Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 7 bis 8 von 8
  1. #7
    Registriert seit
    11.03.2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    3.603
    Zitat Zitat von Leeza Beitrag anzeigen
    also mein KFA liegt bei 27% (noch gut 5% zu hoch für meinen Geschmack) und ohne genauem Drehen an der Ernährungsschraube tut sich da bei mir null. So viel könnte ich gar nicht trainieren... Bei mir macht die Ernährung mit Sicherheit gut 70-80% des Ergebnisses aus und das obwohl ich jenseits der 20% Marke bin
    Was genau meinst du damit, dass deine Ernährung so viel Prozent ausmachen? Hast du ein genaues Timing, wann du was isst oder beachtest du irgendwas besonderes? Natürlich ist fürs Abnehmen die Ernährung allgemein wichtiger, aber das sehe ich als allgemeines "auf die Ernährung achten" im Zusammenhang mit Fettabbau. Was den Muskelaufbau betrifft, scheint mir das einzig wichtige die ausreichende Proteinzufuhr zu sein.
    "I would happily fly with you to the farthest reaches of Never Arbor
    and to the Top of Torth Mountain if you asked."

    Erster Start: 31.07.13 mit 114kg --> erstes Ziel 31.08.15 mit 64kg --> Neustart 01.06.16 mit 67,6kg --> zweites Ziel 20.12.16 mit 52,9kg
    Gewicht passt, also ran an die Eisen!

  2. #8
    Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von nessii31 Beitrag anzeigen
    Was genau meinst du damit, dass deine Ernährung so viel Prozent ausmachen? Hast du ein genaues Timing, wann du was isst oder beachtest du irgendwas besonderes? Natürlich ist fürs Abnehmen die Ernährung allgemein wichtiger, aber das sehe ich als allgemeines "auf die Ernährung achten" im Zusammenhang mit Fettabbau. Was den Muskelaufbau betrifft, scheint mir das einzig wichtige die ausreichende Proteinzufuhr zu sein.
    Also ein Muskelaufbau geht schneller wenn man seinen täglichen Kalorienbedarf zu 100% deckt (in der Massephase nimmt man auch sehr gerne ein Kalorienüberschuss in kauf). Dann kann man sogar noch schauen welche
    Proteine man wann zu sich nimmt, schnelles Proteine direkt nach dem Training, langsames Abends, schnell verwertbare Kohlenhydrate vorm Traing usw..
    Jeder ordentlicher Trainer wird dir bestätigen, das man gerade in der Muskelaufbauphase auf seine Ernährung achten muss
    Wenn man Fett verbrennen und Muskelaufbauen will (nach der Anfangsphase) wird es recht schwer, das Kaloriendefizit sollte dann nicht so hoch sein 100-300kcal usw..
    Geändert von Pezo (02.07.2015 um 14:12 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Überschüssige Haut, vermeidbar?
    Von Gnocchetti im Forum körperliche Veränderung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 15:44
  2. Schwabbel - Überschüssige Haut an Oberarmen & Co. total depri
    Von pfaelzermaus im Forum psychische Veränderung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 17:03
  3. geheimtipp gegen schlaffe überschüssige faltige haut
    Von Nina1208 im Forum Beauty - rund ums Ich
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 11:28
  4. Mit Sport die überschüssige Haut weg??
    Von Chrissie im Forum Sport ist Mord, oder der richtige Weg zum Abnehmen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 18:50
  5. Überschüssige Haut
    Von Matschkugel im Forum D
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2004, 02:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige