Ich nehm das mit Glyx nicht so ernst. Ich glaub so ein richtiges Konzept ist so oder so nix für mich und meine Familie. Primär möcht ich meine Ernährung gesund umstellen und diese Rezeptdatenbank scheint mir zur Zeit gut zu helfen. Ich habs nicht so mit dem Kalorienzählen, da find ich das einfacher.

Weniger Fett essen find ich gut und weniger Süsses sowieso. Ich find es müssen auch nicht immer reichhaltige Beilagen sein, auch wenns gut schmecken Auf Vollkornprodukte umsteigen kann denk ich mir auch nicht schaden.

Schlank im Schlaf hab ich mit meinem Jahr auch mal probiert, aber das hat irgendwie so gar nicht hingehaun. Lag va an unseren Jobs denk ich. Manche Rezepte von damals verwend ich aber noch.