Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    1

    Fatburner-Woche

    Hallo,
    ich mache heute meinen 2. Tag der Fatburner-Woche und habe (trotz Glyx-Buch) noch ein paar offene Fragen.

    - Worin besteht der Unterschied zwischen den "normalen" Glyx-Rezepten und der der 1. Woche ? Ich finde unter den angegebenen Rezepten nicht so wirklich meins, deshalb würde ich gerne "normale" Rezepte abwandeln, worauf muss ich dann achten ?

    Hatte gestern z.B.:
    - Müsli mit (wenig) Vollkorn-Flocken, viel Obst (Apfel, Orange), Zirtonensaft, Sojamilch.
    - Viiiiiel Tee
    - Hühnchenbrust in Olivenöl gebraten, Pastinake, vorab Salat
    - Joghurt mit Kakao, Honis, Sonnenblumenkernen
    - Hühnchenbrust mit Zuccini

    Nächste Frage: Sind Käseprodukte in der 1. WOche verboten ? Finde kein Rezept damit und ich verfeinere z.B. mein Gemüse gerne mit etwas Light-Schmelzkäse oder saurer Sahne.

    Woher weiß ich, welches Gemüse KH-lastig ist ? Im Buch steht immer nur "auf KH abends verzichten", aber nirgends was genau da drunter fällt: Brot, Nudeln, Reis usw., Karotten, Nochwas wichtiges ?

    Obwohl ich mich schon viel mit Lebensmittel beschäftigt habe (also auch theoretisch ), fällt es mir doch schwer, da so ganz durchzusteigen.

    Bin gespannt !

  2. #2
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.233
    Blog-Einträge
    4
    Mais, Karotten, Kartoffel, Erbsen und Bohnen sind ziemlich KH-lastig, bzw. stärkehaltig

    Bei Glyx gibts doch diesen "Ampelplan" (oder so ähnlich) wo du Lebensmittel in grün, organe und rot hast, mit dem tust du dir vielleicht leichter.

    nach der GI-Liste kannst du dich aber auch ein bissl richten (ist von Montignac) http://www.montignac.com/de/ig_tableau.php - wobei da Erbsen und Bohnen wieder einen niedrigen GI haben *grübel*
    Liebe Grüße, Gaby
    meinEsstagebuch:http://diaet.abnehmen-forum.com/ess-...handtaten.html



  3. #3
    Bienchen0501 Gast
    Hallo,
    schön das du jetzt auch glyxen willst. Glyx Bücher gibt es viele, nach welchem richtest du dich denn?
    Hast du dir die Ampel schonmal genauer angesehen? Die macht vieles einfacher.
    Käse z.B. ist je nach Sorte grün bis gelb. Daraus schließe ich, dass Käse in der 1. Woche ok ist.
    grün heißt soviel wie du kannst es ohne Bedenken auch in größeren Mengen essen, gelb dann etwas weniger und rote Lebensmittel sollten nur ganz selten und am besten abends garnicht gegessen werden.
    Vielleicht hilft dir diese Seite ja etwas weiter:
    http://www.glyx-tabelle.de
    Ansonsten versuche ich dir gerne bei Fragen noch weiter zu helfen
    Liebe Grüße
    Bienchen

  4. #4
    Registriert seit
    30.12.2007
    Ort
    berlin
    Beiträge
    25
    Die Glyx Diät ähnelt doch der Vollwertkost sehr, oder?

  5. #5
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.502
    Ja, es ist auf jeden Fall auf vollwertige Ernährung ausgerichtet.
    97 85,5 60
    Abgenommen seit 1.6.2014: 11,5 Kilo

  6. #6
    Ich überlege, ob ich die Fatburner Woche machen soll. Ich mache ja schon drei Wochen Glyx und bin total zufrieden.
    Hast du denn mehr mit der Fatburner Woche abgenommen als mit normalem Glyx?

Ähnliche Themen

  1. Fatburner
    Von VanillaIce im Forum Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 18:30
  2. Fatburner
    Von Schmusi1990 im Forum Diät Formen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 23:37
  3. Fatburner
    Von NicoleDU im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 11:43
  4. Fatburner
    Von Julchen im Forum Abnehmen Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 09:57
  5. Fatburner
    Von happyCat im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 15:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige