Bloß keine falsche Scharm!
Ja, ich finde auch, für eine Rechtschreibschwäche braucht sich niemand zu schärmen.