Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    21.11.2013
    Ort
    nahe der Löwenstadt
    Beiträge
    2.663

    Gewicht halten aber KFA reduzieren?

    Hallo liebe Naschi,

    mit 60,1 kg auf 1,70m habe ich mein Ziel eigentlich erreicht. Ich habe aber noch einen KFA von 33,1%. Wie reduziere ich meinen KFA ohne weiterhin abzunehmen?

    Aktuell mache ich 2-3 mal die Woche BodyPump und 3-4 mal die Woche Cardio (2-3 mal laufen, 1 mal BodyCombat). Kann ich jetzt meinen Gesamtumsatz essen und trotzdem meinen KFA reduzieren?

  2. #2
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Nähe Salzburg
    Beiträge
    6.367
    ....Cole,wichtig ist auf eine Zufuhr von 1,5 g Protein pro Kilo Körpergewicht zu achten. Wenn du den KFA reduzieren willst würde ich auf hochwertige Mehrkomponentenshakes setzen. Wie diesen hier:

    http://www.sportnahrung-engel.de/bod...000g-dose.html

    FALLS es dir möglich ist achte auf die Kohlenhydrate und esse sie NUR,wenn du eine längere Ausdauereinheit planst. Statt Body Pump musst du in richtig hartes Krafttraining einsteigen,dass bis zum Muskelversagen durchgeführt wird. Cardio musst du 2 x pro Woche als Hochintervall ausführen. Wichtig ist nur,dass du Herz/Kreislauf mässig absolut topfit bist und auch keine Diatetis vorliegt.
    Du kannst so mit gut an deiner vollständigen Tagesbilanz essen und wirst damit den KFA senken. Alles Gute!
    Liebe Grüße Hovifan



  3. #3
    Registriert seit
    21.11.2013
    Ort
    nahe der Löwenstadt
    Beiträge
    2.663
    Auf die 1,5g EW achte ich aktuell schon, meist klappt das auch schon nur mit dem Essen, da ich viel Rind, Hühnchen und Quark esse. Wenn es einen Shake gibt, haben wir diesen hier da:

    http://de.myprotein.com/sporternahru...FUwT0wodQfQGhg

    ist der auch ok?

    KH brauche ich zum satt werden und gute Laune behalten Ich versuche aber die "sinnlosen" KH endlich mal wieder zu reduzieren.

    Ja, das mit dem Krafttraining ist so eine Sache. Ich weiß leider, das richtiges Training wesentlich effektiver ist als Pump, Gerätetraining und Freihantelbereich ist aber leider gaaaaaar nicht meins. Ich möchte ja keinen einstelligen KFA haben, aber schon in einem normalen Bereich, 33% ist für mein Gewicht ja doch recht viel. Mir reicht es hin den Körper noch etwas zu straffen, richtige sichtbare Muskeln müssen nicht sein. Ginge unter den Umständen Pump evtl doch klar? Ich erhöhe da regelmäßig meine Gewichte, sodass es wirklich sehr anstrengend ist und ich die letzten paar Sekunden eines Songs wirklich arg zu kämpfen hab.

    Danke dir für deine ausführliche Antwort Und sorry falls ich bzgl Pump etwas stur und beratungsresistent wirke, aber das ist wirklich das einzige, was ich durchziehe... Freihanteln und Geräte machen mir einfach soo wenig Spaß, dass ich da überhaupt keine Lust und Motivation habe :/

  4. #4
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Nähe Salzburg
    Beiträge
    6.367
    .....Cole,ein einstelliger KFA bei Frauen könnte unter Umständen tödlich enden. Bei Männern wird es bei KFA von 4% äußerst kritisch. Bei Frauen (ich gehe mal davon aus,dass die 1990 für das Geburtsjahr stehen) wäre ein KFA von 18% wo man bei richtigen Training einen Sixpack damit hat optimal.
    Hier findest du eine Tabelle mit den KFA Angaben für Männer und Frauen und vor allem nach Alter:

    http://www.fitforfun.de/abnehmen/ges..._aid_7650.html

    Ob das von dir verwendete Whey Protein gut ist kann ich nicht beurteilen. Ich selbst benutze nur Produkte aus der Kölner Liste,denn dann weiß ich,dass ich was wirklich hochwertiges habe.
    Wenn du schon beim Pump bleiben willst baue wenigsten das Cardio richtig aus. Und vor allem,wenn schon die einfachen Kohlenhydrate sein müssen (ist ja kein Problem),dann nutze sie sinnvoll für eine anschließende harte Cardioeinheit. Warum dein KFA wirklich so extrem hoch ist wundert mich bei deinem Gewicht schon. Was noch sehr gut den Fettstoffwechsel anregt ist das Training auf der Power Plate.

    Hier hast du mal Studien dazu:

    http://www.powerplate.de/studien-sports.asp
    Liebe Grüße Hovifan



  5. #5
    Registriert seit
    21.11.2013
    Ort
    nahe der Löwenstadt
    Beiträge
    2.663
    Ohje, ich hatte statt der 18% für sichtbares Sixpack irgendwie 8% im Kopf, das ist natürlich Unsinn. Nach der Tabelle ist mein KFA definitiv viel zu hoch, woran das liegt kann ich auch nicht so recht nachvollziehen, aber man sieht es meinem Körper schon an, das ist doch alles recht... schwabblig

    Die Kölner Liste habe ich mir angeschaut, Layenberger und PowerBar hatten wir früher immer, ich weiß gar nicht warum wir gewechselt sind, aber bei der nächsten Bestellung gibt es dann auf jeden Fall auch ein Produkt von der Liste.

    Beim Cardio lese ich mich die Tage mal noch ein wenig ein, da bin ich im Gegensatz zum Krafttraining nicht wählerisch

    Danke für den Tipp mit der PowerPlate, die kann ich im Studio mit nutzen, sollte ich dann wohl mal wieder regelmäßig machen.

    Danke für deine Mühe

  6. #6
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Nähe Salzburg
    Beiträge
    6.367
    .....Cole,wie schaut es mit deinem Trinkverhalten aus? Gerade wir Frauen neigen dazu viel zu wenig zu trinken. Falls du die Power Plate ins Training wieder einbaust,denke daran vorher ca. 0.3 l zu trinken und hinterher ganz wichtig mindestens 0,5 l eiweißhaltige Flüssigkeit (Molketrink) oder Eiweißshake.
    Nach dem Plate Training noch mindestens 20 Minuten moderates!!! Ausdauertraining dran hängen dann wird das Ganze noch viel effektiver.
    Liebe Grüße Hovifan



Ähnliche Themen

  1. Sport reduzieren + Gewicht halten -> dringend Rat!
    Von Alexa9183048 im Forum Sport ist Mord, oder der richtige Weg zum Abnehmen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 08:55
  2. Gewicht halten aber Körperfett reduzieren
    Von Imogen21 im Forum Kalorienzählen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 23:10
  3. Bin ja so gefrustet, Gewicht will sich nicht mehr reduzieren
    Von Krebschen im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 23:59
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 22:18
  5. Wie das Gewicht reduzieren & halten? Wie viele Kalorien?
    Von unknown.artist im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 16:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige