Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 7 bis 11 von 11
  1. #7
    Registriert seit
    31.03.2007
    Ort
    wolfsburg
    Beiträge
    577
    Blog-Einträge
    10
    ich war letztens shoppen um mir eine winterjacke zu kaufen.

    da gefiel mir ein mantel ganz gut.
    ich nehme mir einen und gucke nicht nach der aufgedruckten größe, sondern halte ihn nur so hoch.
    ja, dachte ich, sieht gut aus. probier ich an.
    versuche reinzukommen, aber meine arme gingen gar nicht durch...
    ich schaue auf das schild...54!!!
    ich dachte...waaaaas, letztes jahr hattest du noch 48 und bist gar nicht schwerer geworden.

    ich hab die jacke gleich weggehängt und ein anderes modell genommen. ja komisch, da hat die 48 wieder gepasst...

    mich regt das auch auf
    Mein Sohn, 6:
    "Mama, bleib doch so...also ICH mag deinen Schwabbelbauch"

  2. #8
    Registriert seit
    10.10.2016
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    6
    Blog-Einträge
    7
    Manchmal liegt es ja auch daran, dass sie nach einem Standard einer anderen Nation genormt sind, französische Größe M ist nie die amerikanische M.

    Wenn ich hier in Deutschland bei C&A; H&M oder S.Oliver Oberteile brauche, benötige ich idR immer die M,
    wenn ich mir aber Shirts bei Alpaha Industries oder Under Armour bestelle, brauche ich generell die S.

    Ganz schlimm finde ich es bei Hosen, da scheint jeder eine andere Definition vom Umfang 32 zu haben

    Bei Schuhen habe ich die Erkenntnis gewonnen, dass ich bei Nikes immer eine Größe weniger brauch,
    als im Vergleich zu Adidas.
    -per aspera ad astra-

  3. #9
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Nähe Salzburg
    Beiträge
    6.351
    Finni,noch schlimmer ist es,wenn ich Online bestelle und 2 indentische Hosen nur in unterschiedlicher Farbe bestelle. Mir ging es schon ein paar Mal so,dass mal die Gr.36 gepasst hat und in der anderen Farbe die Gr. 38. Also nicht mal darauf kann man sich mehr verlassen. Jeder Mist ist regelmentiert warum schaffen sie es nicht bei Kleidergrößen und Schuhe?
    Liebe Grüße Hovifan



  4. #10
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    St. Eiermark
    Beiträge
    1.278
    Ich hab an einem Tag einen Pulli in XL und einen in XS gekauft.
    Wer nichts weiß, muss alles glauben.


  5. #11
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    1.547
    Ich hatte vor kurzem eine Mavi-Jeans anprobiert. Inch-Größe 29, Länge 32. Jeans saß super, war aber zu lang. Hab mir dann die gleiche Hose, Größe 29 in Länge 30 geholt - hab sie obenrum nicht zubekommen!
    If life gives you lemon, make lemonade

Ähnliche Themen

  1. Kleidergrößen
    Von Bellis im Forum körperliche Veränderung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 08:27
  2. H&M Kleidergrößen
    Von Henrietta im Forum Beauty - rund ums Ich
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 18:20
  3. Kleidergrößen
    Von Hemmi im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 14:41
  4. Kleidergrößen
    Von Spielkind im Forum Beauty - rund ums Ich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2005, 14:17
  5. Kleidergrößen...
    Von Moppelina im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 18:57

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige