Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    15.04.2018
    Ort
    Ortenau
    Beiträge
    43

    Kalorien in der Mensa und Kantine

    Hallo

    Da ich oft mit den anderen in der Kantine/Mensa esse und es auch nicht aufgeben will, weil es für mich einfach zum sozialen Umgang dazu gehört und ich echt keine Tuppertante bin die das kalte Essen aus der Box essen möchte (wir haben keine Mikrowelle in der Kantine...), frage ich mich wie viel ich da schätzen sollte.

    Wären 900 bis 1000 kcal zu viel oder zu wenig?

    Wenn es Pommes oder Kroketten gibt, nehme ich dann immer das vegetarische damit die Kalorien nicht explodieren



    Ein paar Beispielgerichte aus der Kantine bei uns:


    Spargelcremesuppe + Reis + Erdnusssoße + Hähnchen Sate Spieß + Gemüse

    IMG_20180504_125236.jpg


    Köttbullar + Rahmsoße + Blumenkohl und Kräuterkartoffel

    IMG_20180508_124131.jpg


    paniertes Seelachsfilet + Kräuterkartoffeln + Brokkoli + Remoulade

    IMG-20180426-WA0002.jpg


    Rotkohl + Gemüsereis + Curryfisch + cremige Soße


    IMG_20180509_123224.jpg

    Gnocchi mit grüne Pestofüllung + Hartkäse + Gemüsesoße + Beilagensalat

    IMG_20180416_114934.jpg
    Geändert von Ngoci (11.05.2018 um 13:57 Uhr)
    ~*Mein Diättagebuch mit Fotos*~

  2. #2
    Registriert seit
    02.03.2013
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.457
    Ich kann die Bilder jetzt nicht sehen, aber ich würd die Komponenten so weit wie möglich einzeln nachschlagen und dann noch mal locker 200 Kalorien für Öl, was garantiert nicht sparsam verwendet wird in solchen Betrieben, oben drauf packen.
    Vielleicht kannst du dir ja mal ne kleine Waage besorgen und die Portionen in der Kantine abwiegen?
    LG, flopo

    Neuanfang 01.01.2018



    Meilensteine:
    [X]< 150kg am 09.01.2018
    [X]< 140kg am 20.02.2018 [X]< 130kg am 02.04.2018 [X]BMI < 40 am 11.05.2018 [X]< 120kg am 26.05.2018 [X] Halbzeit am 25.06.2018[X] < 110kg am 15.07.2018 [X] BMI < 35 am 08.08.2018 [X]< 100kg am 23.09.2018 [-] BMI < 30[-]BMI < 25 = Normalgewicht ![-] 76,1kg = genau halbiert

    Jetzt oder nie - der letzte Versuch...

  3. #3
    Registriert seit
    15.04.2018
    Ort
    Ortenau
    Beiträge
    43
    Hallo flopo

    Hmm also ich kann sie sehen wenn ich auf den Anhang Link klicke

    Jetzt mit der Waage es dort alles abzuwiegen finde ich dann doch befremdlich. Am Ende kommt noch das Gerücht rum dass ich eine Essstörung habe und was mit mir nicht stimmt.

    Von den Portionen her wird man ordentlich satt ... Da geht auch kein Nachtisch mehr rein.

  4. #4
    Registriert seit
    02.08.2016
    Beiträge
    965
    Blog-Einträge
    5
    Guten Morgen!

    Also ich kann auch die Bilder nicht sehen, wenn ich auf den Anhang klicke kommt nur eine Fehlermeldung... Portionsgröße wäre jetzt natürlich eine wichtige Info
    Allerdings lese ich bei jedem Gericht mindestens eine sehr fettige Komponente die ordentlich reinhauen dürfte (meist die Soßen... oder das Pesto). Und "vegetarisch" heißt ja nun auch nicht automatisch dass das kalorienärmer ist. Würde mal SEHR ins Blaue geschätzt behaupten dass du da mit deiner Vermutung schon ganz gut liegst.

    Aber: kannst du nicht einfach mal beim Personal nachfragen ob es darüber eine Doku gibt? Also so eine Kantine dürfte die Mengen ja ziemlich genau ausrechnen. Und muss meines Wissens nach auch Inhaltsstoffe etc. bereithalten, falls mal einer wg. Allergien etc. nachfragt. Vielleicht warten bis mal nicht gerade Hochbetrieb ist

    Anderer Tipp: z.B. bei fddb sind häufig auch ganze Gerichte drin. Ist dann zwar nicht GENAU deins, aber hilft vielleicht als Orientierung.

    Viel Erfolg!

  5. #5
    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    872
    Zitat Zitat von Ngoci Beitrag anzeigen
    Hmm also ich kann sie sehen wenn ich auf den Anhang Link klicke
    Dann hast Du die Bilder offenbar an einem Ort abgelegt, wo die Allgemeinheit keinen Zugriff hat, ich sehe sie auch nicht.

    Aber rein von der Logik her denke ich: Andere Leute essen da auch regelmäßig, und die werden ja auch nicht alle explosionsartig zunehmen. Natürlich, Du bist eine Frau und nicht besonders groß, aber Du wirst ja dafür an den anderen Mahlzeiten sparen, während z. B. große Männer eher noch was Kalorienreiches zwischendurch essen oder abends zu Hause größere Portionen vertilgen ...

    Ich würd mir da gar nicht um jedes einzelne Gericht den Kopf zerbrechen, sondern pauschal eben 900 oder 1000 kcal rechnen - allzu falsch solltest Du damit nicht liegen - und ein paar Wochen lang schauen, wie sich Dein Gewicht entwickelt. Letztlich kennt auch keiner von uns seinen ganz genauen Kalorienverbrauch an jedem einzelnen Tag, ein bißchen ist es immer ein Ratespiel, und am Ende kann man am ehesten von der realen (durchschnittlichen!) Abnahme darauf rückschließen, wie hoch das Defizit tatsächlich war.

    Edit:
    Zitat Zitat von Persephone256 Beitrag anzeigen
    Aber: kannst du nicht einfach mal beim Personal nachfragen ob es darüber eine Doku gibt? Also so eine Kantine dürfte die Mengen ja ziemlich genau ausrechnen.
    Ja, oder so.
    Geändert von Fenja74 (11.05.2018 um 08:35 Uhr)
    Im Gedenken an meinen inneren

    † Schweinehund †

    Erschlagen von einer Kettlebell im Frühjahr 2013. Die Beisetzung erfolgte in aller Stille. Niemand wird ihn vermissen. Kein Geistlicher hat ihn begleitet.


  6. #6
    Registriert seit
    15.04.2018
    Ort
    Ortenau
    Beiträge
    43
    Hallo

    So ich habe alles nochmal bearbeitet und nun kann man die Bilder auch sehen
    Ich habe mal für wenige Wochen mir auch oft 900 bis 1000 eingetragen am Mittag und auch gut abgenommen. Es klappt schon aber diese Genauigkeit fehlt dann manchmal und wenn das Gewicht mal nicht runter geht ist man dann doch verunsichert ob es doch zu viel war...
    Denn ich frühstücke nicht und esse am Abend dann nur noch meine restlichen Kalorien von 700 bis 600 kcal.
    ~*Mein Diättagebuch mit Fotos*~

Ähnliche Themen

  1. Kalorien in Kantine richtig schätzen
    Von Jana89 im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.01.2016, 12:45
  2. kalorien zählen während des studiums (Mensa)
    Von MFP im Forum Kalorienzählen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 22:36
  3. Kalorien zählen in der Mensa oder der Kantine?! Wie?
    Von Jeaness im Forum Kalorienzählen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 10:06
  4. Wie viel Kalorien für Restaurant/Kantine?
    Von filmstreifen im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 21:41
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 18:41

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige