Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 7 bis 10 von 10
  1. #7
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    139
    Ich habe immer Cocktail-Tomaten daheim. Diese nasche ich, wenn mich der Heißhunger packt.

    Immer griffbereit ist zudem Vanille-Skyr von Lidl, der hat nur 52 kcal pro 100g und schmeckt mir verdammt gut.
    Geändert von Hurra (10.08.2017 um 20:34 Uhr)
    95,6 kg -----------> 68 kg (01/2011 - 08/2011)

    Aktuell: Schwankungen im Bereich von 67 - 69 kg (68kg = BMI 25)

  2. #8
    Registriert seit
    22.07.2017
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    40
    Cocktailtomaten sind auch super!
    Ich habe aber auch festgestellt, dass Lebensmittel mit Bitterstoffen genial sind. So zügeln folgende 3 Lebensmittel meinen Appetit erheblich:
    Chiccoree, Endiviensalat, Artichocken.
    Mein Lieblingsrezept, das wirklich innerhalb von 5-10 Minuten zuzubereiten ist (genial für Berufstätige, wenn es schnell gehen muss), ist Roggenknäcke in kleine Krümel zerdrücken, Mozzarellascheiben darin wälzen, dann in einer Pfanne braten. Artichocken aus der Dose dazu - voila - fertig! Mega-lecker

  3. #9
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    9
    Was ist denn ein Vanille-Skyr? Ist das dieser isländische Joghurt?




    Also ich koche neuerdings immer öfter mit Kräutern. Basilikum, Minze, Brennessel, Rosmarin, etc. Natürlich erwarte ich mir dadurch keine Abnehmwunder. Da ich beim Abnehmen allerdings immer wieder Magen-Darm-Probleme bekomme (wahrscheinlich durch die Umstellung), helfen einige Kräuter durchaus beim Entwässern oder bei der Verdauungsregulierung. Medikamente mag ich dagegen nämlich auf keinen Fall nehmen!
    Hier der Artikel der mich dazu inspiriert hat. Man kann an ihre Wirkung glauben oder nicht, gesund sind sie ja allemal. Also Schaden kann es bestimmt nicht.

  4. #10
    Registriert seit
    27.07.2015
    Beiträge
    886
    Gerade beim Backen, aber auch beim Kochen kann man insbesondere Mehl durch Koch- und Backeinweiß ersetzen.
    Ich kenne nur das von Hanuko.
    Start am 01.08.2015 mit 103,7 kg (low carb)
    1. Ziel: UHU - erreicht am 12.09.2015
    2. Ziel: U95 - erreicht am 27.12.2015
    3. Ziel: U90 - erreicht am ? ................................... Bis Weihnachten 5 kg. Wer macht mit?

    .


Ähnliche Themen

  1. Diät Uni Wien / Max Planck Diät - meine Erfahrungen
    Von Spinderella im Forum Diät Formen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 11:40
  2. Frage zu der South Beach Diät (Miami Diät)
    Von Bella28 im Forum low carb
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 18:01
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 17:18
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 14:50
  5. Essensplan Glyx-Diät/Zuckerknacker-Diät?
    Von Schokolinchen im Forum Glyx Diät Abnehmen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 11:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige