Seite 275 von 275 ErsteErste ... 175225255265266267268269270271272273274275
Ergebnis 1.645 bis 1.648 von 1648
  1. #1645
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    116
    Blog-Einträge
    7
    Ohje, solche Menschen kenne ich. Da hilft aber leider initial erstmal wenig, außer tröpfchenweise Meinung zu verändern. Wie krass, dass sie so ein Urvertrauen in ihren Arzt zu haben scheint - und: viel schlimmer, dass es Ärzte gibt, die solche Thesen auch noch unterstützen; anstatt sich die Mühe zu machen und mal fünf Minuten aufklärerisch tätig zu sein. Also manchmal heiligt der Zweck einfach nicht die Mittel.

    Btw: Kalorienangaben bei Lieferdiensten fänd ich auch gut. Aber das ist ja ein riesiger Rattenschwanz, den das nach sich zöge. Die Pizzabuden, die ich so kenne (und ich kenne sie alle! hihi.), arbeiten eher nicht nach Standards. Die hauen halt 'ne Faust Käse auf den Teig und rollen auch nicht immer gleich viel Teig aus oder sowas. Und, oh Gott, wenn da die 2500kcal-Pizza an meine Tür klopft...
    HURRA! - Achne, doch nicht.

    Mein Speck
    , meine Waage, mein Tag, mein Blog, yo!

  2. #1646
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Anne Bonny Beitrag anzeigen

    Im Radio kam gerade die Diskussion darüber, ob Restaurants und Lieferdienste ihre Kalorienangaben bei den Speisen ergänzen sollten. Ich finde das super! Endlich nicht mehr schätzen müssen. Genial! Sollte es überall geben.
    Ich find das theoretisch auch super, aber ich hab da immer so meine Zweifel, ob die Angaben korrekt sind.. nimmt der Koch echt jedesmal nen Esslöffel, um das Öl abzumessen, wenn ers in die Pfanne gibt? Kann ich mir nicht vorstellen.. und das entscheidet dann mal so eben über 400 kcal mehr oder weniger pro Gericht bei meinem Freund haben sie seit nem halben Jahr in der Kantine im Büro auch kcal-Angaben.. und erst waren die echt wahnsinnig hoch, alles ü 1000 pro Mittagessen und ganz plötzlich, nach paar Monaten, haben sie alles nach unten korrigiert, von im Schnitt 1000 auf im Schnitt 700 aber schmecken tuts angeblich immer noch gleich.. sehr merkwürdig..


    Mein Esstagebuch: ~Make no change, see no change~

    Team Ravenclaw

  3. #1647
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    sunny side of germany :)
    Beiträge
    9.632
    Zitat Zitat von Sternstunde Beitrag anzeigen
    Ich find das theoretisch auch super, aber ich hab da immer so meine Zweifel, ob die Angaben korrekt sind.. nimmt der Koch echt jedesmal nen Esslöffel, um das Öl abzumessen, wenn ers in die Pfanne gibt? Kann ich mir nicht vorstellen.. und das entscheidet dann mal so eben über 400 kcal mehr oder weniger pro Gericht bei meinem Freund haben sie seit nem halben Jahr in der Kantine im Büro auch kcal-Angaben.. und erst waren die echt wahnsinnig hoch, alles ü 1000 pro Mittagessen und ganz plötzlich, nach paar Monaten, haben sie alles nach unten korrigiert, von im Schnitt 1000 auf im Schnitt 700 aber schmecken tuts angeblich immer noch gleich.. sehr merkwürdig..

    Ich finde das auch schwierig umzusetzen und vor allem für kleinere Restaurants oder Betriebe, die regelmäßig die Karte durchwechseln, ist das echt ein mega Aufwand.

    Aber ich finde es super, dass es immer mehr Bäcker gibt, die auf ihren Webseiten die Kalorien der einzelnen Produkte aufzählen, grad auch bei Brot und Brötchen kann man das dadurch ja immer genau ausrechnen, das hilft mir schon mal sehr weiter. So oft geh ich jetzt auch nicht auswärts essen, dass eine Schätzung so wahnsinnig ins Gewicht fällt.
    Stay focused.

    Start 76,6 - 75 - 74 - 73 - 72 - 71 - 70 - 69- 68- 67 - 66 - 65,4 - 64 - 63 - 62 - 61 - 60 Ziel?

  4. #1648
    Registriert seit
    23.08.2017
    Ort
    nrw
    Beiträge
    214
    Ich fände schon Zirkaangaben richtig toll. Gerade beim Asiaten weiß ich nur: rechne mit reichlich! Aber wie reichlich, das ist echt schwer einzuschätzen. Bei Hallo Pizza ist z.B. schon so einiges bei Fddb drin und Pommes kann ich auch nachschlagen. Wenn die dann kurz überschlagen wie viel durchschnittlich so verwendet wird, ist mir da schon geholfen.



Ähnliche Themen

  1. "durchhalten", "pause machen", "wieder mal `richtig`essen"...
    Von Birne im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 10.12.2016, 15:39
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 18:40
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 21:56
  4. .. mir das Thema "Waage" & "Abnehmen" nicht aus dem Kopf will..
    Von BoeSerSchmetterLinG im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 13:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige