Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 7 bis 11 von 11
  1. #7
    Registriert seit
    27.04.2014
    Ort
    am Springbrunnen
    Beiträge
    855
    Hier mal ein Update
    Bei mir funktioniert die 16:8-Methode bis jetzt nicht, ich rutsche
    regelmäßig in 15:9. Das hat den Hintergrund, daß ich jeden Tag
    immer gegen 5 Uhr morgens aufstehe und regelmäßig dann um
    8 Uhr Frühstückshunger habe. Um 12 Uhr esse ich dann ein reich-
    haltiges Mittagessen, das bis 17 Uhr satt macht. D.h. ich esse
    dann auch um ca. 17 Uhr Abendbrot. So sind es vom Abendbrot
    bis zum nächsten Frühstück keine 16, sondern eben 15 Stunden
    Pause. Finde ich aber inzwischen auch ok. Ich will da nichts er-
    zwingen.

  2. #8
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    113
    Mich würde mal die Kcal und die Närstoffverteilung bei 2 bzw einer Mahlzeit interessieren.
    Kann jetzt gerade nicht nachschauen, aber ich esse tgl viel Gemüse. Manchmal mit Salat und Feta (ohne Dressing), manchmal mit Roggen-, Vollkorn- oder auch Eiweissbrot, manchmal in der Pfanne gemacht mit Konjaknudeln, Reis oder auch mal richtiger Pasta. Auch Mozzarella mag ich sehr gerne, auch mal Müsli mit Mandelmilch und Chiasamen. Oder auch mal harte Eier, Spiegelei oder Eierspeise natur oder mit Tomaten und Paprika. An Tagen mit zwei Mahlzeiten ersetze ich die erste hin und wieder mit einem Eiweißshake von Layenberger, die Marke schmeckt mir gut, zumindest zwei Sorten

    Ich komme tgl auf ca 1200-1300 kcal, damit geht's mir sehr gut. Etwas ausgewogener sollten meine Nährstoffe aber noch sein, so arbeite ich daran mehr Eiweiß zu mir zu nehmen.

  3. #9
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Sabia Swarovski Beitrag anzeigen
    Hier mal ein Update
    Bei mir funktioniert die 16:8-Methode bis jetzt nicht, ich rutsche
    regelmäßig in 15:9. Das hat den Hintergrund, daß ich jeden Tag
    immer gegen 5 Uhr morgens aufstehe und regelmäßig dann um
    8 Uhr Frühstückshunger habe. Um 12 Uhr esse ich dann ein reich-
    haltiges Mittagessen, das bis 17 Uhr satt macht. D.h. ich esse
    dann auch um ca. 17 Uhr Abendbrot. So sind es vom Abendbrot
    bis zum nächsten Frühstück keine 16, sondern eben 15 Stunden
    Pause. Finde ich aber inzwischen auch ok. Ich will da nichts er-
    zwingen.
    Das ist auch ok, es muss für dich passen. Es gibt einige, die 15/9- oder 14/10-Intervallfasten und sich sehr wohl damit fühlen.

    Für die Autophagie ist eine größere Fastenphase angeblich förderlicher, aber das muss jeder für sich entscheiden und Körper sind zudem unterschiedlich!

    Falls du es doch mal ein bisschen länger versuchen magst, versuche mal gegen den ersten Hunger grünen Tee zu trinken. Das half mir sehr in der Anfangsphase. Stehe auch um halb 5 auf und esse erst gegen 13 Uhr. Aber wie gesagt, für dich selbst muss es passen Intervallfasten soll ja keinen Druck erzeugen, sondern zum Wohlbefinden beitragen.

  4. #10
    Registriert seit
    27.04.2014
    Ort
    am Springbrunnen
    Beiträge
    855
    Zitat Zitat von GesundundFit84 Beitrag anzeigen
    Falls du es doch mal ein bisschen länger versuchen magst, versuche mal, gegen den ersten Hunger grünen Tee zu trinken.
    Danke für die Idee GuFit84. Eigentlich wollte ich auch nur
    2 Mahlzeiten am Tag essen, aber das gelingt mir von der
    Kondi her nicht. Doch vielleicht kann ich das nach und nach
    ändern - schaun wir mal.
    Danke für deine Freundschaftsanfrage ... hab sie gern an-
    genommen ♥

  5. #11
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    113
    Gerne Genau, kannst ja schauen, wie es für dich passt

Ähnliche Themen

  1. Intervallfasten in der stillzeit
    Von Anja2m im Forum Fasten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2018, 07:28
  2. Intervallfasten *nicht 10in2*
    Von Warrior im Forum Diäten_1
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 11:34
  3. Erfolg mit Intervallfasten
    Von chilichoc im Forum Fasten
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 10:12
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 11:51

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige