Seite 501 von 501 ErsteErste ... 401451481491492493494495496497498499500501
Ergebnis 3.001 bis 3.005 von 3005
  1. #3001
    Registriert seit
    02.03.2013
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.048
    Zitat Zitat von luna90 Beitrag anzeigen
    Ich hab mir am Donnerstag bei Lidl ein paar Sachen geholt, da gab es aber nur bis XL (48/50). Reicht gerade so (und hoffentlich bald mehr als gut ).
    Hab öfters schon bei den Discountern was mit, wenn es da gerade was für große Größen im Angebot hat. Weiß aber nicht wann da mal wieder was kommt...
    Ansonsten fällt mir leider grad nichts passendes dazu ein. Hab auch öfters mal normale T-Shirts im Fitness an, wenn mir die Sport Kleidung ausgeht
    Bei Lidl war ich nicht schnell genug, hatte Donnerstag kurz dran gedacht, den Gedanken dann aber wieder verworfen. Und heute gabs nur noch traurige Reste in falschen Größen.


    Zitat Zitat von Sternstunde Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall bei Kik! Die Sportsachen von Ergee sind 1. günstig und für DEN Preis haben die eine mega Qualität.. meine Übergangssportsachen waren ALLE von Ergee, und die Hosen haben sämtliche Squats und Lunges usw. ausgehalten Ergee Maxgröße ist XXL, fällt aber etwas kleiner aus. Für noch größer gibts aber auch noch ne andere Sportlinie bei Kik, aber weiß grad nicht, ob das auch Ergee ist und da kann ich dann zur Qualität nix sagen.
    Echt, bei KiK? Dann muss ich da noch mal genauer gucken, bisher ist mir sowas da nämlich nicht aufgefallen. Meine dicke Jogginghose ist ja auch von Kik aus der Männerabteilung, weils bei den Frauen einfach nix vernünfitiges gab zu dem Zeitpunkt. Daber danke für den Tipp.

    Ich war nun gerade noch mal eben los, brauchte noch Klopapier und Katzenfutter fürs WE. Und dann war ich noch im Baumarkt und hab was gegen Raupen geholt, hab nämlich heute Mittag mit Entsetzen festgestellt, dass meine Johannisbeere von Raupen befallen ist, die mit viel Appetit die Blätter mampfen!

    Für heute reicht es jetzt aber auch, jetzt leg ichd ie Füße hoch und dann wird gekocht, bevor Fußball anfängt.
    LG, flopo

    Neuanfang 01.01.2018



    Meilensteine:
    < 150kg am 09.01.2018
    < 140kg am 20.02.2018 < 130kg am 02.04.2018 BMI < 40 am 11.05.2018 < 120kg am 26.05.2018 < 110kg BMI < 35 < 100kg bis 29.09.2018 BMI < 30 BMI < 25 = Normalgewicht ! 76,1kg = genau halbiert

    Jetzt oder nie - der letzte Versuch...

  2. #3002
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    13
    Hallo ihr Lieben,

    ich melde mich auch mal wieder.
    Die letzen zwei Wochen waren sehr stressig, sowohl privat als auch auf der Arbeit.
    Habe noch nicht mal die Ruhe gefunden hier weiterhin mitzulesen, bin also nicht ganz auf dem Stand der Dinge, habe nur kurz ein paar Seiten überflogen.

    Ernährungstechnisch waren die zwei Wochen auch nicht überragend, habe zumindest nicht zugenommen , ist auch schon ein Erfolg.
    Jetzt wird es wieder ruhiger und ich hoffe, dass ich wieder gut reinkomme.

    Still und heimlich hatte ich dann Jahrestag, am 18.06.2017 habe ich mit der Ernährungs- und Gewohnheitsumstellung und somit mit der Abnahme begonnen.
    18,8 Kilo haben sich seit dem verabschiedet, das hätte ich nie gedacht.
    Mit mehr Sport und dann und wann etwas mehr Disziplin hätte ich sicher mehr runter .

    Heute Abend gibt es Gemüsepuffer mit Kräuterskyr. Nach den letzten zwei, sehr kohlehydrathaltigen Wochen, soll jetzt wieder mehr Gemüse und Eiweiß auf dem Plan stehen.
    Ich hoffe, die Woche läuft gut, nächstes Wochenende steht bei uns nämlich Schützenfest an, da bin ich Mitten drin und dabei , dafür brauche ich einen Kalorienpuffer. ^^

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und lese jetzt mal nach, was hier so los gewesen ist. ^^

    LG, Rixa

  3. #3003
    Registriert seit
    02.03.2013
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.048
    Guten Morgen! smilie_m_003.gif
    Na, war das ein Spiel gestern? Ich hatte unsere Elf ja echt schon abgeschrieben footballsmileys.gif und dann haut der den Freistoß da rein! ball_76.gif Also noch so ein Spiel und krieg nen Herzkasper.

    Gestern Abend hab ich mir eine Gemüsepfanne mit dem Quorn-Geschnetzelten gemacht - geschmacklich ist das Zeug recht neutral, kann man also würzen wie man will. Von der Konsistenz her ist es mir aber fast schon zu weich gewesen, und das, obwohl ich es nicht mal die empfohlene Zeit mitgegart habe. War also okay, muss ich jetzt nicht öfter haben, aber um hin und wieder mal Fleisch dadurch zu ersetzen ganz okay denke ich.
    Das Quorn-Gehackte werde ich kommende Woche mal testen.
    Heute Morgen hab ich relativ lange geschlafen, 9 Uhr ist für mich ja schon recht spät inzwischen. Jetzt gabs gerade eine Smoothiebowl mit Joghurt, Obst und ein wenig Chia. Für heute Abend hab ich (mal wieder ) Kartoffelecken aus dem Ofen geplant, dazu pack ich noch ein wenig Paprika aufs Blech und vielleicht auch noch etwas Kürbis.
    Obwohl meine Beine sich heute echt schwer anfühlen, gabs 100g weniger auf der Waage. Ist wohl "nur" Muskelkater und nicht so viel Wasser. Ich hoffe, die 5 hinten bleibt jetzt weg.


    @Rixa: Schön, dass du wieder da bist und super, dass du trotz Stress dein Gewicht halten konntest! Drücke dir die Daumen, dass du schnell wieder rein findest.
    Und Glückwunsch zum Jahrestag!
    LG, flopo

    Neuanfang 01.01.2018



    Meilensteine:
    < 150kg am 09.01.2018
    < 140kg am 20.02.2018 < 130kg am 02.04.2018 BMI < 40 am 11.05.2018 < 120kg am 26.05.2018 < 110kg BMI < 35 < 100kg bis 29.09.2018 BMI < 30 BMI < 25 = Normalgewicht ! 76,1kg = genau halbiert

    Jetzt oder nie - der letzte Versuch...

  4. #3004
    Registriert seit
    10.06.2018
    Beiträge
    24
    Juhu, neuer Tiefstand, wobei es morgen vermutlich wieder 1,5 Kilo raufgeht und ich die Woche brauche, um wieder runterzukommen. Aber jedenfalls scheint sich jetzt die 4 als zweite Ziffer sicher einzupendeln und ich sehe keine 5 mehr. Immerhin etwas. Wobei, eigentlich schon eine ganze Menge. Geduld ist diesbezüglich nicht meine Stärke.

    Das Veggi-Hack vom Lilds geht eigentlich. Vor allem hat es einfach wenig Kalorien auf 100 Gramm, sonst müsste man vermutlich selber Geflügelhack oder sowas machen und ich bin schon ein Freund von einfacher und schneller Küche. Also praktisch für mich und es wird sicher wieder gekauft. Zum Glück habe ich mit Soja kein Problem.

    Und ich habe eine Möglichkeit entdeckt "Sport" zu machen. Ich hatte den Fernseher an und bin eingschlafen, zwischendurch bin ich dann aufgewacht und habe unmotiviert rumgeschaltet und eine Werbung für ein Trampolin gesehen. Bei meiner Lympf-Reha hatte man mir ein Trampolin empfohlen, dass ich mir dann auch brav zugelegt hatte und eine zeitlang auch viel genutzt habe, dann allerdings ist es so vor sich hinverstaubt und im Keller gelandet und war vergessen. Also hab ich das Ding im Keller erst mal probiert und tatsächlich, das geht mit dem Knie. Nicht wild rumspringen natürlich aber eben vorsichtig bouncen oder wie man das nennt, einfach nur schwingen. Nach 5 Minuten hat es mir erst mal gereicht, aber das lässt ich ja steigern.

    Fußball gucke ich eigentlich nicht, das stresst mich so sehr und beim abnehmen soll man ja das Stress-Hormon niedrig halten

  5. #3005
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    13
    Hallo zusammen,

    ein herzliches Willkommen auch noch von mir an runde Katze, kuntergraubunt (cooler Name) und summerbreeze.
    Willkommen zurück, Mieps und viel Kraft für dich und deine Familie.


    Das Quorn Hack klingt für mich recht interessant, habe noch gar keine Erfahrungen mit Veggie Hack. Wenn dein Erfahrungsbericht positiv ausfällt, Flopo, werde
    ich mir das auch mal in den Einkaufswagen legen.^^
    Die überbackenen Maultaschen von luna werde ich auch ausprobieren, klingt sehr lecker .

    In Sachen Kleidung: Mein Vorrat an Sachen aus alten Zeiten, auf die ich zurück greifen kann, neigt sich dem Ende. T-Shirts habe ich noch ein paar, habe aber auch einige aussortiert,
    sind halt teilweise über zehn Jahre alt, da hat sich am Geschmack schon einiges geändert. Hosen habe ich nur noch eine in Gr. 38, aktuell trage ich 40 / 42.
    In Größe 40 werde ich mir noch eine zulegen, mit einem Strechanteil kann ich die Größe auch noch eine zeitlang mit neuer Abnahme tragen.
    Ansonsten will ich auch nicht so viel Geld für Kleidung ausgeben, solange ich noch nicht am Ziel bin.

    Das ich in der Woche eigentlich nur Kleider auf der Arbeit trage, schont gefühlt meinen Geldbeutel. Kleider verzeihen ein paar Kilo mehr und weniger eher. Trage gerne A-Linien Kleider.
    Ein Kleid trage ich auch nach 18 Kilo Abnahme noch, sieht immer noch gut aus .


    Einen schönen Sonntag euch allen noch .

    LG, Rixa

Ähnliche Themen

  1. "durchhalten", "pause machen", "wieder mal `richtig`essen"...
    Von Birne im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 10.12.2016, 14:39
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 17:40
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 20:56
  4. .. mir das Thema "Waage" & "Abnehmen" nicht aus dem Kopf will..
    Von BoeSerSchmetterLinG im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 12:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige