Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 7 bis 12 von 12
  1. #7
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.023
    Finaler Tag der Hellweek

    Hab mich mittlerweile sehr gut auf den kcal-Entzug eingestellt und könnte jetzt (wo die Woche sich dem Ende entgegen neigt) eigentlich noch weitermachen, bin aber froh, dass es morgen wieder was zum Beißen gibt

    Heute gibt es einen Brokkoli-Ananas-Protein-Smoothie (den habe ich schon hinter mir).
    Zu Mittag einen Salat-Berren-Protein-Smoothie und abends eine Tomatensuppe.

    Morgen starte ich dann mit der Reduktionsphase, mir wurden Tagespläne mit 1550kcal mit auf den Weg gegeben. Morgen ist auch wieder Wiegetag.
    Stoffwechselkur Clean & Balance

    Everything is cool as long as I'm getting thinner


  2. #8
    Registriert seit
    31.01.2013
    Beiträge
    1.919
    1550 Kalorien klingt schon mal ganz gut. Ich dachte immer, man isst grundsätzlich nur maximal 1000 Kalorien bei diesen Stoffwechselkuren. Wobei ich das eine Woche Kalorienreduktion schon heftig finde^^
    Start: Mitte April 2016
    Startgewicht
    : 92,6 kg Aktuelles Gewicht: 84,0 kg Abgenommen: 8,6 kg

    1. Ziel U90 erreicht am: 30.05.2016 2. Ziel U80 erreicht am: 3. Ziel U70 erreicht am: 4. Ziel U60 erreicht am:
    http://diaet.abnehmen-forum.com/diae...eles-mehr.html

  3. #9
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.023
    Zitat Zitat von Kaetzcheen Beitrag anzeigen
    1550 Kalorien klingt schon mal ganz gut. Ich dachte immer, man isst grundsätzlich nur maximal 1000 Kalorien bei diesen Stoffwechselkuren. Wobei ich das eine Woche Kalorienreduktion schon heftig finde^^
    Bei der HCG-Diät sind es glaube ich sogar nur 500 kcal, das finde ich aber allein aus gesundheitlichen Gründen schon fragwürdig.
    Eine Woche strikte Reduktion/Entgiften mit ca. 800kcal pro Tag fand ich jetzt noch gut umsetzbar.
    1550 kcal ab morgen sollten ohnehin kein Problem sein. Aber entscheidend ist ja nachher das Endergebnis
    Stoffwechselkur Clean & Balance

    Everything is cool as long as I'm getting thinner


  4. #10
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.023
    Sodele, Entgiftungsphase abgeschlossen, 62,2kg. Bin sehr zufrieden und fühle mich auch super.
    Heute gab es dann endlich wieder feste Nahrung.

    Zum Frühstück gab es heute ein Pilz-Omelette aus Kichererbsenmehl, Champignons usw.
    Habe mit Kichererbsenmehl bisher noch keinen wirklichen Erfahrungen gemacht, aber es hat überraschend lecker geschmeckt.
    Zu Mittag gibt es einen bunten Quionasalat, Abendessen schaue ich noch.
    Stoffwechselkur Clean & Balance

    Everything is cool as long as I'm getting thinner


  5. #11
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.023
    Tag 4 der Reduktionsphase läuft, Wiegetag lege ich jetzt immer auf den Montag.
    In der Phase wird ein Gewichtsverlust von 0,5kg - 1kg die Woche angestrebt, in den ersten 3 Tagen habe ich jetzt knapp 300g abgenommen, passt also.

    Die Rezepte waren durchweg ok bis lecker, viele Dinge, die ich sonst so nie probiert hätte, das war schon ganz interessant.
    Vor allem sind es doch recht große Mengen, da die Rezepte immer viel Gemüse beinhalten, war bei den ersten beiden Gerichten schon etwas erstaunt und habe sicherheitshalber noch einmal nachgelesen, ob ich wirklich die richtigen Mengen verwendet habe
    Stimmte aber.
    Heute besteht mein Plan aus einem "Kiwilein"-Frühstück, einem Salat mit gebratenen Pilzen und gerösteten Kichererbsen sowie Sojagulasch ungarisch (hier bin ich ganz besonders gespannt).
    Zwischendurch noch einen Shake.
    Stoffwechselkur Clean & Balance

    Everything is cool as long as I'm getting thinner


  6. #12
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.023
    Tag 6 Reduktionsphase.
    Gestern habe ich angefangen auch wieder etwas Sport einzubauen, war eine gute halbe Stunde joggen.
    Essenstechnisch habe ich jetzt auch begonnen Eigenkreationen einzubauen (im eBook ist eine Anleitung dabei), ist aber noch ausbaufähig
    Generell komme ich mit dem Essen aber trotz Defizit sehr gut hin, wirklichen Hunger hatte ich bisher gar nicht.
    Stoffwechselkur Clean & Balance

    Everything is cool as long as I'm getting thinner


Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Stoffwechselkur?
    Von Schuhstars im Forum Diät Formen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.06.2017, 11:10
  2. Clean eating
    Von Seestern im Forum Diät Formen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 00:10
  3. eat clean diet
    Von leni1604 im Forum Diät Formen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 16:12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige