Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 17
  1. #1
    Registriert seit
    27.11.2015
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.101

    Unglücklich Kampf dem Bierbauch! Vorstellung

    Bin neu hier und hoffe mich nun endlich gegen die Fettpölsterchen bzw. besser gesagt: Polster!!! erfolgreich zur Wehr setzen zu können!

    Vor einiger Zeit ist es mir als starker Raucher endlich gelungen, dem Qualm adieu zu sagen. Dies zeigt sich leider überdeutlich an den Hüften und ganz besonders am Bauch!

    Nun glaube ich im Kopf so weit zu sein, daß ich den nächsten Beweis der Willenskraft, jetzt im Kampf gegen die Kilos angehen kann!

    Hoffentlich endlich erfolgreich!

    Bevor ich an den 140 kratze, nehme ich mir vor über längere Zeit hoffentlich irgendwann wieder auf der Waage "zweistellig" zu sein! (Aussage von 2015!!!)

    Gerade jetzt, noch vor den Feiertagen und mit ein wenig "Glück" schaffe ich es hoffentlich aus dieser "schwierigen" Essensperiode - von nun bis Mitte Jänner wenigstens nicht zuzunehmen!

    Kekse, Glühweinstände, lauschige Abende vor dem Fernseher, Familienfeiern usw. usw..... bieten sich an, wieder ein paar Kilos draufzupacken!!!
    Bei der Anmeldung wußte ich noch nicht, wie man hier Bilder zeigen kann!
    Als Abschreckung UND Motivation, hoffentlich auch als Erinnerung an figurliche Zeiten, die ich nicht mehr erleben möchte:
    Bis zum März 2018 ein hoffentlich verbessertes Ergebnis hier gezeigt werden kann!


    .
    Geändert von Tiolabelly (03.12.2017 um 10:22 Uhr) Grund: Ergänzung mit Bild

  2. #2
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.036
    Willkommen bei den Naschis und viel Erfolg beim Abnehmen

    Wie willst du es denn angehen?
    Stoffwechselkur Clean & Balance

    Everything is cool as long as I'm getting thinner


  3. #3
    Registriert seit
    27.11.2015
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.101
    Leider melde ich mich jetzt erst wieder zurück!
    Im Herbst 2015 hier angemeldet, mit ordentlichem Bierbauch....
    Dann fleißig trainiert, in 6 Monaten ca. 20kg abnehmen können, dann leider wieder "aus dem Tritt" gekommen und der JO JO Effekt hat VOLL zugeschlagen!

    Innerhalb eines Jahres rund 35 kg (!!) draufgepackt!

    Ende Februar 2017 einen neuen "Rekord" von 148 (!!) kg erreicht, knapp vor dem 150er die "Notbremse" gezogen, nun soll´s wieder "abwärts" gehen!
    Auf der Waage abwärts, das Lebensgefühl und die Gesundheit hoffentlich wieder aufwärts!

    Ziel bis Ende 2017 wäre 120kg....das wären - 28 (!!) oder rund 1/2 kg. pro Woche bzw. ca. -2kg pro Monat! Hoffentlich ist das nicht zu "träumerisch!"

    BMI Start ca. 45

    148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 98

    ....wird schon wieder!
    Nur nicht aufgeben!

    Startgewicht, März 2017: 148kg (BMI ca. 45) (!!!)

    Ziel 01: 10kg Abnahme auf 138kg......erreicht am: 28.März 2017
    Ziel 02: 20kg Abnahme auf 128kg......erreicht am: 10.Mai 2017
    Ziel 03: 30kg Abnahme auf 118kg.......erreicht am: 21. Juli 2017..
    Ziel 04: 37kg Abnahme auf 111,11kg ( ) am 11.11. um 11:11 Uhr (unterschritten!!!)

    Ziel 05: 40kg Abnahme auf 108kg.......hoffentlich erreicht bis: Ende 2017/Jahreswechsel "pünktlich geschafft!!" (VOR Weihnachten!)
    Ziel 06: 45kg Abnahme auf 103kg.....(Matthias Steiner als Ansporn)....erreicht am: (in einem Jahr?? also bis März 2018??)
    Ziel 07: 48kg Abnahme auf UHU..... erreicht am (???):

  4. #4
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    4
    Hallo Tiolabelly, super dass Du einen neuen Anlauf startest. Ich drück Dir die Daumen, dass es diesmal ohne Jojo klappt!

  5. #5
    Registriert seit
    27.11.2015
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.101
    Ein Hallo in die Runde!

    Habe mich wieder länger nicht gemeldet, weil hier ja wohl kaum jemanden "einzelne" Kilos interessiert!

    Feiere heute morgen sozusagen meine (neue) 30er Feier!
    Also - 30 kg (!!)
    Seit Ende Februar!

    NOCH bin ich voll motiviert, versuche mich im Abnehmtempo einzubremsen, geht aber sehr, sehr schwer! Sobald ich auch nur ein paar Tage "normal" denke, gehts auf der Waage deutlich aufwärts!

    Den "Jo Jo" Teufel werde ich auch noch unterkriegen!!

    Habe mein "Jahresziel" also bereits jetzt unterschritten.....also neue Ziele setzen!

    Nochmals -20kg in gut 20 Wochen??
    Ist vielleicht übermotiviert und unrealistisch?

    (Das wären ziemlich genau (wieder) - 1kg/Woche oder -4kg / Monat und das nochmals fünf Monate lang!!)

    Inzwischen hab´ ich aber nicht mehr so viel eingelagertes Wasser und "unnötigen" Ballast....

    Deshalb vielleicht besser: bis Jahresende nochmals -10kg ??? also -0,5kg/Woche oder -2kg / Monat!!!

    also: Neues (hier definiertes) Ziel: 111,1kg bis zum 1.1.2018 (111,1kg zu Faschingsbeginn mit 11.11. wär´ ja auch nicht schlecht....)
    Habe aber Angst das jeweilige Ziel nicht zu erreichen, um dann wieder "aufzugeben"....
    JOJO darf nicht wieder eine Chance kriegen!!

    Auf ein Neues!

    Weil ich gefragt wurde:
    WIE?

    Sehr bedacht ernähren und so viel wie möglich Ausdauersport....! (E-Biken und Wandern, je nach Lust und Laune bzw. nach Wetterlage)
    Geändert von Tiolabelly (08.11.2017 um 23:54 Uhr)

    BMI Start ca. 45

    148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 98

    ....wird schon wieder!
    Nur nicht aufgeben!

    Startgewicht, März 2017: 148kg (BMI ca. 45) (!!!)

    Ziel 01: 10kg Abnahme auf 138kg......erreicht am: 28.März 2017
    Ziel 02: 20kg Abnahme auf 128kg......erreicht am: 10.Mai 2017
    Ziel 03: 30kg Abnahme auf 118kg.......erreicht am: 21. Juli 2017..
    Ziel 04: 37kg Abnahme auf 111,11kg ( ) am 11.11. um 11:11 Uhr (unterschritten!!!)

    Ziel 05: 40kg Abnahme auf 108kg.......hoffentlich erreicht bis: Ende 2017/Jahreswechsel "pünktlich geschafft!!" (VOR Weihnachten!)
    Ziel 06: 45kg Abnahme auf 103kg.....(Matthias Steiner als Ansporn)....erreicht am: (in einem Jahr?? also bis März 2018??)
    Ziel 07: 48kg Abnahme auf UHU..... erreicht am (???):

  6. #6
    Registriert seit
    23.07.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von Tiolabelly Beitrag anzeigen
    Ein Hallo in die Runde!

    Habe mich wieder länger nicht gemeldet, weil hier ja wohl kaum jemanden "einzelne" Kilos interessiert!
    Das stimmt so nicht Tiolabelly.
    Du schreibst ja hier "nur" im "Ich bin Neu"-Strang; da ist klar, dass du nicht viel Feedback bekommst. Les dich doch mal genauer ein ins Forum und öffne evtl. ein Tagebuch. Da kannst du deine täglichen Erfolge bzw. dein Essen und Sport nieder schreiben und die Leute werden dazu schreiben.

    Viel Erfolg weiterhin und Durchhaltevermögen!

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung
    Von Claudia0507 im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 15:02
  2. Bierbauch?
    Von suellen im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2012, 09:16
  3. Vorstellung..
    Von Sukirah im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 14:56
  4. Ein Freigeist mit Bierbauch
    Von mxbo im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 18:38
  5. Vorstellung
    Von 72Kruemelmonster im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 10:40

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige