Seite 1 von 33 123456789101121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 195
  1. #1
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    155
    Blog-Einträge
    10

    Beitrag Neue Tabelle für Grund- und Gesamtumsatz

    Ich habe überlegt ob ich diese Tabelle offiziell hier vorstellen soll, oder ob ich diese weiterhin für mich und meine Frau behalten möchte. Ich habe mich für ersteres entschieden und habe deshalb diesen Thread hier gestartet.

    Ihr werdet euch fragen wieso es eine neue Tabelle benötigt. Die Antwort ist einfach:
    Es gibt a) neue Berechnungsmethoden (z.B. wurde die Harris Benedict-Formel überarbeitet) und b) auch das Calorie Cycling und c) eine PAL-Berechnung.

    Zu den Features (jeweils für Mann oder Frau):


    • BMI-Berechnung
    • Idealgewicht-Berechnung
    • Normalgewicht-Berechnung
    • Grundumsatz-Berechnung mit folgenden Berechnungsmethoden: Harris-Benedict ( 1918 ), Harris-Benedict-Formel überarbeitet von Roza and Shizgal ( 1984 ), Mifflin-St.Jeor-Formel, Mittelwert Harris-Benedict-Formel ( 1918 ) & Mifflin-St.Jeor-Formel, Mittelwert Harris-Benedict-Formel überarbeitet von Roza and Shizgal ( 1984 ) & Mifflin-St.Jeor-Formel
    • Ab BMI>=30 angepasstes Körpergewicht in den Berechnungen mittels Broca-Index Anpassung
    • PAL-Berechnung (wenn gewünscht nach Minuten aufgeplittet um den PAL zu berechnen, ansonsten kann auch einfach ein fester Wert angegeben werden)
    • Gesamtumsatz-Berechnung
    • Mittelwert von Grundumsatz und Gesamtumsatz
    • Calorie-Cycling-Berechnung für 7 Tage inkl. Diagramm
    • Calorie-Cycling: Wochenkalorien Minimum und Wochenkalorien Maximum Berechnung
    • Calorie-Cycling: Wochenkalorien Mittelwert-Berechnung
    • Calorie-Cycling: Anzeige ob die Wochenkalorien im Minimum und Maximum sind mittels grüner oder roter Anzeige
    • Calorie-Cycling: Anzeige fehlender Wochenkalorien bis Wochenkalorien Minimum (gerundet), Wochenkalorien Mittelwert (gerundet), Wochenkalorien Maximum (gerundet)
    • Übersichtlichkeit
    • Hilfstexte

    So, manche werden sich evtl. nun fragen ob sie eine Doktorarbeit darüber schreiben sollen um das zu verstehen. Nein, das müsst ihr nicht. Ich habe das ganze sehr einfach aufgebaut und das meiste wird automatisch berechnet. In der Tabelle sind die gelben Felder auszufüllen die grauen übernimmt die Tabelle.


    Zu den Grundumsatz-Berechnungsarten sei gesagt das die hier häufig genutzte Harris Benedict Formel zwar noch genutzt werden kann aber es eine überarbeitete Version gibt die wohl genauer sein soll bei gewissen Personengruppen (so habe ich das zumindest mir übersetzt).
    Für diejenigen wo es interessiert:
    http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11817239


    Auch die Mifflin-St.Jeor-Formel kann zu anderen Ergebnissen führen:
    http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15883556


    Ganz wichtig finde ich die PAL-Berechnung für mich selbst. Es wird ja gerne einfach ein PAL hier überschlagen und man findet im Internet sowie Büchern sehr unterschiedliche Meinungen dazu. Manche gehen davon aus das man den PAL einfach einen festen Wert pro Tag gibt (also als Beispiel 1,8 für Hausfrau), andere gehen davon aus das man diese festen Werte zwar nehmen kann aber diese eben auf den Ablauf des Tages oder eines Tagesdurchschnitts berechnen sollte da man ja keine 24 Stunden arbeitet und auch Schlaf etc. eingerechnet werden soll. Wieder andere gehen sogar auf die minütliche Berechnung die dann aber auch deutlich höhere PAL-Werte für gewisse Aktivitäten ergibt weil es dort wirklich nach Handlungen geht also z.B. staubsaugen, essen, Bügeln, usw.
    Manche nutzen auch keine PAL-Werte sondern andere Berechnungsmethoden.

    Was nun stimmt lässt sich für mich nicht feststellen allerdings gehe ich nicht davon aus das jeder jede Aktivität protokollieren möchte (einschließlich mir), so das ich mich für die Möglichkeiten der PAL-Berechnung mittels Zusammenrechnung entschieden habe. Heißt: Ihr könnt einfach sagen 24 Stunden haben z.B. 1,6 oder aber auch wirklich minütlich euren Durchschnitts-PAL berechnen lassen.


    Alles in allem erstelle ich die Tabelle weil ich sie selbst nutze und ich sie so sehr übersichtlich finde und mir sehr viele Informationen gibt.


    Dennoch sollte man nicht vergessen das es eben nur Formeln sind und es auch hier zu Abweichungen kommen kann.
    Auch kann ich natürlich nicht garantieren, das sich bei mir ein Fehler eingeschlichen hat in den Formeln und für Hinweise dazu bin ich dankbar . Auch kann es bei der Umformatierung zu einer xls Datei was schief laufen (ich nutze aktuell das ods Format anstatt xls).

    Das heißt: Ihr nutzt diese Tabelle auf eigenes Risiko!

    Auch würde mich ein Feedback (Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge, etc.) freuen von euch.

    Vergesst nicht die gelben Felder korrekt auszufüllen. Die voreingetragenen Werte in den gelben Feldern sollten dringend abgeändert werden .


    Ich wünsche euch viel Spass beim austesten.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von MissSophie (27.01.2016 um 00:24 Uhr) Grund: Update-Übertragung

  2. #2
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    155
    Blog-Einträge
    10
    Hui das ging ja schnell. Innerhalb der erste paar Minuten schon 3 Downloads .

  3. #3
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.174
    ich habe mal getestet...

    die Werte ähnlen der Tabelle von dem Forum... beim Mittelwert bekomme ich bei dir ~20kcal weniger/Tag raus


    ca. 58g Fett -- ca. 58g - 72g EW -- ca. 243 -257g KH bei 1788kcal Mittelwert (27J, 164cm, 69,4kg, GU 1490kcal)
    zur Zeit Abnehm-Stopp bis September 2015

  4. #4
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    332
    Blog-Einträge
    31
    bei mir zeigt sie keine kalorienwerte an...

  5. #5
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    155
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von Coolcat1587 Beitrag anzeigen
    ich habe mal getestet...

    die Werte ähnlen der Tabelle von dem Forum... beim Mittelwert bekomme ich bei dir ~20kcal weniger/Tag raus
    Hast du deinen PAL berechnet oder einfach einen festen genommen?

    Es gibt z.B. einen PAL-Wert von 0,95 für schlafen der eben in deinem Durchschnitts-PAL evtl nicht mit drin ist. Als Beispiel:

    8 Stunden Schlaf a 0,95 = 7,6
    8 Stunden Arbeit a 1,7 = 13,6
    8 Stunden Freizeit a 1,5 = 12
    = gesamt 33,2
    Dies geteilt durch 24 Stunden ergibt ~ 1,38 PAL

    Wie man hier sehr schön sehen kann kann selbst bei einer Arbeit die man mit 1,7 sieht der PAL ganz schön nach unten rutschen wenn man die Tagesberechnung auf Stunden/Minuten setzt und nicht einen Durchschnitts-PAL (z.B. ich bin Hausfrau/Hausmann also 1, nimmt.
    Ich persönlich nehme keinen festen Wert sondern rechne mir meinen Durchschnittstag aus in Minuten/Stunden. Den daraus errechneten PAL behalte ich dann. Wenn sich mein Tagesablauf stärker ändert berechne ich neu .

    Die Berechnungsart des Grundumsatzes gibt es ja auch nach verschiedenen Berechnungsformeln. Ich persönlich nehme aktuell die Harris-Benedict-Formel überarbeitet von Roza and Shizgal (1984), aber das muss jeder selbst wissen .

  6. #6
    Registriert seit
    18.01.2014
    Beiträge
    155
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von etana Beitrag anzeigen
    bei mir zeigt sie keine kalorienwerte an...
    alles ausgefüllt (die gelben Felder)?
    Welches Programm? MS Office, OpenOffice, Libreoffice, StarOffice, ?

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder Grund- und Gesamtumsatz
    Von Specki83 im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 17:44
  2. Grund/gesamtumsatz
    Von Knurpsel im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 19:02
  3. Kalorienzählen - Grund/Gesamtumsatz
    Von Guyver im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 07:09
  4. Sport und Grund- bzw. Gesamtumsatz
    Von angelinajolie im Forum Sport ist Mord, oder der richtige Weg zum Abnehmen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 17:41
  5. grund- und gesamtumsatz
    Von seifenblase im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 16:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige