Seite 2 von 82 ErsteErste 1234567891011122252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7 bis 12 von 487
  1. #7
    Registriert seit
    18.04.2016
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    499
    Ich mach im Moment Turbo. Hatte mir auch vorgenommen, 1 Woche Turbo zu machen und dann auf 1 Mahlzeit umzustellen. Da haben wir ja den gleichen Plan

    Ja, ich werde ausreichend satt. Ich versuch alle drei Stunden einen Drink zu nehmen. Dann merke ich aber auch schon, dass ich wieder leicht Hunger bekomme. Bei mir ist denk ich auch ein Problem, dass ich bisher immer weit über mein Sättigungsgefühl gegessen habe.
    Lässt du den Drink fünf Minuten stehen nach dem Anrühren? Dann wird er dicker und sättigt auch mehr.

    Problem macht bei mir eher das Trinken. Da muss ich mich anstrengen, dass es genug ist.
    Geändert von Meira Sulie (19.04.2016 um 12:22 Uhr) Grund: Zusatz
    Der erste Schritt in die richtige Richtung ist der Beginn einer wunderbaren Reise


  2. #8
    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Moseltal ;-)
    Beiträge
    14
    Blog-Einträge
    2
    hallo,
    ich lasse meinen immer ein paar minuten im kühlschrank quellen. Was ich durch internetrecherchen rausgefunden habe hilft mir seit meinem letzten "shake" zusätzlich.
    Ich habe mir bei Ama... flohsamenschalen-pulver bestellt. ich mache jetzt 300/320 ml wasser und dazu halt 1 tl das wird relativ dick und ist dann ähnlich wie eine paradiescreme.
    zusätzlich zum vanille sahne noch ein paar flavdrops kokosnuss und ich hatte eben einen leckeren pudding.
    man muss halt die konsistenz mögen- die ordne ich so bei feinem grießbrei ein also nur sehr gering körnig.
    ich fands mega lecker und mache das jetzt ab und zu so.
    zudem hat das pulver 170 kcal auf 100g und cih brauche ja nur 1 tl das ist zu vernachlässigen von den kalorien her. es sind quasi nur ballaststoffe
    die zusätzlich sättigen und die verdauung unterstützen. so als pudding könnte ich mir das auch warm/heiß vorstellen- ich probiere das heute abend mal aus denke ich- mehr als schief gehen kann es nicht.

    welche sorten hast du bis jetzt ausprobiert? ich habe schoko-nuss, vanille sahne, banane quark und pfirsich irgnedwas

    meinen zweiten tag hab ich dann hinter mir hast du heute angefangen oder auch gestern?
    Nichts fühlt sich so gut an wie eine Kleidergröße weniger...


  3. #9
    Registriert seit
    18.04.2016
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    499
    Hey.
    Das mit dem Flohsamenschalen-Pulver ist echt eine gute Idee. Ich mag ja die Paradiescreme total gerne. Guter Tipp, danke.
    Was sind denn Flav-Drops? Ich kenn nur die Aromen, die man zum Backen benutzt. Meinst du die?

    Meine Sorten sind:
    - Schoko-Nuss (total lecker)
    - Vanille-Sahne (schmeckt auch gut)
    - Banane-Quark (Jetzt nicht so mein Favorit)
    - Rote Beeren-Joghurt (auch sehr, sehr lecker)
    Die Abwechslung braucht es einfach.
    Ich hab gestern angefangen mit den Shakes. War über das Wochenende noch bei meiner Oma, da hatte es keinen Sinn irgendwie Diät zu machen

    Bin mal auf deine Erfahrung mit den warmen Shakes/Pudding gespannt.
    Der erste Schritt in die richtige Richtung ist der Beginn einer wunderbaren Reise


  4. #10
    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Moseltal ;-)
    Beiträge
    14
    Blog-Einträge
    2
    Ohje die warme Variante war ein griff ins klo..zäher Schleim
    flavdrops sind gesüßte tropfen mit Geschmack. Die kann man in joghurt quark porridge einfach überall rwin rühren. Die gibt es bei ama.. oder vielen onlineshops für proteinpulver. Ich hab verschiedene sorten kokos, weise schokolade usw die schmecken echt gut und haben keine kalorien. Und sind seeeehr ergiebig ein paar tropfen reichen aus zum süßen und aromatisieren. Hab eben meinen guten morgen shake gefuttert.
    Banane quark find ich zb mega lecker *ich mochte aber auch Müller milch Banane früher gerne. Rote beere bestell ich beim nächsten mal mit. Heute müssten mit viel Glück auch meine Riegel kommen.die hab ich mir in einer onlineapotheke bestellt da gibt es auch das pulver für knappe 5 euro. Wahrscheinlich probiere ich dort noch alle anderen sorten. Zb schoko-kirsch ♡

  5. #11
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    433
    Blog-Einträge
    153
    Hallo zusammen!

    Ich trinke seit einiger Zeit auch die Layenberger-Shakes, allerdings nur als Frühstücks- bzw. (eher sehr selten) als Mittagessen-Ersatz. Letztens kam mir der Gedanke, ob ich nicht zwischendurch mal so eine "Turbo"-Woche einlegen sollte... Die Shakes schmecken mir ganz gut, und ich könnte mir vorstellen, damit eine Woche lang zu leben (zumindest Montag - Freitag. Wochenenden sind bei mir Abnehmfrei ). Und wie es der Zufall so will, bin ich auch prompt auf euren Thread gestoßen Ich mache zwar - wie gesagt - momentan (noch?) kein Turbo, daher kann ich mich diesbezüglich nicht mit euch austauschen, aber ich wünsche euch viel Erfolg!!!

    Zu den Geschmacksrichtungen: Also ich trinke bisher grundsätzlich nur Fertigshakes. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Fertigshakes viel besser schmecken als das Pulver, das man sich selbst anrühren soll (zumindest habe ich das bei SlimFast so festgestellt. Layenberger Pulver habe ich noch nicht ausprobiert - bis auf den EW-Shake von denen, und der schmeckt grässlich. Aber ich glaube, ALLE Eiweißshakes schmecken grässlich). Ich habe die Geschmacksrichtung Schoko-Banane probiert. War ok, aber hat mich nicht umgehauen. Momentan habe ich Himbeer-Vanille und bin begeistert. Schmeckt lecker und erfrischend. Als nächstes werde ich Pina Colada bestellen und danach (vielleicht) Pfirsich-Maracuja. Die Schoko-Nuss-Variante finde ich auch sehr interessant, aber leider gibt´s das nur als Pulver. Bin am überlegen, ob ich das mal wagen soll. Aber laut Meira Sulie soll das total lecker schmecken, also werde ich das vielleicht mal ausprobieren
    Geändert von amadea (20.04.2016 um 09:17 Uhr)

  6. #12
    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Moseltal ;-)
    Beiträge
    14
    Blog-Einträge
    2
    Huhu,
    schön das noch jemand mitmacht ich mach jetzt den 3. Tag turbo und eigentlich geht's mir ganz gut damit.mal sehen wie es mir heute nach der Arbeit geht. Die fertigen shakes hab ich noch garnicht probiert daher kann ich dir da leider keinen geschmacksvergleich bieten ich finde die pulver sind die leckersten die ich bis jetzt hatte (alma multaben usw) probier es einfach mal

Ähnliche Themen

  1. FIT & Feelgood von Layenberger
    Von Jamila* im Forum Diäten_1
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 18.07.2015, 14:22
  2. Layenberger fit feelgood
    Von Kathi10486 im Forum Diäten_1
    Antworten: 371
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 21:18
  3. Layenberger Fit & Feelgood ab 12.07.2011
    Von Svea89 im Forum Diäten_1
    Antworten: 916
    Letzter Beitrag: 11.07.2013, 11:31
  4. Layenberger Fit+Feelgood Schlank Diät?
    Von Lenahasimausi im Forum Formula Diät
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 20:21
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 12:20

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige