Diäten

 

Diäten Trennkost Diät
Trennkost Diät

Trennkost Diät



Trennkost Diät Trennkost Diät Die Trennkost Diät wurde von Dr. H. Hay aus eigener Erfahrung heraus entwickelt, seinerzeit wurde die Trennkost als Vorbeugung und Heilung von Krankheiten entwickelt, bis Heute wurde die Trennkost so abgerundet das man die Trennkost jetzt als gewichtsreduzierende Diät ansehen kann. Es werden Eiweißhaltige und Kohlenhydrathaltige Nahrungsmittel strikt von einander getrennt ( daher auch der Begriff Trenn-Kost ). Durch die Trennung dieser Nahrungsmittel soll es zu einer besseren Verdauung der Nahrungsmittel kommen, das Eiweiß kann sich ohne Behinderung der Kohlenhydrate abbauen und umgekehrt. Nach Dr. Hay ’s Aussage dürfen nicht gleichzeitig säurebildene ( z.B. Fleisch, Fisch, Käse ) und basenbildene ( z.B. Obst, Gemüse ) Lebensmittel aufgenommen werden, jedoch gibt es auch Neutrale Lebensmittel ( z.B. Joghurt, Milch ) die sich mit den Eiweißen und den Kohlenhydraten laut Aussage vertragen , Eiweiß und Kohlenhydrate vermischt verspeist ergeben vergährungen im Dünndarm. Für den Laien unter uns klingt das vielleicht verständlich , jedoch ist seine Aussage Heutzutage überaltet. Für eine Diät sieht Hay ’s Plan folgendes vor: Er empfiehlt eine große Pause zwischen den Mahlzeiten von 4 Stunden. Säurebildene und Basenbildene Nahrungsmittel sollten NIEMALS zusammen vermengt werden, dabei sollten 80% aus Basenbildenen und ca. 20% aus Säurebildenen Lebensmittel bestehen. Fazit: Eine Trennung der Nahrungsmittel ist fast unmöglich, da viele Lebensmittel Basenbildene und Säurenbildene Bestandteile enthalten. Leider gab es auch nie einen richtigen wissenschaftlichen Beleg dafür, das diese Diät wirklich rundum gesund und logisch ist. Leider auch ein Trugschluß: Die Diät verbucht ihre Abnehmerfolge NICHT durch die Trennung der Nahrungsmittel, sondern lediglich nur durch die Kalorienreduzierte Mahlzeiten! Einen schnellen Abnehmerfolg gibt es leider auch nicht. Veraltet sind auch die Theorien das verschiedene Säuren oder Basen vermischt nicht verdaut werden, diese Nahrungmittel werden kombiniert genau so gut verdaut wie jede Trennung. Statt aufwendiges Trennen und Ihr Lieblingfleisch ohne Kartoffeln essen zu müssen , essen Sie lieber nur etwas Kalorienreduzierter, dann klappt es auch ohne jegliche Trennung.
_________________
Brigitte Diät





 
Copyright (c) 2003-2004 by Naschkatzen.com.

Brigitte Diät Blutgruppen Diät Glyx Diät Suppen Diät Trennkost Diät
Diäten




Info
Sitemap
Home