Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 22
  1. #7
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    639
    Blog-Einträge
    2
    Also ich habe vor Monaten mal 3 Monate auf Shakes verzichtet und einfach auf Schlank-im-Schlaf vertraut. In der Zeit habe ich vielleicht Mageninhalt dazu bekommen, aber dafür auch weiter am Bauch abgenommen. So werde ich das auch machen, wenn ich die letzten Kilo´s weg habe. Und ich habe über ein Jahr Shakes genommen.

  2. #8
    Registriert seit
    17.09.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.646
    Zitat Zitat von Kati1987 Beitrag anzeigen
    ein Leben lang nur shake nehmen möchte ich
    Natürlich auch nicht... Und auf Jo-jo Effekt habe ich schon gar keine Lust
    Warum machst du den Quatsch dann? Iss vernünftig, ein bisschen weniger als du verbrauchst, aber nicht so dass dein Körper Panik bekommt er müsse verhungern. Dann musst du dir auch um Jojo keine Sorgen machen.
    Es grüßt Andrea


    Nichts ist falsch, wenn dein Herz dir sagt, dass es richtig ist!

  3. #9
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    694
    Ab und zu mal einen Shake, vor allem, wenn man mal echt spät dran ist, hab ich auch schon gemacht. Eigentlich schon lange nicht mehr. Für Ausnahmen find ich es ok. Aber ansonsten rate ich dir auch davon ab.

    Ein Freund von mir macht auch immer Shakes...der nimmt das immer wieder zu. Vor allem bekommt er mega hunger und backt sich dann am Abend z.B. auf einmal drei (!!!) Tiefkühlpizza's auf.
    Eine andere Bekannte war im Krankenhaus wegen den Shakes. Die hat lange genommen und wollte irgendwann wieder umsteigen auf normales Essen. Da hatte ihr Magen und Darm aber geweigert. Er war Essen ja gar nicht mehr gewöhnt. Ich weiß nicht genau, was da los war. Nur, dass sie deswegen im Krankenhaus lag und die Shakes Schuld waren.
    Find ich gruselig!

  4. #10
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    49
    Gibt es denn neuere Erfahrungen?

    Ich bin jetzt am Halten, bisher klappt es gut. Habe aber auch nie 3 Mahlzeiten ersetzt sondern maximal 2, an einigen Tagen auch nur 1 am Tag. Jetzt habe ich noch Layenberger-Restbestände und trinke noch einen Shake zum Frühstück.
    70,8 - 70,4 - 70 - 69,6 - 69,2 - 68,8 - 68,4 - 68 - 67,6 - 67,2 - 66,8 - 66,6

  5. #11
    Registriert seit
    27.04.2016
    Beiträge
    25
    Ich hatte fünf Kilogramm abgenommen (einmal täglich Shake und Nahrungsumstellung), dann aber wieder aufgehört. Zugenommen habe ich die Kilos nicht wieder. Heute habe ich neu gestartet.
    Ich finde wichtig, dass man sich mit den Kalorien vertraut macht und natürlich muss die Nahrung umgestellt werden. Das ersetzen von 2 und mehr Mahlzeiten finde ich unvorteilhaft.

  6. #12
    reddamon Gast
    Hallo Waldfee, also ich hab mit Alma*** vor gut 2 Jahren knappe 30kg verloren und habe in der zeit mal die üblichen 2-3 kg +- drauf. Ich nehme seit Mitte 2014 keine Shakes mehr zu mir und verzichte auch auf nichts - im Gegenteil, es gibt sogar mal nach meinem Spätdienst noch ne frische Pizza Mit den Shakes allein inst es sicher nicht getan, man muss sein Essverhalten /Ernährung umstellen, das hab ich getan: ich esse seit dem bewusster und vorallem, was mein Problem war, regemäßig! Was den Sport betrifft, bin ich in meiner aktiven Shakezeit jeden Tag gewalkt, was nach und nach in leichtes Joggen überging. Möchte jetzt bald auch wieder anfangen und meine restlichen Pfunde in Angriff nehmen....lg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.2014, 20:10
  2. Gewicht halten "nach Gefühl"?
    Von Nadine1982 im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 14:56
  3. Gewicht halten trotz nutella-"sucht"
    Von chieo im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 20:14
  4. Eigene Rubrik für "Gewicht halten"?
    Von Zitronenbaby im Forum Diät C
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 00:02
  5. ...weil ich beim lernen meine "Diät" nicht halten
    Von Kasiunia im Forum Ich bin genervt ...
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 21:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige