Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 6 von 46
  1. #1
    Registriert seit
    26.07.2012
    Ort
    Irgendwo in Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    752

    Mit Müh und Not zum Abendbrot

    Hallo zusammen,

    ich schreibe für mich persönlich ein Tagebuch und würde es nun auch hier gerne machen. Ich selbst lese bei einigen mit, aber immer nur wenn ich etwas zu essen vor der Nase habe sonst werd ich wahnsinnig.
    Ich esse abends meine Hauptmahlzeit, daher auch der Titel. Wobei ganz so eine schlimme Mühe ist es jetzt nicht, es hat sich halt gereimt. Manchmal muss ich mich zwar durchbeißen, so wie heute, aber das passiert nicht sooo oft.

    Ich esse nicht super gesund, vegetarisch/vegan oder nach clean eating. Ich esse fast täglich auch was süßes, aber deutlich weniger als früher. Ganz ohne geht einfach nicht. Ich esse auch viel Fleisch, fast täglich, und auch ein Fertigprodukt wird es hier mal geben. Mir ist es wichtig nicht meine kcal zu überschreiten und täglich Obst/Gemüse zu essen. Auf Fett, Protein und Zuckerangabe schaue ich erstmal nicht vielleicht ändert sich das auch noch irgendwann.

    Wenn sich hier ein Mitleser findet, der Rezepte oder genauere Angaben zu den kcal haben möchte, kann er gern danach fragen. Fotos lade ich so oft es mir möglich ist hoch. Das passiert dann aber per anklickbarem Link, da das die einfachste Methode vom Handy aus für mich ist. Ich lade immer den Vortag hoch, da ich grade nach dem Abendessen dazu neige noch 5 Gummibärchen oder ähnliches zu essen und das dann nachträglich einzutragen find ich doof.

    Noch etwas zu mir: Ich bin 24, 168 cm groß und wiege 139,6 kg. Mein Wiegetag ist sonntags. Ich (versuche) mache 4 mal die Woche Sport. Montags 2 Videos von gymondo, Mittwoch eine Sportgruppe der VHS für übergewichtige Frauen, Freitag 2 Videos von gymondo und Sonntags Wii Fit zwischen ca. 35 und 45 Minuten. Sobald mein Heimtrainer nicht mehr im kalten Erdgeschoss steht, ersetzte ich einmal gymondo durch Fahrrad fahren. Ach bevor ich es vergesse: ich versuche täglich um die 2000 kcal zu mir zu nehmen. Gesamtumsatz laut Rechner (der passt meines letzten Abnehmversuchs nach ganz gut) 2504. Damals hatte ich schon mal ca 25 kg verloren und musste durch einen Unfall mit dem Sport aufhören. Ich wusste, dass ich zunehmen werden, da ich es nicht gewohnt war weniger zu essen als mit dem Sport. Das hatte mich dann wieder so frustriert, dass mir alles egal war... und jetzt bin ich wieder hier.

    Jeder ist hier willkommen und auch auf Kritik freue ich mich, solange sie freundlich und konstruktiv ist. Ich freu mich über jeden der hier mal reinschaut und vielleicht auch ein paar Worte hinterlässt.

    So lang genug gelabert hier kommt der gestrige Tag:

    12.03.2018
    Frühstück:
    2 Toast Tomate Mozzarella
    1 Capri Sonne Multivitamin

    Mittag:
    1 Apfel
    1 Banane
    1/2 Orange
    Aus Apfel und Banane hab ich einen Obstsalat gemacht und diesen mit dem Orangensaft einer halben Orange übergossen

    Snack:
    20 Gummibärchen

    Abend:
    Lachs-Gemüse-Reispfanne
    1 Glas Milch
    1 Erdbeerjoghurt

    https://picload.org/view/daldpcil/20...12739.jpg.html

    Gesamt:
    2044

    Sport:
    47 Min Wii Fit laut Pulsuhr 385 kcal

    Getrunken: 1,5 l Wasser
    Schlaf: 9 Stunden

    Das eben genannte Sportprogramm hab ich mir erst gestern Abend einfallen lassen, es zählt also ab morgen.

    Bis denne
    Geändert von Acinia (13.03.2018 um 15:57 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    15.02.2018
    Ort
    am Waldrand
    Beiträge
    528
    Hallo

    Der Titel deines Tagebuchs ist ja lustig

    Zitat Zitat von Acinia Beitrag anzeigen
    Ich esse nicht super gesund, vegetarisch/vegan oder nach clean eating. Ich esse fast täglich auch was süßes, aber deutlich weniger als früher. Ganz ohne geht einfach nicht. Ich esse auch viel Fleisch, fast täglich, und auch ein Fertigprodukt wird es hier mal geben....... Auf Fett, Protein und Zuckerangabe schaue ich erstmal nicht......
    Sehr sympathisch, da lese ich doch gerne mit

  3. #3
    Registriert seit
    02.03.2013
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.301
    Huhu Acinia!

    Das klingt sehr interessant. Da häng ich mich mal dran.
    LG, flopo

    Neuanfang 01.01.2018



    Meilensteine:
    [X]< 150kg am 09.01.2018
    [X]< 140kg am 20.02.2018 [X]< 130kg am 02.04.2018 [X]BMI < 40 am 11.05.2018 [X]< 120kg am 26.05.2018 [X] Halbzeit am 25.06.2018[X] < 110kg am 15.07.2018 [X] BMI < 35am 08.08.2018 [-]< 100kg bis 29.09.2018 [-] BMI < 30[-]BMI < 25 = Normalgewicht ![-] 76,1kg = genau halbiert

    Jetzt oder nie - der letzte Versuch...

  4. #4
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Im Land der Schokolade und des Käses
    Beiträge
    31.784
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Noctua74 Beitrag anzeigen

    Sehr sympathisch, da lese ich doch gerne mit
    Finde ich auch

    Mensch ärgere dich nicht
    Sportchallenge 2018 Hogwarts Etappenrudern Puzzleduell Schrittzählerduell Wir schneiden uns ein Scheibchen ab Europareise Garaus
    Siegerblümchen Garaus:



    Start 83,9
    - 80 - 75 - 70 - 65 - 62,5 - 60 - 55 - 50,0 Ziel

    Hier geht’s zum Ernährungs- und Sporttagebuch: Sportys Lunchbox


  5. #5
    Registriert seit
    26.07.2012
    Ort
    Irgendwo in Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    752
    Huhu,

    freut mich sehr, dass ihr hier seit.

    Gestern ging es mir tagsüber nicht so dolle. Ich hatte mit Hunger zu kämpfen und fühlte mich unwohl. Die letzten Tage hab ich immer 2 Toast Tomate Mozzarella gefrühstückt und mich da leider sehr verrechnet. Es hatte also mehr kcal als gedacht. Deswegen hab ich mein Frühstück drastisch geändert und gestern und heute Porridge gegessen. Heute ging es vom Hunger schon wesentlich besser. Ich komm jetzt grade vom Mittagessen wieder und fühl mich gut.

    Etwas Angst habe ich vor nächster Woche wo ich wieder früh aufstehen muss und dadurch längere Zeit mit meinen kcal aushalten muss. Statt 10/11 Uhr muss ich am Montag um halb 8 schon das Haus verlassen und zur Uni. Andererseits gehe ich auch wesentlich früher ins Bett.... naja mal sehen.

    13.03.2018
    Frühstück:
    Porridge
    Apfel

    Snack:
    10 Gummibärchen

    Mittag:
    Bäckerkruste Salami (von Wagner? glaube ich)
    Caprisonne
    Erdbeerjoghurt

    Abend:
    Selbstgemachter Döner

    https://picload.org/view/dalclprr/20...12218.jpg.html

    Mitternachtssnack:
    10 Gummibärchen
    2 Schokoriegel

    Gesamt:
    2100

    Sport: nichts

    Getrunken: 2 l Wasser
    Schlaf: 7 Stunden

    Leider hat der zweite Schokoriegel das ganze noch gesprengt, aber ich konnte einfach nicht widerstehen. Aber ich sag mal so: 2000 ist mein Ziel 2250 ist grade noch akzeptabel 2500 ist schlecht und alles darüber die absolute Katastrophe. Also es ist verschmerzbar in meinen Augen.

    Gleich gehts zum Fitnesskurs darauf freue ich mich schon. Alle mal wieder zu sehen ist bestimmt lustig. Meine Pulsuhr ist schon startklar die Sporttasche packe ich jetzt auch noch.
    Geändert von Acinia (14.03.2018 um 16:14 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    13.06.2014
    Ort
    Im schönen Siebengebirge :)
    Beiträge
    3.268
    Blog-Einträge
    25
    Grade hier reingestolpert und würde gern ab und an mitlesen
    Der Döner sieht supergut aus!

    Anfangsgewicht - 133,3 Kg (Juni 2014 // BMI 45,0)
    Start 2018 -
    12.01.2018: 109,2 Kg |


    Zurzeit: 103,9 Kg ( 23.03.2018 )


Ähnliche Themen

  1. Anregungen zum Abendbrot
    Von mietze62 im Forum schlank im schlaf
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 21:07
  2. eiweißreiches Abendbrot
    Von Fireball im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 19:37
  3. Abendbrot weglassen?
    Von locomo im Forum schlank im schlaf
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 08:25
  4. Abendbrot
    Von stay_positive im Forum Nährwerte und Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 22:06
  5. Abendbrot
    Von Flirthase im Forum ww
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 11:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige