Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    43

    Schlankere Optik trotz höherem Gewicht?

    Hallo,
    Ich bin schon länger hier angemeldet, bin aber eher passives Mitglied. Ich kämpfe schon lange mit meinem Gewicht, aber den richtigen Weg hatte ich lange nicht gefunden. Jetzt habe ich meine Ernährung auf vegan umgestellt, wobei es einen Sündertag die Woche gibt. Ich hatte das eigentlich wegen meiner Haut gemacht und dann purzelten wie nebenbei die Pfunde. Inzwischen sind es 8,5 Kilo. Das ist für mich ein Wahnsinnserfolg. Das letzte mal hatte ich vor 2 Jahren mit ww 9 Kilo abgenommen ( leider in unglaublichen 2 Monaten wieder alles drauf) . War also knapp ein halbes Kilo leichter als jetzt. Und eine Freundin meinte jetzt dass ich damals aber deutlich mehr gewogen haben muss. Ich verneinte und konnte an den Jahrelang geführten Gewichtstabellen auch nachverfolgen das dem nicht so war. Und dann zeigte sie mir Fotos und ich war baff. Das sieht nach deutlich mehr aus als jetzt. Ich muss dazu sagen dass mein Sportpensum quasi gleich geblieben ist.

    Kennt Jemand dieses Phänomen? Oder ist das nur eine Täuschung?
    Oder ist es so dass man irgendwann, nach vielen Diäten, auch mit höherem Gewicht schlanker aussieht?

    Wie ist das bei euch? Ich freue mich über geteilte Erfahrungen.
    Liebste Grüße,
    Die May
    Geändert von Mayflower85 (07.06.2014 um 20:19 Uhr)
    86---------75,8----------------59

  2. #2
    Registriert seit
    11.05.2013
    Ort
    schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    1.123
    Ich denke, dass da die Ausstrahlung und Haltung auch viel mit reinspielt. Wenn durch die vegane Ernährung deine Haut besser geworden ist und du diesmal langsam und gesund abgenommen hast macht das schon einiges aus... Vielleicht sind durch die langsame Abnahme auch mehr Muskeln erhalten geblieben als beim letzten mal...

  3. #3
    Registriert seit
    11.03.2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    3.603
    Kann es sein, dass du mehr Krafttraining gemacht hast? Das formt den Körper nämlich besser.
    Guck bspw. mal hier (etwas runterscrollen): http://www.marathonfitness.de/durch-...ning-abnehmen/
    Die Zahl auf der Waage sagt nicht zwangsläufig was aus.
    "I would happily fly with you to the farthest reaches of Never Arbor
    and to the Top of Torth Mountain if you asked."

    Erster Start: 31.07.13 mit 114kg --> erstes Ziel 31.08.15 mit 64kg --> Neustart 01.06.16 mit 67,6kg --> zweites Ziel 20.12.16 mit 52,9kg
    Gewicht passt, also ran an die Eisen!

  4. #4
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    43
    Das wäre natürlich eine Erklärung. Dass durch die gesunde Abnahme mehr Muskeln erhalten geblieben sind. Insgesamt fühle ich mich auch kräftiger. Und die Ausstrahlung ist mit Sicherheit besser. Ich fühle mich schon deutlich wohler obwohl ich noch so viel vor mir habe. Ich glaube dass ich vorher oft deutlich unter dem Grundumsatz gegessen habe und so zwar abgenommen habe, aber hauptsächlich Wasser und Muskeln.
    Was das angeht war ich wirklich ein Idiot.

    Kennen das denn noch andere hier? Dass man durch die gesündere Abnahme auch sichtbarere Erfolge hat?
    86---------75,8----------------59

  5. #5
    magg Gast
    Zitat Zitat von Mayflower85 Beitrag anzeigen
    Das wäre natürlich eine Erklärung. Dass durch die gesunde Abnahme mehr Muskeln erhalten geblieben sind. Insgesamt fühle ich mich auch kräftiger. Und die Ausstrahlung ist mit Sicherheit besser. Ich fühle mich schon deutlich wohler obwohl ich noch so viel vor mir habe.
    Ist doch super! Mach auf jeden Fall auf diese Weise weiter. Dein Vergleich zeigt ja deutlich, dass ein vernünftiger Umgang mit dem Körper nicht nur gesünder ist, sondern tatsächlich auch viel positiver zu gutem Aussehen beiträgt Und beweist, dass allein die Zahl auf der Waage mal so überhaupt nix aussagt.

  6. #6
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    5.942
    Wie alt warst du damals und wie alt bist du jetzt?

    Ich sah mit 17 und 72 Kilo sehr speckig aus. Rundes Gesicht, dicker Bauch usw.

    Jetzt bin ich Ende zwanzig, wiege ähnlich viel, habe aber eine ausgeglichenere Figur, die Proportionen passen besser, das Gesicht ist schmaler, die Hüften wahrscheinlich etwas breiter usw.
    Da hast Du leider eben Recht,
    die Welt ist arm der Mensch ist schlecht.
    Natürlich hab ich leider Recht,
    die Welt ist arm, der Mensch ist schlecht. Die Dreigroschenoper
    Ach du Scheiße! Die hat ein Ess-Tagebuch?

Ähnliche Themen

  1. Gewicht verringern trotz Muskelaufbaus?
    Von Caly im Forum Sport ist Mord, oder der richtige Weg zum Abnehmen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 12:29
  2. ...von dem Knick in der Optik o_O
    Von Svajone im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 15:45
  3. Grundumsatz sinkt bei höherem Gewicht?
    Von Ela_1712 im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 07:37
  4. Trotz guten Gewicht zu dick .
    Von jokerx3 im Forum ww
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 16:03
  5. Diplomarbeit + Layout - Deckblatt - Optik allgemein
    Von densebluemchen im Forum Diät C
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 11:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige