Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910
Ergebnis 55 bis 60 von 60
  1. #55
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    blaa
    Beiträge
    136
    Guten Morgen

    Ich dachte nach längerer Zeit mal wieder an das Forum und dass mir der Austausch gut tun könnte.

    Zunächst an Trollkind (süßer Nick!).
    Schreib die Beiträge doch in einem Schreibdokument vor, dann kannst du es hier einfach einfügen. Ich kenne das, super ärgerlich, wenn plötzlich alles weg ist.

    Jedenfalls zähle ich seit 4 Wochen Kalorien und gehe zu einer Ernährungsberaterin. Ich esse um die 1500 und habe in der Zeit 4 Kilo abgenommen.
    Aber seit dieser Woche sind es wieder 1.5 mehr. Echt fies...
    Vor allem, weil ich keine Ahnung habe, wo das herkommt.

    Na ja, alles Liebe,
    Lea

  2. #56
    Registriert seit
    16.06.2014
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    55
    Guten morgen,,

    Lea: DANKE...Mit der Gewichtszunahem das kann mehrere Ursachen haben.. z.b. Zyklusbedingt oder hast du in letzter Zeit sehr Salzreich gegessen?? Bei mir reicht Suppe und ich habe am nächsten Tag 1 kg mehr..
    Hauptsache du lässt dich dadurch nicht runterziehen.. Ein paar Tage und es ist vllt wieder weg


    Problemzone Bauch
    15.11.2017 ---- 93 cm
    29.11.2017 ----89 cm
    13.12.2017 ----???
    27.12.2017 ----???

    ------ Ziel u 80

    Das habe ich noch nie vorher versucht,also bin ich völlig sicher ,das ich das schaffe.. Pippi Langstrumpf

  3. #57
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    keine Angabe
    Beiträge
    127
    Darf ich mich dazugesellen? Ich bin seit dem 01.12. auch wieder am Kalorienzählen Ich zähle allerdings eher grob, wiege z.b. meine Magarine fürs Brot nicht extra ab und runde sonst auch eher auf (also z.b. etwas hat 387 kcal, dann sind das in meinem Kopf 400). Ich versuche in der Woche ein etwas größeres Defizit anzustreben, da an den Dezember WE immer soviel ansteht und ich z.b. auf meine Adventsplätzchen definitiv nicht verzichten will! Dafür backe ich allerdings kleinere Mengen als sonst. Für Dezember würde mir ein Gewicht halten auch erstmal reichen da ich mein Zielgewicht für Ende Dezember (u90) bereits nach der ersten Woche erreicht habe Wobei mich weniger jetzt nicht gerade stören würde ^^
    Neubeginn am 01.12.2017 mit 91,7 kg

    1. Ziel U90 erreicht am 06.12.2017
    2. Ziel 83 kg erreicht am
    Endziel: 59,9 kg



  4. #58
    Registriert seit
    27.11.2015
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    562
    Zitat Zitat von Rina27 Beitrag anzeigen
    Darf ich mich dazugesellen? Ich bin seit dem 01.12. auch wieder am Kalorienzählen Ich zähle allerdings eher grob, wiege z.b. meine Magarine fürs Brot nicht extra ab und runde sonst auch eher auf (also z.b. etwas hat 387 kcal, dann sind das in meinem Kopf 400). Ich versuche in der Woche ein etwas größeres Defizit anzustreben, da an den Dezember WE immer soviel ansteht und ich z.b. auf meine Adventsplätzchen definitiv nicht verzichten will! Dafür backe ich allerdings kleinere Mengen als sonst. Für Dezember würde mir ein Gewicht halten auch erstmal reichen da ich mein Zielgewicht für Ende Dezember (u90) bereits nach der ersten Woche erreicht habe Wobei mich weniger jetzt nicht gerade stören würde ^^
    Rina, da würdest du doch gut in unsere kleine Runde passen:

    Ziel: "Wenigstens Halten .....über die Feiertage!"

    Gewicht HALTEN - über die Feiertage vom Nikolaus bis Drei König

    Gewicht HALTEN - über die Feiertage vom Nikolaus bis Drei König
    Geändert von Tiolabelly (08.12.2017 um 10:29 Uhr)

  5. #59
    Registriert seit
    16.06.2014
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von Tiolabelly Beitrag anzeigen
    Rina, da würdest du doch gut in unsere kleine Runde passen:

    Ziel: "Wenigstens Halten .....über die Feiertage!"

    Gewicht HALTEN - über die Feiertage vom Nikolaus bis Drei König

    Gewicht HALTEN - über die Feiertage vom Nikolaus bis Drei König
    Ja das wollte ich auch schreiben
    Rina27: Das war ja ein super Nikolausgeschenk Mache es mit den Kalorien auch so wie du und schätze nur... Abwiegen etc ist mir auch zu umständlich .. Mache es nur mit meinen Porridge(Frühstück) Aber da muss das Porridge-Milch verhältnis stimmen


    Problemzone Bauch
    15.11.2017 ---- 93 cm
    29.11.2017 ----89 cm
    13.12.2017 ----???
    27.12.2017 ----???

    ------ Ziel u 80

    Das habe ich noch nie vorher versucht,also bin ich völlig sicher ,das ich das schaffe.. Pippi Langstrumpf

  6. #60
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    keine Angabe
    Beiträge
    127
    Also ein paar Sachen wiege ich auch ab Also z.B. wenn ich Müsli esse, da verschätzt man sich soooo leicht in der Menge oO Oder Kartoffeln und eher hochkalorisches Zeug. Ob ich jetzt 100 oder 150 ml Soße dazunehme oder 200 oder 300 gramm Gemüse sehe ich hingegen nicht so eng und zähle da nur grob was für rein.
    Geändert von Rina27 (08.12.2017 um 13:51 Uhr)
    Neubeginn am 01.12.2017 mit 91,7 kg

    1. Ziel U90 erreicht am 06.12.2017
    2. Ziel 83 kg erreicht am
    Endziel: 59,9 kg



Ähnliche Themen

  1. Gibt es hier noch Leute, die Snailmail mögen?
    Von Jedda im Forum Hobby/Freizeit
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 18:06
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 17:09
  3. Gibt es hier noch mehr BCM Anfängerinnen?
    Von nadi-77 im Forum Diäten_1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 13:48
  4. Gibt es hier noch andere stillende mamis???
    Von im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 12:38

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige