Seite 9 von 15 ErsteErste 123456789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 54 von 88
  1. #49
    Registriert seit
    22.07.2017
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    48
    Hey Chinthya,
    Kopf hoch! Du hast schon soooo viel geschafft!!!! Sei zuerst einmal stolz auf dich und das Geschaffte!
    Ich glaube, dass die meisten von uns irgendwann an diesen einen kritischen Punkt geraten, an dem die Motivation aus den verschiedensten Gründen schwindet. Oft ist ein Plateau oder aber wesentlich langsamere Abnahme der Grund. Ich kenne das übrigens auch. JEDE vorherige Diät scheiterte bei mir an exakt diesem Punkt. Nun habe ich gelernt, dass viele übergewichtige Menschen den Fehler machen zu wenig zu trinken. Bei einem BMI über 30 sollte man 3-4 Liter stilles Wasser schaffen. Außerdem ist abends ein Basenmittel sinnvoll. Nimmst du sowas schon? Vielleicht bist du übersäuert?!
    Jetzt durchhalten ist jedenfalls sehr sehr wichtig! Du wirst sehr stolz auf dich sein, wenn du dieses Tief überwunden hast und die Pfunde wieder purzeln.
    Wie harterweg schon sagte: Krönchen richten und weiter geht´s.
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen! Du schaffst das!

    LG
    Julia

  2. #50
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    25
    Huhu noch jemand hier?

    Bin seit knapp 4 Wochen bei WW habe in der Zeit 3,4 kg abgenommen. Und es macht nach der Kalorienzählerei wieder mehr Spaß nach WW zu kochen. Selbst meine Familie zieht mit!

  3. #51
    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von Wirbelwindmama Beitrag anzeigen
    Huhu noch jemand hier?

    Bin seit knapp 4 Wochen bei WW habe in der Zeit 3,4 kg abgenommen. Und es macht nach der Kalorienzählerei wieder mehr Spaß nach WW zu kochen. Selbst meine Familie zieht mit!
    Jo, hier ist noch jemand.
    Hier wird immer mal wieder was geschrieben, also ruhig ab und zu mal vorbei gucken.

    Schön das Dir das Kochen Spaß macht. Mir auch und ich bin immer wieder überrascht wie lecker die Sachen schmecken, was ich nie erwartet hätte wenn ich nur das Rezept lese.
    Geändert von chinthya (29.09.2017 um 21:16 Uhr)
    Gruss Katrin
    Start: 08.01.2017


  4. #52
    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    79
    Ich melde mich auch mal wieder zu Wort.
    Neulich sind wir für eine knappe Woche in Österreich gewesen und da ich mich so sehr auf die Spezialitäten gefreut habe, habe ich 5 Tage lang keine Punkte gezählt und buchstäblich geschlemmt!
    Einen Tag vorher habe ich noch die 30kg-Grenze geknackt!

    Als wir wieder zurück waren, habe ich mich auf die Waage gestellt und hatte ein plus von 4kg! Aber es "tat nicht weh", da ich das ja so gewollt habe und konnte das Essen auch in vollen zügen genießen! Wieder zu Hause habe ich dann aber sofort nach WW weiter gemacht. Heute, 1,5 Wochen nach dem Urlaub, sind die 4kg wieder runter.
    Der typische JoJo-Effekt.

    Was lernen wir daraus? Man kann ruhig mal ein paar Tage schlemmen, aber danach muss man sich auch wieder an die "Regeln" halten.
    Gruss Katrin
    Start: 08.01.2017


  5. #53
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    23
    Halli hallo!
    Ich hatte GsD kein wirkliches Plateau während meiner Abnahme, ich bin zwar noch nicht am Ziel, aber bis heute hatte ich quasi einen Durchmarsch. Ich habe irgendwie immer "drauf gewartet", aber bisher nicht gekommen. Ich hab diese Woche das erste Mal seit Beginn einen Abend lang keine Punkte gezählt, ich war auf einem Thermomix Kochtreff und hab von allen Speisen, die zubereitet wurden (8 Stck) probiert, inkl. Eis. Ich wollte da unbedingt teilnehmen und hätte eine Zunahme in Kauf genommen. Aber was ist passiert? Ich hab in dieser Woche 1,2 kg abgenommen. Krass oder? Ich habe heute die 25 kg Marke geknackt und ich hab seit heute die 6 vorne und schwebe deshalb quasi auf Wolke 7.... ich liebe WW. Ich koche auch viel nach WW Rezepten und habe auch die WW Kochbox abonniert, das nimmt mir schon mal an 3 Tagen die Woche die Frage ab, was es zu essen geben soll

  6. #54
    Registriert seit
    21.05.2017
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    10
    Blog-Einträge
    6
    Gratuliere, Morrigan! 25 Kilo ist krass viel!!! Wahnsinn!!! Ich hatte nach 11 Kg etwa 3 Monate ein Plateau, aber das war zum Teil auch gewollt, eine Art Abnehmpause. Sobald ich wieder ein paar Tage konsequent WW mache nehme ich auch wieder ab, das war bisher immer so. Nur fällt es mir manchmal schwer, mich konsequent daran zu halten und ich verbrate grundsätzlich alle Wochenpunkte und meist sogar mehr als das. So komme ich zwar extrem langsam, aber doch irgendwann ans Ziel. Ich bin übrigens auch ganz begeistert von den WW-Rezepten. Vielleicht probiere ich die Kochbox auch mal aus...

Ähnliche Themen

  1. Bodypump/Bodycombat/Geräte/Fitnessstudio - Fragen und Austausch
    Von Lena im Forum Sport ist Mord, oder der richtige Weg zum Abnehmen
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 02:59
  2. Fragen zu WW Online
    Von katinka2583 im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 19:07
  3. Fragen zum Online Programm
    Von delfi im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 21:02
  4. Noch ein paar Fragen zu WW-Online
    Von Chinthya im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 08:26
  5. wichtige fragen zu ww online
    Von bündchen im Forum Erfahrungen mit den WeightWatchers
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 18:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige