Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    21.03.2017
    Beiträge
    0

    Liebe Grüße von mir

    Hallo ihr Lieben

    ich möchte die späte Stunde nutzen und kurz vorstellen Ich heiße Lemon (nein, meine Eltern gehören nicht verklagt, das ist natürlich mein Spitzname), bin 30 Jahre alt und viel zu klein für mein Gewicht. Bei knappen 1.60 m wiege ich so um die 88 kg. Das war mal weniger, das war aber auch schon mal wesentlich mehr. Ich möchte gerne abnehmen, aber ohne zu verhungern. Deswegen freue ich mich auf viele leckere Rezepte und noch mehr nette Leute, die mich von meinem Hunger auf Süßes ablenken. Momentan bin ich krank zu Hause, mir ist furchtbar langweilig und der Weg zu Schoki und Co ist nicht weit.

    Liebe Grüße und bis bald

  2. #2
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.036
    Herzlich Willkommen bei den Naschis und viel Erfolg beim Abnehmen
    Stoffwechselkur Clean & Balance

    Everything is cool as long as I'm getting thinner


  3. #3
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    Frauenfeld / Schweiz
    Beiträge
    280
    Blog-Einträge
    1
    Herzlich Willkommen & herzlichen Glückwunsch zu den schon geschafften kg. Wie siehts mit ein bischen Sport aus?

    viel Erfolg
    hauspapa

  4. #4
    Registriert seit
    25.01.2017
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    316
    Hallo und Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum
    Ich wünsche dir viel Erfolg =)


  5. #5
    Registriert seit
    21.03.2017
    Beiträge
    0
    Danke für die lieben Worte

    Ich müsste wieder mehr Sport machen, aber....ich bin noch auf der Suche was für mich machbar ist, bezahlbar und auch noch Spaß macht. Das Problem ist einfach, dass ich ungefähr so beweglich bin wie eine Schaufensterpuppe Bedingt durch einige schwere Operationen kann ich nur noch die Arme und Beine bewegen und eingeschränkt den Kopf. Hüfte/Becken/Rumpf sind nicht beweglich. Ich kann also den Oberkörper nicht drehen. Zumba habe ich ausprobiert, dabei war das extrem hinderlich, dasselbe bei Fitnessgymnastik. Aus dem Wirbelsäulenkurs wurde ich ausgeschlossen, denn als Behinderte wäre ich eine Belastung für die Gruppe. Fitnessstudio ist leider auch nicht das wahre, denn dort traut sich niemand für mich einen Trainingsplan zu erstellen. Und nur für Cardio ist es etwas teuer. Außerdem darf ich seit einem Bandscheibenvorfall den Crosstrainer nicht mehr nutzen. Schwimmen darf ich nur in Rückenlage, das kann ich auch, bin aber nicht sicher genug fürs tiefe Wasser und die Nichtschwimmerbecken hier sind lebensgefährlich (Massen von Kindern die vom Rand springen, einen die Pool Nudel auf den Kopf hauen oder sonst was). Walken habe ich auch probiert, funktioniert aber leider nicht, da in einer Op meine Schulter so geschädigt wurde, dass sie nach kurzer Zeit extrem weh tut. Was ich immer gerne gemacht habe ist Aqua Fitness. Da ich aber bald wieder operiert werden muss und dann längere Zeit nicht mehr ins Wasser darf, musste ich mich abmelden.

    Feuer frei - wer hat Ideen was ich noch ausprobieren könnte

  6. #6
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    Frauenfeld / Schweiz
    Beiträge
    280
    Blog-Einträge
    1
    Hoppla da ist guter Rat tatsächlich teuer. Fahrrad ist nichts für Dich? Gerade jetzt wo der Frühling kommt? Zum walken: Belastungen lernt der Körper LANGSAM. Ich habe mehrfach mit dem joggen begonnen und immer Rückenprobleme bekommen. So sehr das ich nicht einschlafen konnte. Seit ich Ruhetage einhalte, zwischen joggen, Fahrrad, schwimmen, skaten abwechsele habe ich keine Probleme. Durchaus möglich das am Anfang nur 3 Minuten mit halber Kraft gehen und nach einem Monat nur 5. Mein Sohn lernt seit 4 Jahren Geige. Jeden Tag geht es nur ein winziges nihct merkbares bischen besser. Lohnt sich aber trotzdem.

    Zum Schwimmen: Entweder man kann es. Dann kann man es im tiefen Wasser. Oder man kann es nicht. Dann gehört man in einen Schwimmkurs. Den gibt es auch für Erwachsene. Gehört für mich zu den Grundfertigkeiten wie lesen und schreiben.

    Alles Gute & viel Geduld
    hauspapa

Ähnliche Themen

  1. Liebe Grüße :)
    Von kevad im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 16:00
  2. Liebe Grüße :)
    Von John92 im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 13:05
  3. Liebe Grüße aus HH
    Von blackpearl77 im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 09:35
  4. liebe Grüße aus NRW...
    Von sonnensina24 im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 11:23
  5. Liebe Grüße aus Bayern
    Von Lalique im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 11:09

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige