Seite 2 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 47
  1. #7
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    50
    Ich würd jetzt erstmal versuchen auf 2500 konstant hochzugehen...auf der Arbeit beweg ich mich nicht wirklich viel^^
    3 Mahlzeiten am Tag möchte ich aber auch weiterhin zu mir nehmen...das scheint mir gut zu bekommen.
    und Sport mach ich auch weiterhin wie gehabt.
    Ich finds krass wieivel Kalorien mal eigentlich einspart wenn man nicht so viel Säfte, Süßkram und anderes Zeugs in sich reinhaut...
    Hätte ich das mit den Kalorien vorher gewusst hätt ich auf jeden Fall auch gut abnehmen können ohne mir im Nachhienein ne Platte zu machen

  2. #8
    Registriert seit
    19.11.2013
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    2.054
    Das wird mir auch immer wieder bewusst, gerade bei Süßigkeiten.
    Heute Morgen hatte ich solche Mini-Küchlein mit. 2 Stück. Die waren ungefähr so groß wie eine 2€-Münze. Aber einer hatte fast 100 Kalorien. Wahnsinn!
    & auch durch Getränke kann man viel sparen wie Du schon sagst. Ohne Cola, Saft, etc. geht es gleich viel leichter.
    Wenn ich bedenke, dass mein Freund täglich mindestens eine Flasche Cola trinkt ...
    Eine Flasche hat ja über 400 Kalorien - wenn ich die also trinken möchte, kann ich mir das Frühstück sparen, da liege ich auch meist bei 500!

    ich wusste vorher zwar, dass das alles nicht gesund ist & viele Kalorien hat.
    Aber dass es soooo viele sind, hätte ich nicht gedacht.
    [114 • ... • 110 • ... • 105,0 • ... • 100 • 99 • 98 • 97 96 95 • 94 • 93 • 92 • 9190 89 88 87,6 • 87 • 8685]
    [Start mit 113,9 kg | 26,3 kg abgenommen]


    „Es bringt nichts, den Bauch einzuziehen, wenn man auf der Waage steht.“


  3. #9
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    50
    Ich hab ja die Vermutung, dass mein Stoffwechsel auch in der Vergangenheit schon ziemlich strange war...selbst wenn ich alles zusammenrechne, was ich noch vor nem halben Jahr da so über nen Tag verteilt gegessen habe...komme ich nicht auf eine sooo hohe Einfuhr an Kalorien...auf jeden Fall hab ich in den vergangen 5 Monaten gelernt auf Cola und andere Säfte kompett zu verzichten-ausser es liegt was am Wochenende an^^...Ich lebe mit Wasser und Tee momentan echt sehr gut und komme am Tag auf fast 3-4 Liter...
    Dönerbuden sind auch nicht mehr so für mich...lieber Fisch, Gemüse oder halt frisch zubereitetes Fleisch...schmeckt gut und ich esse bewusster und geniesse^^
    und morgens mein Hafer-Kleister-Pott geht mittlerweile nach einer Woche auch gut runter hehehe

  4. #10
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Domstadt
    Beiträge
    2.629
    Hold on a little longer, try a little harder!

  5. #11
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    50
    Aaaargh...das is ja grauenhaft^^
    Ich bin eher der Electro-Typ
    btw...wie viele Tage, Wochen Monate braucht eigentlich ein Stoffwechsel so bis er sich wieder gefangen hat? So im Schnitt etwa^^
    allein erstmal...schönes Wochenende

  6. #12
    Registriert seit
    10.05.2005
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    5.707
    Blog-Einträge
    6
    Robbenklopper, ich denke nicht, dass Dein Stoffwechsel dramatisch gelitten hat. Und Dein Körper ist wahrscheinlich eh völlig von den Socken, dass er auf einmal so tolles Essen bekommt, nach den jahrelangen Fastfood- und Softdrinkorgien.
    Beobachte Dein Gewicht einfach mal, ich denke, es geht so 2 - 4 Wochen, bis Dein Körper sich an die neue Kalozufuhr gewöhnt hat und dann musst Du halt mal schauen, ob Dein Gewicht sich eingependelt hat. Mehr als 2 - 3 kg dürften es nicht mehr sein.
    2018 - Ballast abwerfen
    Bücher sind Schokolade für die Seele

Ähnliche Themen

  1. Neu hier und schon alles hinter mir
    Von Traennchen im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 19:10
  2. Vermutlich auch neu ;)
    Von Ganymed im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 08:42
  3. Hey! Alles glänzt so schön NEU!
    Von SunshineLovin im Forum Ich bin Neu!
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 13:55
  4. weil ich heute eine examensprüfung verkackt habe UND
    Von xpunicax im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 21:23
  5. ... ich ne wichtige Klausur total verkackt hab :(
    Von Engelchen90 im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 17:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige